Montag, 29. Oktober 2012

Weiter wachsam sein ...

Stempelsets, die Preise erzielt haben, dass man nur als Verkäufer glücklich sein kann, werden nun auch unvollständig angeboten. Betrug ist das nicht, aber nett auch nicht. Vergleicht mal:



Fällt euch auf, was fehlt? Die sehr begehrte Eule, für die allein schon über 10 Euro gezahlt wird, ist im oberen Set nicht vorhanden ... Ein Schelm, der Böses dabei denkt!

Und NEIN! Die Verkäuferin weist nicht auf das Fehlen der Eule hin, hat aber dafür das Set zwei Mal drin. Ob die Eule dann separat verkauft wird, entzieht sich meiner Lust zur weiteren Recherche ...

Also, Augen auf beim ebay Kauf!

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    das ist aber auch ein Spitzenset und nicht mehr erhältlich, von daher kann ich bei solchen Waren noch fast nachvollziehen, wie es zu so hohen Preisen kommt. Oder gibts das Set noch irgendwo zum annehmbaren Preis? Dann wüsste ich das auch zu gern!
    Frech ist es auf jeden Fall, wenn der Anbieter nicht auf die unvollständigkeit des Stempelsets hinweist.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Da auch ich auf ebay hin und wieder Käuferin und auch Verkäuferin bin, liebe Heike, weiß ich aus leidvoller eigener Erfahrung, dass auch ich ein Mal nicht gut gelesen habe :-) und bei mir auch Menschen kauften, die hinterher ganz böse waren. Das schafft dann viel Probleme auf beiden Seiten. So warne ich halt weiter - wohl wissend, auch meine Käuferinnen dann zu warnen, aber ich möchte, dass Preise fair zustande kommen. Angebot und Nachfrage halt!

    Das besagte Set gibt es noch in Amiland, aber dann natürlich mit englischem Text - was auch nicht allen hier in Deutschland auffällt, wenn sie es ersteigern ...

    Sale-A-Bration-Sets müssen zwei drei Jahre rumliegen, wie guter Wein - dann kann man sie verkaufen für Wahnsinnspreise, wenn man das richtige Set hat! Es isr ein bisschen wie an der Börse und hat in meinen Augen viel mit Spielertum zu schaffen.

    Liebe Grüße von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Die Verkäuferin weist NICHT auf die Unvollständigkeit hin und hat noch mehr unvollständige Sets bei ebay. Ob die Eulen dann zu einem anderen Zeitpunkt separat vertickert werden???

      Löschen
  3. Moin Annelotte,
    das ist ja ein Ding. Gerade auf diese Eule bin ich heute noch scharf. Leider gab es die schon nicht mehr, als ich mit der Bastelei angefangen hatte. Die Eule einfach auszutauschen gegen einen anderen Stempel, bloß, weil wahrscheinlich auch jemand scharf auf genau diesen Eulenstempel war, wie ich, finde ich eine riesengroße Frechheit. Also ich habe die Eule nicht aus diesem Set, hahaha, leider nicht, hahaha.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Start in die neue Woche, liebe Annelotte.
    Es grüßt dich von Herzen Heidi, die jetzt zur Arbeit muss, grrrrr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      kleiner Trick für die Eulensucht: Nimm das Set aus Amerika, das zu Halloween auch eine Eule drin hat. Es heißt "Warmest of Wishes" und kostete mich mit Versand 12 Euro!!! Die Eule ist dann zumindest oben und außen rum wie die andere und man kann ihr mit der Stanze ein Kleidchen anziehen, das den etwas anderen Bauch verdeckt :-)!

      Lieben Gruß von Annelotte, die mit den Tricks hahahahaha

      Löschen
  4. Da hast du wieder aufgepasst wie ein Luchs:-) Ich denke, du hast zu viel Zeit:-) Ich kann mit diesen Stempeln nix anfangen...schon garnicht mit der Eule, tja, da bin ich wohl eine von tausend?? Egal, gut, dass du ein bißchen vorwarnst, denn fair ist sowas wohl nicht.
    Ganz liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Jahaaaaa, liebe Corinna,

    ich habe viel Zeit! Das ist etwas Wunderbares und ich hoffe, es hält noch lange an ... Und wie Du siehst, teile ich die Ergebnisse dieser Zeit auch mit anderen hahahahaha, wie es die Firma wollte: wir teilen, was wir lieben und wie eine Leserin mal sagte, Robin Hood der Stemplerinnen zu sein macht so viel Vergnügen, ich sag´s Dir, echt!

    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  6. Das ist richtig mies. Nicht das Verkaufen eines unvollständigen Sets, sondern das Verschweigen. Über sowas kann ich mich richtig ärgern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich mch erst! Jemanden zu besch.... - das geht gar nicht!

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  7. Vielleicht ist ja die Eule in dem Geschenk versteckt.... blöder Scherz, ich weiß.
    Schelmische Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU nun wieder, liebe Kerstin!

      Glaubst immer an das Gute im Menschen. ICH NICHT MEHR!

      Trotzdem lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  8. Ja, liebe Annelotte, das macht Dein Blog auch wirklich einmalig, dass Du so viele Ideen/Anstöße gibst, auf Preiswerteres/Alternativen aufmerksam machst, vor Nepp/Betrug warnst und Deine Leserinnen ermunterst, kreativ und aufmerksam zu sein. Und, genau das isses, dass Du das alles mit uns teilst.
    Besser kann's gar nicht sein - Du machst das toll!
    Bleib bitte weiterhin so fröhlich, unverdrossen und unerschrocken, wir mögen Robin Hood total gerne!!!!
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiuiuiuiuiuiui - so viel Lob, liebe Christiane,

      da schweige ich lieber und genieße mal wortlos.

      Danke!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  9. Super Tip! Ich wäre garantiert reingefallen. Mit den SU Artikeln kenne ich mich gar nicht aus. Danke für deine Hinweise.

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,

      bei solchen Sets kann man immer auch googlen. Namen eingeben nach Stampin Up, dann kommt meist was. Bevor man sich einen Ast ärgert, lohnt die Mühe. Auch Demonstratorinnen helfen sicher weiter und ich sowieso! Einfach mailen.

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  10. Liebe Annelotte,

    wahrscheinlich hat der Verkäufer nur drauf gewartet, dass ich die Eulenstanze bei ihm einzeln kaufe..... Sie ist der einzige Stempel, der mir in diesem Set gefällt....

    Oder es geht ihm wie mir.... ihm gefallen die anderen Stempel auch nicht.

    Falls sich jemand meldet, dass er die Eule übrig hat.... gibst Du mir dann Bescheid?

    Vielen, vielen Dank für Deine aufmerksame Art und Deinen immer währenden Mut, alles auch auf den Tisch zu legen.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  11. Na klar, liebe Katja,

    wenn sich jemand meldet, dann kann sie ja auch Dir direkt Bescheid geben. Namen anklicken und los geht es! Ich wünsche Dir die Eule sehr - dann brauchst Du nämlich auch die Stanze und irgendeine Demo hat wieder eine Kundin mehr hahahahahahaha!

    Danke für Deinen Kommentar!
    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!