Samstag, 22. Januar 2011

Am Anfang war ein kleines Tütchen

Mein erstes "Werk", das ich auf einem Stampin´Up! Workshop an der Ostsee mit den SU-Produkten anfertigte, entsprach gleich einer meiner Leidenschaften, den Süßigkeiten :-)! Jetzt zum kommenden Valentinstag ist es vielleicht eine schnelle und einfache  Idee, ein kleines Tütchen zu basteln? Es gibt 40 verschiedenen Farben als Farbkarton und Stempelkissen von Stampin´ Up!, so dass man zu jeder Süßigkeit Ton in Ton das farblich absolut passende Drumherum finden kann! So macht das Einkaufen nach dem Prinzip der Auswahl nach Farben unglaublich viel Spaß - selbst wenn man der Verführung erliegen sollte, sie gleich auch selbst zu essen - zumindest ein kleines bisschen zu probieren hahahahaha!




Die rosa Brausepulverherzen sind von Aldi. Die Kreise muss man nicht mit der Schere ausschneiden, sondern sie werden per Handstanze sauber, exakt und einfach aus Farbkarton ausgestanzt.


Verwendete Materialien von Stampin´Up!:
Stempel: Freundeskreise (leider nur noch bei ebay zu ersteigern), dafür hat Stampin´ Up! inzwischen weitere wunderbare Stempelsets mit Grüßen aller Art im neuen Katalog
Farben: Rosenrot und Rosé
Sonstiges: kleinen Zellophantütchen,  flüsterweißes geripptes Geschenkband, Snail Kleberoller, runde Kreis-Stanzen, Papierschneidemaschine 




... und der Vorteil der Tütchen ist, dass einem nie die Vorräte an Süssigkeiten ausgehen ... :-))


Kommentare:

  1. Oh - sieht toll und lecker aus :) Danke für's zeigen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annelotte,
    ich schließe mich mal schnell an. Tolle Idee für kleine Geschenke.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. hallo! wie macht man denn diese topper genau? woher bekomme ich diese ösen? danke vorab und weite so! juli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Juli,

    die Topper sind einfach ein Stück rechteckige Pappe, die so breit ist, wie die Tüte, die Du hast. In diesem Fall war die Tüte 8 cm breit. Da der Topper vorne und hinten gleich lang sein sollte, musst Du das Stück Pappe in der Mitte falzen. Ich hatte ein Pappestück mit 6 cm genommen, so dass jeweils 3 cm vorn und hinten rüber kommen. Die Ösen bekommst Du in Bastelläden. Bei Idee Creativ und sämtlichen Onlineläden, auch bei Stampin Up gab es welche, allerdings teuer. Melde Dich, wenn Du keine findest. Ab morgen habe ich wieder mehr Zeit!
    Lieben Gruß und danke für die Frage
    Annelotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!