Donnerstag, 23. Februar 2012

Hartnäckiger Virus

Der zweite heftige Brechdurchfall mit Fieber innerhalb von drei Wochen - so eine Sch ....

Ich muss pausieren mit allem und bitte um Verständnis.  Wenigstens habe ich dieses Mal Cola und Salzstangen da - danke, liebe Stempelmami Nadine!

LG von Annelotte

Kommentare:

  1. Hallo Lotti,

    ich wünsch' dir ganz dolle Gute Besserung :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Annelotte!

    Oh jesses, was müssen wir denn hier lesen, das zweite mal?! Frau Doktor empfiehlt, bitte die MCP Tropfen nicht vergessen und immer schööööööööööön viel Cola trinken!!! Nein. im ernst, schone dich, lege dich auf die Couch, mach dir den Fernseher an, oder schlafe, denn das ist komischerweise immer noch die beste Medizin ;o))))!!!

    Gute Besserung und unendlich viiiiiieeeeeeele Genesungswünsche sendet dir,
    Die Stempelmami, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. oh man, mußt du doch nicht machen...
    ich drück die Daumen das es schnell vorbei ist

    lG
    Yvo

    AntwortenLöschen
  4. Dann werd bitte ganz schnell wieder gesund !! Gerade jetzt, wo es doch Frühling wird....
    Gute Besserung !!

    AntwortenLöschen
  5. ...ja sage mal was machst du denn für sachen ? :-(
    ich wünsche dir alles alles gute und das es dir bald wieder besser geht, damit ich hier weiter tolle tipps erhalte :-) supi idee dein bullauge oder auch klodeckel...genial !!!
    pass auf dich auf...lg beate

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    oh weh, das klingt gar nicht gut.
    Mich hatte es dieses Jahr auch sehr heftig erwischt.
    Wünsche dir schnelle und gute Besserung!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ihr könnt nicht ahnen, wie sehr eure guten Wünsche geholfen haben! Die fürchterlichen Kopfschmerzen sind schon fast weg ...

    Ich danke allen sehr!

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!