Mittwoch, 25. Mai 2011

Geburtstage meiner Herzenstöchter

Meine liebe junge Nachbarin und die liebste aller Reha-Freundinnen hatten Geburtstag und haben außer nützlichen Dingen auch Karten bekommen, die ich bei ebay ideenmäßig so ähnlich gesehen habe - überhaupt eine Inspirationsquelle besonderer Art, seitdem immer mehr Menschen dort Karten verkaufen wollen, meist für viel zu wenig Geld, bedenkt man die Arbeit dabei. Die Karte wurde mit dem Color-Spritzer verschönt - ein prächtiges Abenteuer der "ungerichteten" Gestaltung, am besten in der Spüle :-))!


Und da die beiden Damen sehr jung sind, noch ein Briefumschlag zum Schmunzeln dazu ... Seit ich dank Steffis nicht endendem Werben stolze Polychromos-Anfängerin bin, wird jedes auszumalendes Stempelset zur Passion!


Dies nur zur Abwechslung, weil eine andere Stempelfreundin bemerkte, dass ich nicht mehr kreativ sei :-)): Sie hat recht damit, aber demnächst geht es wieder zur Sache, denn ich habe alle (in Worten: ALLE!) meine Stempel katalogisiert! Endlich Übersicht! Endlich muss ich kein Geld mehr in den zwölften Vogel investieren, weil ich elf vergessen habe - wunderbare Vorfreude des Erreichten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!