Samstag, 9. April 2011

Oster-Box

Manchmal geht es dann doch schnell, wieder Lust am Basteln zu finden. Ähnlich wie beim Kochen griff ich auf Halbfertigteile zurück :-))! Die Box gibt es fertig ausgestanzt von Rayher zu kaufen und muss nur noch dekoriert werden! So entstanden für meine alte Tante und deren Tischnachbarinnen kleine Mitbringsel, wenn ich sie im Seniorenheim in Osnabrück besuchen fahre.



Am schwersten war es, die Eier NICHT selbst zu essen ...

1 Kommentar:

  1. Hi, stolper grad durch die Stempelühner bei dir zur Tür hinein und muss dir gleich sagen, dass das Mitbringsel total niedlich ist! Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!