Donnerstag, 20. Juni 2013

Meine Wasservögelchen ...

Haaach, eine amerikanische Demonstratorin, die von mir sehr verehrte Michelle Zindorf,  hat den Vögelchen-Stempel, der mir im neuen Katalog als Einziges gut gefällt, super verarbeitet, guckt mal:


Und das Tolle ist, dass ihre Bildanleitungen einfach einsame Spitze sind - auch ganz und gar ohne englische Sprachkenntnisse nach zu arbeiten, versucht es mal, auch wenn ihr den Stempel noch nicht habt. Sie arbeitet immer gleich einfach und effektvoll!

Warme Grüße von Annelotte

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    da braucht man ja wieder ne Walze, Du weißt doch, dass ich keine habe ;-)
    Danke für den Tipp, das ist ja wirklich eine Seite, bei der man viel lernen kann!!

    Herzliche Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahasha, liebe Elke, vergessen hahahaha!

      Aber in echt, Du kannst das mit Geschick auch ohne Walze machen, mit kleinen Stempelkissen geht es am besten! Ich such Dir mal ein Bild raus dafür, muss ich aber erst auf meinem Blog suchen.

      Lieben Gruß bis dahin von Annelotte

      Löschen
    2. guck mal hier:

      http://stempellotta.blogspot.de/2011/01/hintergrundiges.html

      und vielleicht hier:

      http://stempellotta.blogspot.de/2011/01/ungeduldig.html

      alles ohne Walze ...

      Löschen
    3. allerdings ist es mit schöner und leichter ...

      Löschen
    4. Liebe Annelotte,

      danke für's raussuchen, das probier ich mal aus - und dann kauf ich mir vielleicht ne Walze ;-) Oder freu mich, dass ich sie gespart habe!

      Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag, Elke.

      Löschen
  2. Moin Annelotte,
    ich danke dir für deinen lieben Kommentar bei mir. Das freut mich total, dass dir meine Karte gefällt.
    Danke auch, für den Link. Auf dem Blog war ich vor Kurzem gerade (bin mal über deine Blogliste dort hin gehüpft *Kopf einzieh*) und ich war auch sehr begeistert von diesen tollen Techniken. Jetzt muss ich nur noch diese Walze haben.
    Ohhh, ich bin heute so geschafft. Jetzt muss ich, glaube ich, ins Bett.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich BIN SCHON IM BETT, liebe Heidi!

      Es war so heiß heute und auf dem Rad eher keine Erholung - da gibt es nur ratzen ... Ja, eine Walze wäre gut, siehe oben, es geht aber auch ohne.

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Hallo Annelotte,
    die Karte ist ja wunderhübsch! Übrigens braucht man keine Extra-Farbwalze um Farbe auf die Karte zu rollen.
    Ich habe es mit einer Tapeten-Andrückrolle aus Gummi probiert und das funktioniert wunderbar. Die kostet nicht so
    viel und geht auch Super wieder sauber (man kann danach auch weiter Tapeten andrücken).
    Lieben Gruß,
    Claudia Wollenhaupt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!