Donnerstag, 7. April 2016

Milchstraße ...

Wer nun noch nicht in den Genuss vom Gänsebumps-Zeugs gekommen ist, muss nicht traurig sein. Die Sache mit den Sternen kann man auch mit normalen Stempeln hinkriegen. Ich hatte mir einen großen Hintergrundstempel von der Messe eingepackt, bevor ich das Spray entdeckt hatte. Es gibt eine große Auswahl an diesen Cover-a-Card-Stempeln, meiner heißt "Spatter" und ist hier mal so wie ein Spiralnebel oder eine Milchstraße verarbeitet, guckt mal:


Du musst nur mit farblosem Versamark stempeln, farbloses Embossingpulver drauf streuen, erhitzen und danach mit blauer Wassertinte wischen. Und auch der kleine (B)Engel ist mitgewandert von der Creativa, auch hier zu ordern, und wahrlich keine 15 € teuer, sondern 5 € - es geht doch!


Da staunt selbst das süße Häschen von Angelika .... ähhhh Angela hahahahahahahaha!

Kommentare:

  1. och das ist ja niedlich...
    und den Glanz vom Heiligenschein hast du super hinbekommen *respekt
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn DU das sagst, liebe Petra,
      wird es stimmen, dass die Karte kein Flop ist! Freut mich sehr, auf meine alten Stemplertage noch so ein Lob einzuheimsen - herzlichen Dank dafür!
      Lieben Gruß und ein gutes Wochenende wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  2. Toll die "Zwiesprache der Beiden! Fragt hier das Häschen das Engelchen, ob es von ihm beschützt wird? Häschen mag noch nicht in den Kochtopf......

    Ein lustiges Kärtchen mit tollen Effekten.....

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Engelchen beschützen jeden, der fragt, liebe Angela,
      man muss sie nur sehen und spüren können und das haben wir Menschen oft verlernt ... Häschen können das noch total gut!
      Danke für Dein so nettes Kompliment - freut mich sehr!
      Ein gutes Wochenende wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  3. In echt noch viiiiiel schöner, danke liebe Annelotte ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich hilft Dir das Engelchen auch, um wieder ganz stabil gesund zu werden, liebe Irène,
      denn dafür ist er in erster Linie da!
      Danke für Deinen lieben Kommentar und gute Wünsche für Dich sendet Dir Annelotte

      Löschen
  4. Ich finde deine Karte wundervoll.
    Die HG-Gestaltung ist ein TRAUM.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich noch nie gelesen, liebe Ilse,
      und freut mich schlapp für drei Tage grins - ich, die Anfängerin, heimst nach 5 Jahren des Übens solche Komplimente ein! Danke von Herzen dafür und liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  5. Die Karte ist der Hammer!
    Grau-in-grau-Grüße aus dem hohen Norden,
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      auch bei uns grau, aber im Herzen sonnig, denn ich sitze inmitten zusammengeschobener Mögel und freu mich, dass die Maler malen grins ... welch ein Erlebnis auf meine alten Tage! Herzlichen Dank für den Hammer hahahahaha
      Lieben Gruß und ein gutes Wochenende wünscht Annelotte und schickt Dir Sonne

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!