Samstag, 23. Juni 2012

Alles klebt ...

Dieses Wochenende, ihr lieben Leserinnen, bekommt ihr "nur" eine gute Idee geliefert, keine Kunst. Na ja, ich weiß, die ist bei mir ja nun auch nicht sooo sehenswert wie auf anderen Blogs. Macht nix. Dafür muss ich wenigstens nix verkaufen :-)), nur hin und wieder Tipps geben. Und das mache ich gerne und umsonst, weil ich mich immer freue zu teilen, was ich liebe!

Ja ja, der Stampin Up Spruch, den kennt ihr? Dieses Mal ist aber ausnahmsweise was Wahres dran. Keine Angst, ich werde nun nicht gleich zur SU-Aktivistin. Ich will ja nicht meine Stammleserinnen und Armin, Bernd und Frank vergraulen, die offenbar ihre Freude haben an meinen Bemerkungen.

Lange Rede, Spaß im Sinn: Ich räume auf und habe fertig! Guckt mal:


Ja, ich weiß, ich hatte euch gesagt, dass ich die Spellies alle in den gelben Bauhaus-Kästen und so super Magnetmappen aufbewahre, aber irgendwann wurden es immer mehr und immer mehr und die Mappen sind mit über 10 Euro nicht gerade Schnäppchen, also musste eine Alternative her. Diese:


Und die Alternative fand ich, sie steht auch noch gut und alles haftet wunderbar und ist echt übersichtlich:


Und wie ihr es von mir kennt, ist sie platzsparender und billiger und man kann auch von außen gut sehen, was innen drin ist. Ein Profi-Kopierer macht euch ein Inhaltsverzeichnis der einfachen Art, unten rechts zu sehen. Dazwischen habe ich Lupo gelegt (bin so viel umgezogen, aber dass das Luftpolsterfolie heißt, lernte ich erst beim letzten Umzug), damit sich die Teile nicht durch Berührung wieder entmagnetisieren.


Mit einem Meter dieser schneidbaren Magnet-Folie  kannst du 20 DVD-Hüllen einseitig oder 10 Hüllen doppelseitig belegen, wie ich es hier zeige. Ich schwör´s, es ist eine feine Sache, denn die Folie kannst Du mit einer Schere oder pingelig mit der Schneidemaschine schneiden. Und auf der Rückseite klebt sie wie DC-Fix. Ohne Blasen natürlich, keine Angst.

Damit ihr nicht zu rechnen braucht: Für 10 Hüllen, wie die mit den blauen Teilen belegt, bezahlst du 18,40 Euro, das bedeutet, dass jede Hülle dich 1,80 kostet. Nicht billig, aber schön praktisch! Und natürlich bekommst du auch kleinere Mengen!

Man könnte die Spellies aber auch an Haken an eine Stange hängen, wenn sie groß genug sind und man könnte auch drauf verzichten, so viele zu kaufen. Aber wer kann das schon, wenn man bastelinfiziert ist? Alles Verrückte, wir Frauen, ich besonders.

Und morgen räume ich die Stempel um! Es soll regnen ...
Schönen Sonntag wünscht euch die stempelige Stanzlotta

PS für Katja:
Es sind die Hüllen von SU. Da ich meine Stempel themenorientiert lagere, kriege ich in eine Hülle mehr rein, als nur ein Set und erhalte so freie Hüllen, die ich verwende. Außerdem kann man die Hüllen ohne DVD-Halterung kaufen, dann heißen sie Multistorage-Boxen und sind billiger als die von SU. Verpackungseinheit ist immer 50 Stück - also Stifte reinlegen oder - wie ich damals - mit anderen teilen, was wir lieben hahahahahahahahahahahahaahaaaaa

Und noch ein Tip von Petra! DER Preis toppt alles!!! Liebsten Dank, Petra. Meine Leserinnen sind einsame Spitze!



Kommentare:

  1. Moin Annelotte,
    das sind ja wieder richtg tolle Tipps. Jetzt brauche ich nur noch sooo viele schöne Bastelhelferlein, damit sich diese Anschaffung für mich lohnt. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen,ha, ha, ha, ha. Wenn dir deine Helferlein mal zu viel sind, ich bin die Abnehmerin, ha, ha, ha, ha, ha.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja immer die aller Schnellste und Eifrigste unter meinen lieben Leserinnen - wann schläfst du eigentlich????????

    Danke, dass du dir die Nacht mit mir vertreibst hahahahahah

    LG im Regen von stempellotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Annelotte,
      ganz lieben Dank erstmal, für deinen Kommentar bei mir.
      Ja, wenn ich Spätdienst habe, dann schaue ich danach nochmal, was alle Kreativen so neues gewerkelt haben. Da vergisst man schon mal die Zeit. Ich sag´s ja, ICH BIN SÜCHTIG.

      Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Heidi

      Löschen
  3. Also Lottchen !!
    Ich bin heute erst aus dem schönen Rheinland wieder gekommen und dachte mir, ach schau dich doch mal wieder im großen WWW um.
    Und siehe da, da wird man erwähnt obwohl man Garnichts gemacht hat und nur ab und zu mahl seinen Senf abgibt. :):):)

    LG aus der Stadt der streiche

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so ist sie eben, eure stempellotta!

    Sie denkt ständig an alle, die sie lesen, sogar an die männlichen Menschen :-))

    LG aus Bremen von Annelotte

    AntwortenLöschen
  5. Na da hast du dir ja wieder was Feines ausgedacht. Meine Stanzen wohnen auf den praktischen Messerschienen von Ikea. :)

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Das ist auch eine gute Idee, liebe Carmen!

    Danke für den Tipppp! Hätte ich mehr Wände, wäre das auch eine Alternative gewesen - wenn ich denn drauf gekommen wäre ...

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annelotte... mal ein kleiner Spartipp von mir
    -bestens geeignet für Sammelbesteller oder solche Bastelsammler wie wir-
    Meine Boxen habe ich von hier und den Preis finde ich sehr annehmbar *gg
    GN8 hellerlittle

    AntwortenLöschen
  8. Ein Wahnsinnspreis! Werde ich gleich im Post verbessern!!!

    Vielen Dank für den Tip und lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!