Mittwoch, 5. September 2012

Mir fällt nix ein ;-)

Wenn einem nix mehr einfällt, weil man nur Positives schreiben müsste über meine beste Firma aller Stempelfirmen, weil ich in die Zukunft schauen kann, jawoll, dann greife ich halt auf noch Unerledigtes zurück. Und da liegt einiges im virtuellen Schreibtischbereich für euch parat, hier dies:


Es fing mit einem Päckchen an, das noch am Tag nach meinem Geburtstag die Freude des Auspackens wiederholte, denn Birgit ist wie Christo Verpackungskünstlerin und ihre Päckchen sind immer eine Sensation:
 

Der Anfang eher unspektakulär. Die Sonderangebote von Rossmann kannte ich schon. Aber dann:


Schicht für Schicht eine Überraschung und immer nett eingepackt.


Dazwischen Karten mit lieben Worten, die kommende Inhalte erklärten.


Ich arbeitete mich echt langsam vor:


 Und immer neue Überraschungen:


Ein Bild für meinen Tisch - wunderbar! Ein Buch - noch besser! Und so viele liebe Worte - wer vermisst da etwas?


Der Papierhaufen wurde immer größer und immer noch war das Päckchen nicht leer!


Dann kam folgerichtig was zur Erholung - Tee und Schokolade - diese Mischung machts!


Und endlich ist der Karton leer, dafür ist mein Herz übervoll.


Ist sie nicht verrückt, meine Kleine, die Herzenstochter, die alles toppt? Ich bin auch jetzt noch vollkommen geplättet, trinke immer noch schön ihren Tee und die Schokolade ist nur noch zum Teil im Vorrat für schlechte Zeiten, den anderen Teil trage ich schon mit mir rum.

Wer so eine Herzenstochter hat, vermisst die Echte weniger und dafür bin ich allen Herzenstöchtern zutiefst dankbar. Es gibt noch zwei mehr davon und ich bin beschenkt im doppelten Sinne und nicht nur mit Anfassbarem! Meine Seele dankt unendlich dem, der tröstet durch Dich, liebe Birgit!

Kommentare:

  1. Moin Annelotte,
    ja, wirklich total lieb, von deiner Herzenstochter, der Birgit. So etwas tut der Seele wirklich gut. Ein aufregendes Paket und all die schönen Sachen so herzig verpackt. Ich meine jetzt nicht die Rossmann Sonderangebote.
    Balsam für deine Seele. Ich freue mich für dich, liebe Annelotte.
    Jetzt muss ich dringendst in´s Bett.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, Du hattest süße Träume, liebe Heidi!

      Bei mir geht es nachts momentan wild zu und nicht angenehm, keine Ahnung, warum.

      Und ja, diese der Herzenstöchter ist ein besonderes Geschenk, wie alle drei.

      LG von Annelotte

      Löschen
  2. Liebe Annelotte,

    das ist ja lieb von Birgit, das alles so sinnig zu verpacken, und Dich so zu verwöhnen. Ich habe es ja auf dem Tisch life gesehen, die Auspackgeschichte dazu ist mir allerdings neu.
    Ich stell mir grad ein anderes Bild vor: wie Du bei jeder neuen Schicht den Photo zückst, da wäre ich gerne Mäuschen gewesen.
    Halt Dir diese Tochter warm, taugt oft mehr als die "liebe" tatsächliche Verwandtschaft.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Katja,

      ohne meine Herzenstöchter wäre mein Herz schon zerbrochen. Sie aber flicken dran rum, do dass es noch schlägt ...

      LG von Annelotte

      Löschen
  3. Liebe Annelotte,
    da mich du mich immer wieder bestens unterhälst (schreibt man das eigentlich so, sieht irgendwie komisch aus?), möchte ich heute einen Award an dich weiterreichen. Scha mal auf meinen Blog http://looger-kreativhuuske.blogspot.de/2012/09/ich-sammle-awards-o.html
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja total lieb von Dir, dass ich Dich unterhalten kann und Du mich das wissen lässt, aber ich glaube, das wird jetzt der letzte Award sein nich dem Motto: DREI MAL IST BREMER RECHT!

    Danke dafür und ich denk mir was aus.

    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  5. Für Deine Herzenstöchter bist Du nicht ohne Grund eine Herzensmama. Es ist schön, dass Ihr Euch habt.
    Gute Nacht - und schlaf schön mit angenehmen Träumen!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. jajajaja - die liebe Christiane übertreibt masslos ... aber Birgit würde das sicher auch so schildern, vermute ich mal!

    Danke für diese Lorbeeren :-)) und liebe Grüße von
    Annelotte

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Annelotte,der Blog über das Geburtstagspäckchen ist einfach toll geworden.Schade das ich es nicht eher gelesen habe.Es tut einfach nur gut zu sehen wie du dich gefreut hast. Besser hättest du nicht danke sagen können. Es macht einfach Spaß dir so ein Päckchen zu packen,weil ich weiß wie du dich freust. Da ich dir so viel zu verdanken habe,hast du auch so ein Päckchen,das von Herzen kommt,verdient. Es macht soviel Freude deine Herzenstochter zu sein. Ich lerne so viele Dinge fürs Leben von dir,das möchte ich nicht mehr missen. Auch dei tollen Gespräche und deine Offenheit sind eine Bereicherung für mich. Ich wäre gerne beim Auspacken dabei gewesen.Wie jemand auch kommemtiert hat,ich hätte dich gerne beim Fotos machen gesehen. Danke für die Mühe die du dir gemacht,um für mich diesen Blog zu machen. Und ich lese ihn jetzt erst.
    Auch allen Danke die ihn so lieb kommentiert haben. Ja meine Annelotte ist eine tolle Frau und eine noch tollere Freundin.Danke das es dich gibt. Umarmung deine Herzenstochter,die ``Kleine``

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!