Mittwoch, 19. Juli 2017

Wunder geschehn ... oder etwa doch nicht?

Weil jeder Mensch zweite Chancen braucht, habe ich letzte Woche tatsächlich noch einen Versuch gestartet, bei CreateASmile zu bestellen und zu versuchen, ob die vielen Berichte von euch und mir nicht doch Wirkung zeigen und was soll ich sagen? Es klappte! Aber offenbar nur bei mir ....


Ich habe gleich mit einer Luftpolsterfolie einen Stempelabdruck gemacht, mit Panpastels drüber gewischt und dann noch ein bisschen Glitzer gesprüht, dass sich die Karte wellte, weil ich sie weder bügelte, noch durch die BigShot genudelt hatte, aber was soll´s? Und dann habe ich gesungen:


Die flotteste Oma ever and ever - NENA! - tönte durch den Raum! Bitte, es geht doch. Freitag bestellt, Dienstag die Versandbenachrichtigung und heute ein Einschreiben. Mach weiter so, Christine, und vor allem: Mach´s immer so! Aber wie ich in den Kommentaren lese, war das wohl eine Ausnahme, nur für mich. Schade, es sollten ALLE Kundinnen gleich behandelt werden.

Die Karte bekam meine alte, beste Freundin - ich will ja nicht gleich übertreiben grins! Bei ihr verrutscht mir manchmal mein Herz ...

PS: Die Wunderkerze gibt es auch als Stern bei Tedi für einen Euro.

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    Glückwunsch zu Deiner geglückten Bestellung bzw. Lieferung. Ich bin ja auch für zweite Chancen, doch ich werde nicht gerne enttäuscht. Seit Freitag warte ich auf die neue Lieferung, den Anrufbeantworter hab ich vollgequatscht - ohne Reaktion. Jetzt habe ich über PayPal geschrieben - keine Reaktion. Jetzt will ich mein Geld zurück, auch wenn die Ware noch so schön ist. Irgendwas ist da faul, sagt mein Bauch, und der irrt sich selten. Für Dich aber freue ich mich, dass es geklappt hat. Würde mich interessieren, wie es den anderen Leidgenossen inzwischen ergangen ist.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annelotte, liebe Ingrid,

      zur kurzen Info: nach meiner 3. Errinnerung letzte Woche habe ich inzwischen auch meine Ware erhalten ;) Die Stempel sind toll, aber meine nächste Bestellung überlege ich mir tatsächlich sehr genau...Da muß der Stempel mich wahrlich umhauen und zur Not muß PayPal aktiv werden. Sonnige Grüße und schönes basteln weiterhin - Astrid

      Löschen
  2. ohhh wehhh - das hatte ich fast schon befürchtet, dass nur ich jetzt besonders zügig abgefertig werde, aber andere Bestellerinnen immer noch draußen vor der Tür stehen und fragen müssen. Das geht natürlich gar nicht! Ich setze gleich ein Fragezeichen in die Überschrift .... danke für Eure Hinweise! Es geht doch nix über einen tollen Austausch. Danke dafür und herzliche Grüße sendet Annelotte, die jetzt auch nix mehr so super findet in dem Shop, dass ich mir noch mal Ärger einhandeln möchte. Es gibt genügend Auswahl ....

    AntwortenLöschen
  3. Nachtrag zu meinem Post von 18:30 Uhr:
    Um 20:29 bekam ich die Mitteilung, dass ich eine Rückzahlung von Cr......... erhalten habe, keine Mitteilung von Christine selbst oder gar eine Entschuldigung. Sie kriegt definitiv keine Chance mehr von mir. Wenn am Freitag ein Polsterbrief der Post übergeben wurde, sollte er heute angekommen sein, so bummlig ist die Post nicht. Und wenn ich genau weiß, dass ich den Brief rausgeschickt habe zum angeblich zweiten Mal, bitte ich um Geduld und zahle nicht sofort zurück. Das würde ich nur tun, wenn es diesen Brief nie gegeben hat. Die Gedanken sind frei, zum Glück kann keiner hinter die Stirn des anderen gucken. Wäre momentan nicht so erfreulich. Allerdings muss ich auch gestehen, dass mein Ärger schnell verfliegen wird, weil hier der Shop zum Thema gemacht wurde und man so erfährt, dass man nicht alleine ist mit seinem Problem. Danke dafür, liebe Annelotte, und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau DAS war meine erste Erfahrung auch! Lügen mag ich auf den Tod nicht leiden!!! Und Rückzahlungen würde ich auch nicht schicken, wenn ich es doch abgeschickt habe, was bestellt war. Bei mir kam auch kein Brief mehr an, den die Post haben sollte. Das kann also nicht die Wahrheit sein, vermute ich mal. Es tut MIR nur leid, dass ICH EUCH auf diesen Shop brachte, der so eine Pleite ist. Die Stanzen, die ich jetzt in Händen halte, haben auch nicht die Qualität, die ich erhoffte. Stahl von MemoryBox sieht irgendwie anders aus, eher ein weicheres Material .... also Finger weg demnächst.
      Es tut mir soooooo leid, liebe Ingrid! Und dafür bekam ich das wunderbare Mohnbild grins??? Ich sehe es mir jeden Tag an und freue mich durch das Bild sowas von doll auf meinen Urlaub, ich kann gar nicht sagen, wie!!!!!
      Herzlichste Grüße und noch herzlicheren Dank von Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Ingrid,

    mir ist es ganz genauso ergangen! Allerdings bei meiner ersten Bestellung. Ich habe auch nie eine Mitteilung von Christine direkt erhalten.Aber mir ist die Sache auch keinen zweiten Versuch mehr wert. Mein Geld werde ich in anderen Shops auch los! Schade, denn sie hätte wirklich schöne Sachen. Ich war heute nochmals auf ihrer Website, aber ich habe das Gefühl, das Angebot ist deutlich geschrumpft. Aber guckt mal auf der Seite Simon says stamp! Und gebt dort create a smile ein - und lasst Euch überraschen...
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du wohl dann richtig gemacht, liebe Lydia,
      aber es haut mich um, was Du rausbekommen hast bei Simon Says ... und die Preise dazu erst recht! Wenn man dann noch das schweineteure Porto dazu rechnet, ist das ja ein Luxusartikel, diese Stempel zu kaufen! Nee, nachdem ich die Qualität auch der Stanzen nicht so hoch einschätze wie die von MemoryBox, die stanzen und stanzen und stanzen und immer fehlerfrei, bin ich sowieso bedient von dem Laden. Von der Inhaberin schon lange, denn ich hatte jetzt bei der neuerlichen Bestellung irgendeine Entschuldigung erwartet, ein Stempelchen extra oder so, aber nicht so schrill neonfarbene Sticker, die keiner kaufen will ...
      Ist für mich jetzt auch abgeschlossen, das Thema mit diesem Shop. Keinen Ärger mehr wert! Wirklich nicht!!! Würde mich nur interessieren, ob das mit Amiland besser läuft - da wäre ich gern mal Mäuschen.
      Herzlichen Dank für die Info und liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  5. Moin Annelotte,

    mich wundert (und das ist kein Wunder ;-) bei der ganzen Geschichte rund um diesen Shop nur, dass bei all den negativen Rückmeldungen überhaupt noch jemand Interesse hat, eine zweite Bestellung zu versuchen. Vielleicht läuft ja das Geschäft mit Übersee so gut, dass für die Kunden um die Ecke nix mehr da ist? Jedenfalls immer wieder überraschend, wie manche Shops geführt werden. Obwohl so etwas echt selten ist, die meisten Geschäfte bemühen sich sehr um schnelle und ordentliche Lieferungen und auch Reklamationen werden zügig erledigt, so ist zumindest meine Erfahrung. Von mir gibt es jedenfalls nicht mal eine erste Chance für diesen Shop, man muss ja sein Geld niemandem aufdrängen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha - ich nun wieder, liebe Bigi!
      ICH hatte Interesse, das noch mal zu probieren, um wieder Gutes berichten zu können und der jungen Frau keine Steine in den Weg zu legen, aber wie ich lese war das total vergebliche Liebesmüh - ich lerne es auch nicht mehr mit meinem idiotischen Harmoniebedürfnis. Aber so eine dreiste Verdrehung der Wirklichkeit ist in der Tat selten und ich habe das nur bei einem Laden überhaupt erlebt - damals um die Weihnachtszeit. Und es stimmt, man muss dann konsequent sein und nichts mehr bestellen, zumal die Stanzen auch eher "chinesisch" als amerikanisch auszusehen scheinen von der Qualität her gesehen. Also lieber beim Creativen Depot zum Bleistift bleiben: vorgestern bestellt, gestern geschickt, heute gekommen - mit Goodie und Liebe gepackt. Und das nicht nur ein Mal, sondern JEDES MAL!
      Lieben Dank für Deine klare Meinung und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. Ja, beim Creativen Depot war ich auch sehr zufrieden und gerade aktuell wieder mit Clearly Besotted, kommt mit Royal Mail direkt aus England und ist in wenigen Tagen im Haus, hübsch verpackt und mit Versandbenachrichtigung, alles prima. Harmonie entsteht bei mir durch gegenseitige Fairness, ich schicke schnell meine Euros und der Verkäufer schickt fix seine Ware. Klar kann es mal zu Fehlern oder Engpässen kommen, aber dann muss sich doch der Verkäufer bei mir melden und das klären, nicht ich muss hinterherlaufen. Aber wie gesagt, so etwas ist recht selten im Bastelbereich.
      Anderswo haben wir schon solche schwarzen Schafe erlebt, bis hin zur Anzeige wegen Online-Betrugs und kleinlauter Geldrückerstattung nach polizeilicher Vorladung. SO weit sollte ein Verkäufer es nicht kommen lassen, zumal ja doch meist die Besteller versuchen, das Ganze gütlich zu regeln, damit alle Beteiligten keinen Ärger haben. Offenbar gibt es trotzdem immer welche die glauben, sie könnten Geld UND Ware behalten. Das klappt hoffentlich nicht sehr oft, sonst würden sie für ihre Dreistigkeit auch noch belohnt. Und das sorgt dann wirklich für Disharmonie ;-). In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende mit tollem Bastelkram
      die Bigi

      Löschen
    3. Genau so isses, liebe Bigi,
      die kriegen schnell das Geld und das dann wochenlang ohne Gegenleistung zu lassen, das ist eine Frechheit, zumal alle immer noch freundlich geschrieben haben und trotzdem keine Antworten bekamen, auch ich nicht immer. Da liegt der Verdacht des Betrugsversuches immer ziemlich nahe. Vielleicht muss man erst mal so weit kommen, damit es dann besser klappt. Wie gut, wenn man sich verständigen kann in so einem Fall und Kundinnen teilhaben lassen kann, damit die sich nicht so dämlich vorkommen, denn dämlich sind die, die einen schlecht behandeln. DAS zahlt sich NIE aus!
      Hab ein gutes Wochenende ohne Regen - bei uns schüttet es gerade, also werde ich den Spiegel online kaufen ...
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  6. Liebe Annelotte,

    was für eine herzensgute Seele Du bist, der Dame nach all dem Ärger, den ja mehrere Menschen mitgemacht haben, eine zweite Chance zu geben! Das finde ich eine sehr liebe Geste, auch ich gebe gerne 2te Chancen... manchmal auch 3 oder 4 hahahaha... Toll, dass Du dieses Mal Deine Ware auch bekommen hast... und Dein Kärtchen ist wunderbar mit der Wunderkerze...
    Ich kann gut nachvollziehen, dass die Dame vielleicht überfordert ist und es nicht so klappt wie sie will mit dem Versand, aber dann kann man doch ehrlich sein und wenigstens mal REAGIEREN... Trotzdem absolut lieb von Dir... Bestellen werde ich wohl doch bei den "anderen" ... es gibt tatsächlich viele Shops, die geben sich so Mühe, bestellt, bezahlt, sofort versandt und noch mit Goodie drin und natürlich mit Liebe verpackt... So soll es sein :)

    Hab einen schönen Tag.
    LG aus dem Süden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, liebe Manuela,
      ich hätte halt gern was richtig Gutes wie beim ersten Post mit der tollen Blume geschrieben - für den sich die Dame übrigens nicht bedankt hat. Aber es soll wohl nicht sein und so hake ich jetzt das Kapitel mit diesem Shop auch ab. Ich finde allerdings auch, sie hätte unbedingt ehrlich sein müssen. Der Post oder dem Mitarbeiter die ganze Schuld zu zu schieben, ist wohl werder wahr noch richtig. Aber sie wird das mit der Zeit lernen. Das Leben zeigt schon den richtigen Weg und selten ist er mit Lügen erfolgreich!
      Hab ein gutes Wochenende, Du Arbeitende! Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  7. Also ich bin, wie die anderen, überrascht, dass du tatsächlich noch einen Versuch gestartet hast. Aber ich freue mich, dass dieses Mal wirklich alles normal lief. Solltest Du sie wirklich wachgerüttelt haben? Bleibt abzuwarten...
    Deine Karte ist wieder Mal super! Und womit Du wieder gebastelt hast... Ich staune immer wieder. Mittlerweile glaube ich tatsächlich, nichts ist unmöglich - wenigstens wenn man Annelotte aus Bremen ist! *hihi* Und das auch Du singend durch die Bude hopst, macht Dich nur noch sympathischer, so fern dies überhaupt möglich ist *zwinker*
    Viele, liebe Grüße und ein WE voller herzverrutschender Momente :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wirklich, liebe Sandy,
      ich bin immer recht verlegen, wenn ich lese, wie Du mich bauchpinselst ... ist für so einen älteren Menschen eine Freude, besonders nach dem Sport, die mich heute wie platt auf der Matte liegen ließ. Zum Glück teilte ich das "Schicksal" mit 20 anderen Oldies grins und kam mir nicht ganz so schlapp vor, war es nur danach! Da war dann nix mehr mit Hopsen und Singen und so, aber morgen, da kann ich dann wieder, jepp!
      Ich bereite gerade etwas Nettes vor - - - im Sitzen!
      Liebe Grüße und herzlichsten Dank für Liebevolles sagt Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!