Mittwoch, 1. Februar 2012

ebay und kein Ende ...

Es kann einen fast schon aufregen, was bei ebay momentan geschieht auf der Stampin`Up Seite, aber mehr als warnen kann man ja nicht und so lasse ich das Aufregen dann sein, denn es schadet der Schönheit :-))! Aber schaut mal, was ich hier Feines für euch habe:

hallo lieber ebayer,

sie haben vor kurzem bei mir etwas von stampin up ersteigert, und da die sachen bei ebay ja manchmal ziemlich
teuer werden, hätte ich vielleicht ein angebot für sie, sofern sie keine "eigene" beraterin haben.
ich liebe die stampin up produkte auch total und eine bekannte von mir vertreibt sie.
weil ich immer viel bestelle, bekomme ich bei ihr 10% rabatt, muss aber einen bestimmten "umsatz" bringen.
nun habe ich schon fast alle stempel und bestelle nicht mehr sooo viel, laufe daher gefahr,
meine prozente nicht mehr zu bekommen.
also habe ich eine art "sammelbestellgruppe" ins leben gerufen.
das läuft so:
ca einmal im monat (oder alle zwei) schicke ich eine mail raus, wenn ich wieder was bestellen möchte.
wer dann auch was braucht, gibt einfach bescheid, ich bestelle und wir alle bekommen 10% rabatt.
wenn das geld überwiesen ist, verschicke ich die ware.
geht natürlich auch per nachnahme.
im moment läuft eine aktion, bei der man sich für je 60 euro (für uns minus 10%) bestellwert je ein gratisprodukt aussuchen.
hier kann man sich die aktuellen kataloge aussuchen und auch für die aktion findet man hier alle infos.
http://www2.stampinup.com/de/deu/7689.asp

ich möchte noch einmal betonen, dass ich keiner beraterin die kunden wegenhmen möchte. das lohnt für 10% sowieso nicht.
aber wenn sie nur bei ebay kaufen, lohnen sich die 10% mitunter schon.

also, wenn sie interesse haben, melden sie sich einfach kurz zurück, am sonntag gebe ich meine erste bestellung für
diesen monat ab.
wenn nicht, bitte nicht böse sein und die mail einfach löschen,

liebe grüße



Wissen müsst ihr, dass es Demonstratorinnen verboten ist, Prozente zu geben! Aber da das nun der zweite Hinweis in kurzer Zeit auf Prozentvergabe ist, den ich bekomme, finde ich es bedenkenswert und informiere euch!

Seid wachsam! Kauft nicht bei ebay ÜBERTEUERT!

Ich selbst habe die wundersame Verteuerung eines Artikels erlebt! Da hat eine Freundin mitgeboten - vermute ich - und zwar eine Freundin der Verkäuferin, nicht meine :-((! Also aufgepasst!

Schnäppchen ja, mehr nicht. Und 10% ist ja schon mal was!!!

Eure Annelotte

Nachtrag auf Anfrage:

Aber ja lohnt sich eine Sammelbestellung! Immer für die Sammelbestellerin :-)))! Sie verdient Gastgeberinnen-Euros, für die sie dann die seltenen Sets kaufen kann, die sie auf ebay wieder teuer anbietet ...

Glaubt ihr nicht? Guckt in den Katalog Seite 7 z.B.: Für 425 Euro bekommt sie 70 Euro plus einen Katalogartikel zum halben Preis, also im günstigsten Fall eine BigShot für 50 Euro, die sie dann auch verkaufen kann.

Never ending story! Oder glaubtet ihr etwa, sie tut das aus Nächstenliebe???

Kommentare:

  1. also ich finde deine tipps immer sehr hilfreich.
    und es ist schön das du deine infos immer an uns weiter gibst.
    ich schau immer wieder gerne bei dir vorbei.
    ach und dank deiner tipps bin ich auch zu einer günstigen BS gekommen ;-)
    lg Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Ach das freut mich wirklich, liebe Uschi! I

    ch glaube ja inzwischen auch, dass es die Demonstratorinnen selbst sind, die solche Aktionen machen und andere nur vorschieben. Sie stehen nämlich mehr unter Druck, seit die Clear-Stempelsets nicht mehr so teuer sind und die Kundinnen bewusster einkaufen (siehe Deine BigShot für 80 statt über 100 Euro bei SU) und sie daher den Mindestumsatz nicht mehr so schnell erreichen, obwohl der nun niedriger ist.

    Aber sie wollen nicht lassen von SU´s Extras für Demos, die letztlich die Kundinnen bezahlen. UND SIE SELBST!

    Also, wachsam bleiben hilft in jedem Fall ...
    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
  3. .....wo findet man denn noch nächstenliebe ?
    aber alles in allem ist das keine schlechte idee so eine sammelbestellung-man hat ja damit auch ne menge arbeit-
    dann darf man auch profitieren :-)aber die suchtgefahr ist doch groß, also deswegen...dir herzlichen dank annelotte, für deine vielen guten tipps, in jeder hinsicht;-)
    lg beate

    AntwortenLöschen
  4. Danke, liebe Beate, auf den Hinweis. Da habe ich mich in der Nach-Fieber-Zeit ja wohl missverständlich ausgedrückt, wenn der Eindruck entsteht, dass ich gegen Sammelbestellungen bin - tut mir LEID!

    10% ist ja schon besser als nix!!! Ich wollte nur informieren, dass es eine WIN-win-Situation ist ... ist wohl nicht so gut gelungen. Aber ihr seid ja alle selbst groß und entscheidet allein. Ich gebe natürlich gerne auch den Namen weiter, den ich oben gelöscht hatte, wenn jemand sparen will ...

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Annelotte,
    schau mal hier
    ebay Art. NR 140691987819
    oder

    http://rover.ebay.com/rover/0/e11030.m44.l1120/7?euid=d11db4e9e3f04218bfbd90298aae5d62&loc=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2F140691987819%3FssPageName%3DADME%3AB%3AEF%3ADE%3A1120

    Nicht nur, dass 4,90Euro Versand der Wahnsinn sind, bieten tatsächl. Leute 30Euro für ein geschenktes Stempelset *verständnislos den Kopf schütteln muss"

    Leider erreichst du mit deinen Warnungen nicht alle.
    Man kann eben nicht die ganze Welt retten!

    Schönen Abend und Liebe Grüße
    Silke

    PS: du bist defenitiv der Zeit vorraus. SSV bei den Stempeln und das bei Tiefsttemperaturen von tw. -20Grad. Du bist spitze! *Zwinker*

    AntwortenLöschen
  6. ja, dem ist nix hinzuzufügen, Silke - ich bin auch immer wieder begeister....
    Margret

    AntwortenLöschen
  7. http://www.ebay.de/itm/190639674362?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649

    noch einmal so was Verrücktes. *unverständlichesKopfschütteln*
    Lieben Gruß Silke

    AntwortenLöschen
  8. Ok, ich gehöre nun eindeutig zu denen, die 30,- € für Sets ausgeben, die man auch als Gastgeberin erhalten könnte. ABER, ich bin mir dessen bewusst. In unserer Ecke finde ich einfach keine stempelwütigen. Das heisst im Klartext, daß ich den Umsatz ganz allein bringen müsste, evtl. würden 1 o. 2 Freundinnen noch 1 oder 2 Artikel kaufen.....Also ich finde euer Gehetze was ebay betrifft einfach nicht ok. Ich freue mich über diese Möglichkeit, da ich sonst nicht die Gelegenheit hätte mir ein Set aus Level 2 zu ergattern.

    AntwortenLöschen
  9. Bei Gastgeberinnen-Sets finde ich das auch legitim und jeder kann bezahlen, was er möchtet. Auch bei mir auf dem Flohmarkt stehen Sets zum Kaufen. Ich meine trotzdem, dass man z.B. für den Stempel Osternostalgie eben keine 20 Euro ausgeben sollte, wenn das ganze Set mit 6 Stempel 24 kostet - aber auch darüber kläre ich nur auf und hetze nicht.

    Und ICH sage, wer ich bin - DU NICHT. Warum eigentlich nicht? Ich würde Dir gerne ein Gastgeberinnen-Set vielleicht sogar auch billiger besorgen.

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!