Sonntag, 7. Mai 2017

Fehlgeschlagener Kopierversuch

Neulich habe ich eine Karte gesehen, die mich wieder einmal schmelzen ließ. Es gibt Menschen, die haben es im kleinen Finger, wo bei mir keine ganze Hand, ach, kein Arm ausreicht! Aber das stachelt meinen Ehrgeiz an und ich probierte mit Bordmitteln auch mal eine. Das kam dabei raus:


Hahahahahaha - unter welchen Mühen! Aber schließlich habe ich das Geheimnis von Andreas Kunst gelüftet. Den Schmetterling gibt es hier - tut euch zusammen beim Bestellen! Und dann musst du natürlich unter den Schmetterling schwebend eine zweite Lage packen. Mit Sprenkeln drauf


Erst dann hast Du, aber nur vielleicht, so eine tolle Karte wie Blütenstemplerin Andrea vor dir liegen. Ich werde weiter mit meiner 1 € Schmetterlingsstanze üben. Bis dahin bleibe ich mit euch "happy together" - was sonst? Ihr wisst ja, meine Karten haben sonst meistens Kackhäufchen, Spiegeleier, Würmer oder sonst was drauf, also ist das hier schon ein Fortschritt hahahahahahahahaha!

Kommentare:

  1. Liebe Annellotte,

    Nichts gegen Deine Würmer. .. oder Spiegeleier;)

    Aber mit dieser Karte hast du dich selbst übertroffen!!!! Ich find sie sehr schön und zeigt eine ganz andere Seite von stempellotta... Die nicht nur Unsinn treibt *lach*

    Fehlgeschlagen würde ich das nicht nennen, sondern inspiriert und auf eigene Weise umgesetzt

    LG manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, wenn sie Dir gefällt, liebe Manuela!
      Aber hier liegt schon ein Nilpferd rum mit Wackelaugen und Wimpern dran ... der Unsinn ist halt mein zweiter Vorname!
      Lieben Dank aber für Dein Lob und einen lieben Gruß zum guten Wochenbeginn sagt Annelotte

      Löschen
  2. Wow, Du kannst auch edel! Und wie! Eine tolle Karte und eine tolle Stanze!
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lydia,
      es ist die Stanze, die Lob verdient, aber eigennützig und eingebildet, wie ich bin, nehme ich Dein Lob liebend gerne an und arbeite am Nilpferd weiter hahahahahahahaha. Herzlichen Dank und eine gute Woche wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  3. Na, es klappt ja wunderbar! Annelotte mal elegant, wir wissen, dass du es kannst und haben auch schon Beispielkarten gesehen... hihihi... So "schöne" Karten gibt es immer mal wieder zu sehen, aber deine "Quatschkarten" sind schon einmalig. Die haben immer eine nette Geschichte mit dabei.....Bin schon auf besagtes Nilpferd neugierig..... es scheint dich zu inspirieren.... hihihi.....

    Großes Lob für diese wirklich schöne elegante Karte!

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - das Nilpferd liegt hier und guckt so süß, ich sage Dir, liebe Angela, es wartet sehnsüchtig auf seinen Auftritt! Und ich auf die zündende Idee, wie ich es zu Potte bringe hahahahaha. Drei Stück dieser Viecher liegen bereit! Das muss ja was werden .... aber herzlichen Dank für Deine Erinnerung, ich könne auch anders grins - kann ich, wenn ich will. Mehr Spaß macht allerdings der Unsinn, auch wenn der schwerer zu erdenken und erfühlen ist! Viel leichter ist das Wischen über einen von sich aus schon schönen Stempel oder auch nur das Stanzen von Vorhandenem!
      Liebe Grüße und dicken Dank von Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Annelotte,
    mannomann, du hast dich wirklich selbst übertroffen, da muss ich Manuela recht geben!
    Edel und elegant, das sind genau die richtigen Ausdrücke!
    Wenn du auf den Spruch verzichtet hättest, hätte ich sie sogar traumhaft genannt!

    Liebe Grüße von Malin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee - wir wollen mal nicht übertreiben, liebe Malin hahahahaha! Der Spruch war doch das Mindeste, was ich dazu tun konnte, um nicht das übliche "Glück" oder "Danke" oder "gute Besserung" nehmen zu müssen grins - weniger ging nicht!
      Aber danke, dass Du die Karte trotzdem schön, sogar edel und elegant findest! Boahhhh! Elegant! Du musst mich mal beim Sport sehen, wenn ich wieder ganz und gar ich, aber nie und nimmer elegant verkehrt herum stehe. Doro lacht schon immer im Voraus, wenn zu den Beinen die Arme dazu kommen sollen hahahahahahaha - ich auch!
      Danke für die Ermunterung. Ich übe weiter.
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. Soooo... Nachdem mich Blogger die letzten Tage einfach nicht einloggen lassen wollte.... Will ich doch heute endlich mal wieder meinen Senf dazu geben, liebe Annelotte!

    Also... Natürlich kannst Du auch brav! Das weißt Du doch selbst mittlerweile. Und das machst Du gar nicht mal so schlecht. Weißt Du auch!
    Einen Mustang kann man auch satteln und reiten, wie jedes andere Pferdchen, nur wirklich glücklich wird er damit wohl nicht.
    Und ich denke.... So ist das mit Dir und den braven Karten wahrscheinlich auch.
    Du sagst immer wieder mal, dass so wunderschöne Karten jeder macht und damit hast Du absolut recht. Und ich mag sie mir auch sehr gerne angucken und versuche mich ebenso gern auch mal im Nachbasteln. Aber.... Ich hab bislang noch keinen zweiten Blog gesehen, der Unsinniges so derart fantastisch in Sinniges und Wunderares verwandelt. Du bist einzigartig! Bringst Deine Leser (und auch die, die sich zu Dir verirren) zum Schmunzeln und fantasieren. Das ist doch das Beste, was man erzielen kann, oder?!?
    Und somit.... Freue ich mich auf das Nilhottehüüühhhh ;-)
    Allerliebste Grüße und viel Sonnenschein :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jouhhhh - weiß ich, goldige Sandy,
      kann ich nur meistens nicht glauben grins - drum ist es so süß von so vielen verschiedenen Menschen, dass sie Gefallen an meinen Karten, auch den Krummen, finden. Es ist nämlich um ein Vielfaches schwerer, etwas Anderes zu basteln als über was drüber zu stanzen und zu wischen, was ohne mich und die Wischerei auch schon schön wäre. Eine tolle Stanze zu kaufen ist ja nicht schwer hahahahaha, manchmal nur schweineteuer. Neuerdings achte ich auch schon VOR dem Kauf drauf, ob ich was verwenden kann, denn ich habe mich oft verkauft und konnte nix damit anfangen, musste aber das Teil unbedingt hier liegen haben, um das zu erkennen. Aber ebay ist dann eine gute Möglichkeit, mit einem blauen Auge davon zu kommen ... und der Unsinn, der entsteht sowieso ganz unbeabsichtigt! Da kommt dann manchmal ein bisschen Hilfe, wenn mir jemand so ein Nilpferd schickt, aber sonst kann ich nix dafür. Es passiert einfach so. Mit viel Zeit und Muße, von beidem habe ich endlich in meinem Leben genug! Und oft habe ich das Glück, eine Idee zu haben, was dann zu dem Unsinn führt. Gerade im Moment allerdings sehe ich kein Nilpferd auf meiner Karte. Es ist ein bisschen zu meiner Materialschulblade suchen gegangen, worin es gern sitzen würde ... Trockenwasser oder so was in der Art. Du siehst, ich bin am Ball!
      Herzlichst liebe Grüße und noch herzlicheren Dank von einer vollkommen geschmeichelten Annelotte, die sich freut, dass Du wieder am Netzleben teilhaben kannst ....

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!