Dienstag, 30. Mai 2017

Badewetter im Mai

Wer hätte das vor drei vier Wochen gedacht, dass der Hochsommer im Mai stattfindet? Ich bin hin und weg und aufgelöst vor, bei und nach dem Sport und Pfunde schmelzen von alleine .... So kommen mir Ideen, die mit dem Meer zusammen hängen, na klar:


Kein Blingbling, nur Embossing und eine tolle Stanze, die allein schon etwas her macht. Nicht auszudenken wie schön die Karte würde, hätte ich an Nymo-Garn gedacht hahahahahahaha!


Aber so recht Lust zum Basteln hat man - oder besser ich - in diesen herrlichen Sommerzeiten ja nicht. Da bin ich lieber draußen und ihr hoffentlich auch. Genießt den Sommer, so lange er da ist! Die nächste nicht dick machende "Eiszeit" kommt gewiss ...

Kommentare:

  1. Hallo Annelotte,
    ich finde deine Karte auch ohne Nymo-Garn (was ist das???) wunderschön und sehr sommerlich. Die Stanze ist toll!
    Mir geht es bei diesem schönen Wetter wie dir. Der Basteltisch sieht mich selten. Vormittags sitze ich mit Krimi auf dem schattigen Balkon und nachmittags bin ich unterwegs. Heute ist z. B. ein Besuch im Zoo am Meer geplant - dank Jahreskarte vom Weihnachtsmann.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      danke für Deine freundlichen Worte! Nymogarn ist so ein Plastikfaden, der an viele Karten ran gezuppelt wird und dann toll aussieht :-)! Ich vergesse den immer wieder, aber wie ich mitbekomme, ist er auch nicht immer nötig. Und ja, zu basteln bei strahlendem Sonnenschein fällt mir sehr schwer, also lasse ich es meistens. Zum Zoo gehe ich auch zu zu zu gerne, auch ohne kleinen Eisbären zu gucken. Hoffentlich hattest Du eine gute Zeit dort.
      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. hier ein Link für Dich, liebe Kerstin:

      http://www.alexandra-renke.com/Produkte/Kuenstlerbedarf/Garne/Nymogarne

      Löschen
  2. Liebe Annelotte,

    Was für eine wunderschöne zarte Karte. Toll embosst, schöne Farben und die Stanze ist zum verlieben.Das Wort Freundschaft gefällt mir zu dem Stil der Karte sehr. Aber in der Tat mit nymogarn hättest du ihr noch den letzten Glanz verpasst.*grins*

    Und jetzt geht es bei mir ab nach draussen.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - Nymo fehlt Dir? Ich lache mich kaputt, liebe Manuela!
      Bei der nächsten Karte wird es nur so wimmeln von Nymo, da fällt mir sicher was ein.
      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Liebe Annelotte,

    die Karte ist wunderschön, da fehlt nichts, auch kein Nymogarn. Du musst nicht jeden Trend mitmachen, es muss nur für Dich stimmig sein.
    Wettermäßig bin ich auch am Zerfließen. Der Wasserdruck ist so niedrig, dass ich nicht mal ordentlich duschen kann. Also schalte ich um auf Saunamodus, so billig kriege ich die nie wieder *lach*. Meine Erinnerungen ans Meer sind gespalten, ein Tag in Sylt war unbeschreiblich schön, der Rest war Sonnenbrand und Feuerquallen. aber so ein kühles Lüftchen wäre schon schön. Wir werden es überleben, es wird nur jedes Jahr anstrengender. Basteln fällt bei mir auch aus, zumindest tagsüber. Alles klebt und tropft und das Hirnskastl trocknet ein :-) Bleibt nur abwarten und Tee trinken (oder Wasser).

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Ingrid,
      Nymo ist nicht der entscheidende Punkt und ich hatte es ja in der Tat auch nicht bedacht grins - unabhängig, wie ich immer tue hahahahahaha! Und bei der Hitze ist sowieso alles egal. Wir kommen beim Sport auch an unsere Grenzen und sind froh, dass es um 11 Uhr vorbei ist. Danach kann man sich auf die Liege rollen und dort bleiben, echt! Wasser hilft sehr, aber bei mir kommt dann auch alles wieder zum Vorschein ... soll ja gesund sein!
      Frohes Trinken wünscht Dir mit herzlichem Dank und lieben Grüßen Annelotte

      Löschen
  4. wow.... Da muss man ja fast nochmal genau gucken, ob man sich nicht im Blog geirrt hat *hehe* Was für eine traumhafte Karte, meine liebe Annelotte! Der embosste Hintergrund, die zarten Flatterlinge und ja, die grandiose Blütenstanze....
    Bin schon wieder total begeistert!!!!
    Liebste Grüße und... *freu freu freu* (Weil Du Dich freust *gg*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha - jahaaaaa, I can, wenn I will hahahahahahaha!
      Aber in jedem Fall biste hier goldrichtig, wenn Du schmunzeln willst und das ist mal amtlich. Und jahaaaa, ich habe mich über Malanregungen total schlapp gefreut und werde es angehen. Bin selbst gespannt, wann, denn momentan fließt man bei allem, was ich tue, weg ...
      Liebsten Grüße von Annelotte - immer noch freufreufreu

      Löschen
  5. Hallo Annelotte!

    So wie´s ist, ist´s gut! Da fehlt so rein gar nix! Klar kann man jede Karte noch mit vielem Zeugs zudröhnen, muss aber nicht sein. Es gibt eh so viele Karten, da sieht man vor lauter Schnick-schnack kein Motiv mehr und die Pappe ist so dick, dass man sie in einen Karton stecken und verschicken muss. Deine Karte ist so richtig schön sommerlich, die Muscheln und das herrliche blau - da kommt die Sehnsucht durch..... Ab in´s oder an´s Wasser.....Herrlich!
    Meine Liebe, das hast du wieder gut hingekriegt und dein Blümchen ist schick und luftig, wie eben Sommer und Schmetterling usw. usw....
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jahaaaa, liebe Angela,
      schlank genug ist meine Karte wohl, aber das liegt dran, dass auch ich mich gerade reduziere. Langsam, aber sicher wirken Spargel und Erdbeeren und zuckerarm sowieso. Und das Meer lockt mich eigentlich immer. Besonders die Ostsee mit Muscheln und so. Ich glaube, ich sage meine Berlinreise ab .... Meer wäre jetzt schöner!
      Hab herzlichen Dank für Deine liebe Anerkennung meiner etwas anderen Karte und ganz doll liebe Grüße von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!