Samstag, 5. September 2015

Gute Besserung

Wie ihr wisst, liebe ich die kleinen Karten-Formate. Da passt dieser Stempel gut, denn man kann ihn auf einer halben Karte leicht unterbringen. Als "Gute Besserung" in jedem Fall, guckt mal:


Es war eine elende Arbeit, mich an der Colorierung auszuprobieren, echt, und am Ende ging es mir wie dem Wicht! Mit Wasserfarben lief gar nix mehr .... nur die Farbe in falsche Richtungen!


Aber für so einen Fall half mir die liebe Angela mit viel Rat und siehe da, es fruchtete! Ich fing dann doch mit Copics an - wenigstens die Hausschuhe gelangen ein bisschen - dank Blender, mit dem man besser kleine Gesichter aufhellen kann als mit Wasser. Gezielter vor allem.


Erst nach und nach wurde es passabel! Wie heißt es doch: nur stete Übung macht die Meisterin!


Dann nur noch den richtigen Untergrund mit Schlechtfühlcharakter gewählt, schon war die Karte halbwegs fertig und wie gesagt, klein genug, um aus einer normalen Karte dann zwei zu machen.


Aber jetzt ist gerade niemand krank in meiner Umgebung - - - schade eigentlich, gell? Aber kann ja noch kommen und dann, ja dann bin ich gerüstet hahahahaha! Der Herbst steht vor der Tür mit Schnupfen- und Grippewetter grins - und ich weiß, wie es geht .... impfen lassen halt, wie sonst?


Gute Besserung allen Kranken und bleibt gesund wünsche ich trotzdem all denen, die es noch sind!

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte, bei so einem süßen Vogel möchte man ja fast gerne Krank werden.
    Echt zum Knuddeln der Kleine...
    Bei uns ist der Regen eingezogen - ein gutes Wetter zum Basteln und Lesen,
    Tee trinken oder in die Sauna gehen.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! Deine Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nix da, liebe Moni,
      bleib bloß gesund, nicht wie im letzten Winter .... mit Reha-Sport gelingt es besser, wirst sehen. Und so eine Karte kann ich Dir jederzeit machen - nur ist diese der lächerliche Anfang und wird sicher noch besser mit der Zeit. Das Wetter ist danach ... auch bei uns, und ich will noch mal ans Meer! Dann muss es ein goldener Herbst werden, sonst platze ich!!!!
      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Hallo Annelotte
    Der Kleine ist Dir wirklich nur zu herrlich gelungen!!! Der Hintergrund und die colouration gefallen mir sehr gut. Wer da nicht wieder gesund wird - bei einem so süssem Anblick - dann weiß ich es auch nicht. Dir einen schönen Sonntag. Hier ist strahlenster Sonnenschein!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Ehrenrettung, liebe Petra,
      muss ich sagen, dass ich eine Lehrmeisterin hatte. Ohne Angela hätte ich das nicht so hinbekommen und ich übe weiter, aber es freut mich doch auch jetzt schon, wenn jemand so was Nettes zu schreiben hat wie Du - herzlichen Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Hallo Annelotte,
    das sieht stark nach Vogelgrippe aus *ggg*
    Die Hausschuhe sind so witzig. Ich frage mich immer, wenn ich die in der Stadt sehe, wie man damit wohl läuft - ohne auf die Nase zu fallen.
    Heute habe ich auch schon einmal Zubehör für Gute-Besserung-Karten bestellt. Ich habe einen ganz niedlichen Stempel von Lili of the Valley und ein paar Henry Maus Stempel mit "Krankenmotiven".
    Dazu passend habe ich mir jetzt von Marianne Design das Stethoskop/Pflasterset bestellt: Marianne-Design-Creatables Stetoskop (LR0362).
    In meiner Vorstellung passt das gut zusammen - hoffentlich auch in der Realität *g*
    Apropos bestellen: ich habe mir jetzt auch das Brusho-Set mit 24 Farben für knapp 50 Euro bestellt. Jetzt, wo die kalten und nassen Tage beginnen, bleibe ich lieber zu Hause und bastele.
    Die Farben in dem "Spritzfläschchen" sind mir zu gefährlich. Bei den "Salzstreuer"-Farben ist die Gefahr nicht so groß, die aus Versehen einzuatmen. Der Preis ist auch in Ordnung. Ah, wie freue ich mich schon aufs Aufstreuen der Farben :-)
    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - DIE Frage habe ich auch immer, wie man mit den Latschen laufen kann hahahahaha, aber seit ich einen Teenie mit so was rumlaufen sah und merkte, die laufen nicht, die schlurfen nur, weiß ich, es geht hahahahahahahaha!
      Oggg - Stethoskop klingt ja schon nach mehr als nur Fieber und ernst, da wirst Du Freude dran haben. Ebenso natürlich an den Brushos. Ich kenne niemanden, der sie zur Seite legte. Alle waren im Farbenrausch wie ich und den wünsche ich Dir auch. Immer schön nass machen ist die Kunst, nicht Dich, nur das Papier ..... und atmen musst Du dann auch nicht, weil Du vor Staunen, was die Farben alles machen, nicht mehr atmen kannst, weil er Dir stockt und wenn Du dann noch mit einem Spritzfläschchen Sprühnebel mit Wasser versprühst, ist elles sehr gesund. Viel Freude wünscht Dir Annelotte, die jetzt Rückensport machen geht ... lieber wäre mir zu Brusho-en

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!