Sonntag, 8. Mai 2011

ISCH HABE FERTISCH !

Steuererklärungsformular vollgepinselt, Schreibtisch leer - was für ein herrlicher Tag!


Jetzt ist Trappatonis Flasche leer und ich genieße meine Dachterrasse mit neu gepflanzten Blümchen und dem Weihnachtsbaum, den meine ehemalige Schülerin mir am Heiligabend in vollem Schmuck samt Lichterkette völlig überraschend brachte. Er überlebte die Zeit im Zimmer und dankt nun mit grünen Spitzen, dass er in der kurzen Warmphase nach Weihnachten schnell wieder an die frische Luft kam.

Danke nochmal, liebe Sabrina! Das war eine große Freude!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!