Sonntag, 23. Januar 2011

Hintergründiges

Das mit den vorgefertigten Hintergründen aus der BigShot wurde mir dann etwas langweilig und ich versuchte, mehr und farbiger zu werden. MEHR wurde ich zum Herbst von alleine, farbiger zu werden allerdings bedurfte des Experimentierens. Zum Glück hat Stampin´Up! kleine Stempelkissen in allen möglichen Farben, klassische Stampin´ Spots genannt, im Programm, mit denen ich sehr leicht farbige Hintergründe auf nassem weißen Karton tupfen und reiben konnte. Ein Ergebnis ist dieser Bambus im Sand, den ich so ähnlich und professioneller ein halbes Jahr später bei der großartigen amerikanischen Künstlerin Zindorf gesehen habe. Dieses Aha-Erlebnis gab mir den Mut, meine Karten in diesem Blog zu zeigen!




Die schwarzen Linien lassen sich ganz einfach mit den klassischen Nachfülltinten für die Stempelkissen auf den getrockneten Farbkarton zeichnen oder den Perlen-Pens! Farbige Klammern runden die Karte ab und sind haargenau passend zum Farbkarton und den Stempelfarben. Auch Bändchen, Knöpfe, Strasssklammern und vor allem Designerpapier, alles passt farbig zusammen - wo gibt´s das schon, ohne sich dumm zu suchen in verschiedenen Geschäften? Die wunderbare Passgenauigkeit der unterschiedlichen Farben ist bei Stampin´Up! einfach einzigartig hilfreich.

Inzwischen kann man auch mit einem Colour Coach (Katalog Seite 82) seine Kreativität unterstützen. Profi-Designer haben auf der Rückseite der 55 Farbkärtchen verschiedene erprobte Kombinationen vorgeschlagen, so dass das Gestalten von Karten und Objekten sehr einfach werden kann.

Und dann wurde ich total mutig! Farben mit den Nachfülltinten auf pitschnassen weißen Karton auftragen und zusehen, was daraus wird, dann nach dem Trocknen irgendein Motiv hineinstempeln und mit Strichen gestalten - das ist ein Spaß ohne Ende! Und geworden ist auch etwas draus, nicht nur Hintergründiges, finde ich.




Verwendete Materialien von Stampin´Up!:
Stempel: Whimsical Wings
Farben: kürbisgelb, pflaumenblau, anthrazit, schwarz, schokobraun, banane (nicht mehr im Sortiment), maiflieder  (nicht mehr im Sortiment), mattgrün  (nicht mehr im Sortiment), flüsterweißer Farbkarton
Sonstiges: Klammern, klassische Nachfülltinte (Pastell), Snail Kleberoller, Aqua Painter, Papierschneidemaschine, Stickles silber


1 Kommentar:

  1. Hallo Annelotte,
    herzlich willkommen bei den Bloggern.
    Schöne Sachen zeigst du uns hier.

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!