Montag, 9. März 2015

Mein Garnix

Ja haaaa - der Weltfrauentag ist zuende - Sonnenschein vom Feinsten, wie es nur uns Frauen zusteht hahahahaha und die Dachterrasse lockte. Aber was ist los? Unkraut in den Ritzen:


Und Löcher in den Steinen, Grünspan überall, und jetzt soll ich GARNIX machen, als Frau?


Na, ich habe erst mal gemütlich lange telefoniert und dann mein Mittagessen genossen, die Küche  aufgeräumt, und anschließend etwas geinkt, wie manche sagen, also Stempelfarbe mit der Puderquaste, nicht vom Tim für viel Geld, sondern von Rossmann für wenig, über einen Stempelabdruck gewischt. Schöner Schweinkram! Ich wische gern grins, als Frau wischt man überhaupt total gern grins! Frauenpower-Wischen am Frauentag! Macht wenigstens Spaß!


Dann geschaut, dass das von ebay ersteigerte Katzenviech gut auf die Karte passt - die Freundin liebt Katzen! Text geschrieben. Noch mal was verbessert an der Karte, Arbeit pur, Frauenarbeit eben.

PS: es gibt noch süße Füchse und Hunde und Eulen und Bären und überhaupt - klick hier


Boahhhh, und dann erst habe ich meine Post von gestern gesichtet: Wachspapier, hunderte Stück! Die liebe Tina meint es so gut mit mir, echt, da habe ich jetzt noch viel vor ...


Genau! Und die liebe Tina erinnerte mich gleichzeitig an das Wesentliche, also raus auf die Terrasse und den Liegestuhl mit Polstern und mir erwärmt. Eine halbe Stunde geratzt, aber dann glotzte mich das Unkraut so an. So ein Mist, mit dem Knie ging das gar nicht, lieber weiter Post ansehen - auch dieser Umschlag ´ne reine Wucht:


Und innen drin eine tolle "gute-Besserungs-Karte" von der lieben Monika - hat sofort gewirkt. Habe mich gleich wieder auf die Liege gepackt und fliegenden Blüten und Blättern zugesehen ...


Den Reigen toppte natürlich die liebe Heidi, die ja weiß, dass ich schokofrei faste! Das war´s dann!!! Aber wie die Karte von vorne aussieht, ist ein Traum, guckt mal hier:  klick hier


Jetzt konnte ich nur noch reuevoll auf den Abend warten, damit mein rotes Sonnenbrand-Gesicht nicht so auffällt. Was für ein Tag! Mit drei so goldigen Überraschungen - danke, ihr Lieben!


Wenn ich´s recht bedenke, war mein GARNIX echt ein Flop - aber sehr meditativ und erholsam. Solche Frauentage mache ich jetzt öfter, in denen ich GARNIX mache - ach ja, drei Spiegeleier habe ich dann auch noch in die Pfanne gehauen, die mussten weg und ich war so hungrig vom GARNIX!

Beginnt die Woche kraftvoll - ich ruhe mich erst mal aus ... war so anstrengend gestern!

Kommentare:

  1. Moin Annelotte,
    hahaha, aus dem GARNIX ist ja dann so gar nix draus geworden, hahaha. Aber schön gequatscht haben wir gestern, das war so gar nicht GARNIX, oder? Toll, dass du so schöne Post bekommen hast. Aber du hast auch ganz wundervolle Post verschickt und dabei bedacht, dass deine Freundin Katzen mag. Die Katze auf der schönen Karte ist total süß und wie sie guckt, hahaha, zum Hinschmeißen komisch. Das kann nur eine Annelotte - Karte sein.
    So, jetzt sorge ich dafür, dass meine Frisur sitzt, du weißt schon, hihi.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Heidi,
      Quatschen ist immer gar nix, aber gut, dass wir drüber geredet haben hahahahahahaha! Jetzt werde erst mal nicht noch krank und schlaf Dich aus, dann sehen wir weiter ....
      Lieben Dank noch mal und herzlichen Gruß zur Besserung in allem grins sendet Dir Annelotte

      Löschen
  2. Hallo liebe Annelotte,
    also wirklich, Dein "Gar-nix-Tag" war doch wohl auch sehr unterhaltsam! Sooo tolle Post bekommen, und eine wunderschöne Karte gebastelt. Die Katze sieht einfach HAMMER aus ! Und bei den Fotos von Deiner Dachterrasse dachte ich, irgendwie sieht das genauso wie unser Innenhof aus. GANZ GENAUSO ! Da muss ich auch noch ran ..., irgendwann. "Irgendjemand" hat sogar vergessen, die alten Tomatenpflanzen aus den Kübeln zu räumen ;-D ! Naja, bald gibt´s wieder neue und die brauchen ja wieder Platz. Bloss keinen Stress machen ! Das Frühjahr ist ja noch lang... .
    Einen schönen Wochenanfang und ganz liebe Grüsse von
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp - Stress darf man sich mit so was echt nicht machen, liebe Regina,
      das tut und ist nicht gut und vor allem überhaupt nicht nötig! Ich muss erst mal wieder topfit werden, denn in der Sonne sieht man jetzt leider auch die Fensterscheiben, die undurchsichtigen, da werde ich immer kribbelig. Dennoch ist auch das nicht wirklich wichtig. Froh zu sein und keine Langeweile zu haben - das ist wichtig! Was sonst?
      Lieben Gruß und viel Glück für´s Frohsein wünscht Annelotte

      Löschen
  3. Hallo Annelotte,
    das ist ja irgendwie niedlich, das der Postbüddel die Marke durchgestrichen hat.
    Monikas Umschlag erinnert mich wieder daran, warum ich mich oft über die Regeln unserer Post ärgere. Jedenfalls die mit "weißes Adressetikett, Rand unten 15 mm" und so weiter.
    Die Amis dürfen ihre Umschläge so toll gestalten, ohne das Motiv mit einem Etikett zu verhunzen.
    Die Katze finde ich ja toll! Ist das ein Stanzteil? Von einem ebay-Laden? Welchem?
    Nicht, dass ich neugierig wäre...
    Da hast du einen tollen Tag gehabt - und wenn das Wetter wieder so schön wird am Wochenende, dann kannst du dich ja mit "Gartenarbeit" beschäftigen *g*
    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, süß, dieses Kreuz, liebe Tina,
      darüber habe ich auch gelacht. Von Hand gestrichelt - es gibt also noch Menschen hinter den Maschinen grinsegrins! Und ja, das sind Stanzteile, die ich ersteigert hatte. Ich suche Dir den Laden raus ....
      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
    2. Guck mal hier:

      http://www.ebay.de/itm/5-Stanzteile-Whiskers-the-Cat-Katze-toll-kombinierbar-mit-Stampin-Up-/281626087933?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item41923911fd

      Es gibt noch Eulen und Füchse - beide auch sehr süß! Und Hunde und Bären .....

      Löschen
    3. Vielen Dank, liebe Annelotte,
      die niedlichen Viecher muss ich morgen gleich mal meiner Freundin/Kollegin zeigen. Ich hab' dann ja mal wieder eine Aufgabe *g*
      Ach, was wäre das Leben ohne selbst gestellte Aufgaben.
      Philosophische (Filosofische) Grüße von
      Tina

      Löschen
    4. Die Verkäuferin ist eine sehr Nette, also ran ans Bärchen oder Füchslein .....

      Löschen
  4. Ach was für eine tolle Katzenkarte. Seeeehr süß. Was ist das denn für eine Stanze? Die gefällt mir sehr gut.

    Leider ist es ja oft so das Unkraut einfach ungefragt Sprießt und Wuchert, hihi. Aber wie ich dich kenne rücks du auch dem noch richtig zu Leibe, wenn dein Knie sich wieder erholt hat.

    Da hast du aber tolle Post bekommen. Heidis Karte ist wunderschön und sehr Aussagekräftig. Eine tolle Freundschaft zwischen euch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer lesen kann ist klar im Vorteil, liebe Kathleen,
      alle Infos sind im Text hahahahahaha!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. Wo du es erwähnst, fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Auch lesen will gelernt sein, kicher.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!