Samstag, 12. August 2017

Erinnerung ...

Neulich habe ich eine Karte gemacht, die ich wirklich ernst meinte und mit der ich an Vergangenes anknüpfen wollte. Jawoll, das geht bei mir, nicht oft, aber ab und zu, guckt mal, wenn ihr mögt:


Meine Ex-Freundin hatte Geburtstag und ich wollte ihr doch gratulieren. Wir Ungleichen haben so Manches zusammen erlebt, aber unsere Freundschaft hat es nicht überdauert.


Nun, wer es nicht versucht, ärgert sich später genau darüber. Nur wer es versucht und scheitert, kann abschließen und Neuland erkunden. Also auf zu neuen Ufern ...

Die beiden Wichte kommen von Lawn Fawn und sind klick hier vorrätig. Ein Shop, der auch tolle Video-Anleitungen gibt, unter Anderem zum Nähen von süßen Baby-Klamotten. Richtig was für Oldies! Meine Wichte waren in England nur wenig billiger und sind dort wieder mal ausverkauft und kosten mehr im Versand, also stöbert mal in dem Shop. Das Wochenende bietet es an und es lohnt!

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    ohhh das ist mal eine richtig niedliche, süsse Karte, aber gar nicht kitschig! Bin begeistert... Du weißt, manchmal mag ich einfach niedliche Dinge und Du hast das toll umgesetzt. Schade, wenn Freundschaften nicht überleben, ich finde Deine Einstellung aber toll. "Nun, wer es nicht versucht, ärgert sich später genau darüber. Nur wer es versucht und scheitert, kann abschließen und Neuland erkunden. Also auf zu neuen Ufern ..." ... das hast Du schön gesagt.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      ein Lob aus Deinem Mund tut gut, denn ich fand die Karte fast schon zu süßlich, aber da sie ohne Reaktion blieb, war es vielleicht auch so. Die Ex ist sehr nüchtern ... ich nicht grins!
      Hab´noch einen guten Sonntag mit Erholung, wie sie Arbeitende auch verdient haben! Mehr als verdient!!!
      Liebe Grüße und herzlichen Dank von Annelotte

      Löschen
  2. Katrin aus dem Erzgebirge12. August 2017 um 11:07

    Ich kann dich da gut verstehen. Auch ich hab vor nicht allzu langer Zeit eine sehr gute Freundin verloren. Sie konnte mir nicht verzeihen das ich mich in einer sehr schweren Zeit die ich durchmachen musste, nicht bei ihr gemeldet habe. Ich war traurig darüber, dann wütend weil sie kein Verständnis für mich aufbringen konnte. Mitlerweile ist es mir egal, aber manchmal wenn man so in die Sterne schaut, dann wird man doch immer wieder mal traurig. Deine Karte ist wirklich toll geworden und trifft mich ganz sehr ins Herz.
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    LG von uns allen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      umgekehrt wird ein Schuh draus in meinen Augen. Eine Freundin ist in einer schweren Zeit DA und erwartet nicht, dass Du es bist. Als ich so lange Monate an Krücken ging und zu Hause hockte, erlebte ich es ähnlich, dass schon Telefonate kaum möglich waren. Das ist dann KEINE FREUNDIN! Man hat sich eben getäuscht. Passiert. Besonders denen, die sich gerne kümmern um andere Menschen, wie Du und wie ich. Besser hinzusehen beim nächsten Versuch ist etwas, was ich daraus gelernt habe und was ich zu üben versuche. Es gibt Menschen, die sind eben anders und nicht immer passt das gut zusammen, auch wenn man sich das so sehr wünscht. Ich verstehe Deinen Kummer sehr gut!
      Hab´Dank für Deine Offenheit und Deine lieben Worte. Ich drücke Dir für das Neuland die Daumen und wünsche Dir einen klaren Blick!
      Herzlichste Grüße von Annelotte, die ihn auch nicht immer hat, immer noch nicht leider ....

      Löschen
  3. Eine sehr schöne Karte und viele schöne Moment im Neuland <3
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb von Dir, liebe Marion,
      ich übe weiter und merke, es gibt noch viel zu tun. Immer noch, aber wie heißt es doch so nett? Alter schützt vor Torheit nicht!
      Lieben Dank und herzlichste Grüße von Dummie-Oldie Annelotte

      Löschen
  4. Wunderschön und der Hintergrund dazu, trifft wirklich mitten ins Herz.
    Zart und warm und wir mit einem absolut traumhaften Hintergrund, die Farben sind wirklich Klasse!
    Ich drück Dich und wünsche Dir ein wunderbares Wochenende, mit vielen schönen Sternstunden!
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, liebe Sandy,
      dass ich wenigstens meine Leserinnen gut erreichen konnte. Vielleicht ist das auch mehr wert und sinnvoller ... Perlen möchte ich demnächst gerne an die richtigen Menschen verteilen und nicht vor die Säue werfen - wenn es irgendwie möglich ist bei meiner Dusseligkeit, die leicht Hoffnung ins Leere schickt. Aber ich ube und lerne und gebe nicht auf damit!
      Einen schönen Sonntag wünscht Dir mit Dank Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!