Sonntag, 11. März 2012

BlogHop "Frühling"

Wieder einmal ein BlogHop eines  Forums, der kreativen Bastelfreunde. Wenn wir Abtrünnigen dieses Forums es schaffen - und jetzt machen immer mehr mit - dann zeigen wir in regelmäßigen Abständen, was uns zu bestimmten Themen alles einfällt. Ich finde es toll, mal ein anderes Thema zu haben als die üblichen mit Geburtstag und Weihnachten und Ostern und Valentin und - in meinem Alter immer häufiger - GUTE BESSERUNG - bähhhhhhh!

Dieses Mal lautet die Vorgabe jahreszeitlich passend einfach und schlicht "Frühling". Guckt mal, wenn ihr mögt, was entstanden ist und freut euch eventuell dran:


Wie? Das gefällt euch nicht zum Thema Frühling??? Da stünde in der Schule, die ich so ungern verlassen habe, dran: Thema verfehlt, Note 6??? Wie kommt ihr denn DARAUF??? Kennt ihr nicht die Ostertage, wo man die Eier unter dem Schnee suchen musste als Kind??? Und der Schnee war schmutzig, abgelagert! Alles im Frühling!!! Jawoll!

Aber na klar, ihr kennt meine Arbeitsweise, wenigstens kartenmäßig gesehen, stimmt´s? Da ist nicht alles so, wie es erscheint und ich habe es gerade sehr mit Klodeckeln, Bullaugen, Klappen und Türen. Dann macht halt mal die Schleife auf, öffnet die Tür und atmet tief ein! 

                    

Seht ihr: Frühling mit allem Drum und Dran! Zufrieden? Genug Frühling?


Und hier den kleinen Bruder, an dem ich so sehr lange rumprobiert habe, um ihn hinzukriegen, wie ihr wisst! Ich liebe die kleinen DIN-A-7-Karten mehr noch als die großen. Man schreibt sehr  kleine Grüße drauf und sie eignen sich wunderbar als Beilagen für das Wesentliche :-)), nur schneller fertig sind auch sie nicht!


Auch hier ein Frühling hinter der Tür, coloriert mit den glitzernd kitschigen Atyou Spica Stiften, die ich so sehr mag:


Noch nicht genug? Dann klickt jetzt am besten gleich weiter zu Felicie und wenn ihr irgendwann noch mal zurück schauen wollt, statt nach vorn, dann klickt ihr zu Momo und wenn ihr dann noch mehr Lust habt, sagt ihr uns, was ihr in einem oder zwei Monaten sehen wollt. Vielleicht habt ihr Ideen zu einem Thema oder wollt gar selbst mitmachen? Dann anmelden bei mir! Bloß nicht in einem Forum, echt!

Liebe Grüße und Dank von allen BlogHop-Teilnehmerinnen und Teilnehmern
eure stempellotta Annelotte

Kommentare:

  1. hallo
    wunderschöne Kärtchen hast Du gezaubert, im ersten Moment hää? Winterkarte? dann FRÜHLING
    tolle Umsetzung gefällt mir sehr sehr gut
    glg anna

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee,deine Karten gefallen mir sehr gut Annelotte.
    LG Felicie

    AntwortenLöschen
  3. hihi - eine schöne idee, den frühling in die karte zu packen.... mir gefallen deine werke sehr gut

    lg pingu

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annelotte

    musste schmunzeln bei dem Anblick, aber haste echt Klasse gemacht, gefällt mir sehr gut!!
    LG Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Der im Winter verpackte Frühling - Du hast Recht, in meiner Kindheit war das auch noch so: Ostereier im Schnee. Deine Beispiele gefallen mir sehr gut.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annelotte,

    jaaaaa so kennen wir dich ;o))))!!! Wir haben alle erst mal herzlich gelacht, gaaaaanz tolle Karten hast du da gemacht und die Idee mit den Deckeln ;o), einfach köstlich :o)))))!!!!!

    Ganz liebe Grüße von allen,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. hahahahaha - wie schön, dass ihr ALLE meinen Humor teilt!

    Ich DANKE euch für die verständnisvollen und lieben Kommentare!

    SEHR AUFBAUEND!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Annelotte,

    das ist eine lustige Art den Frühling darzustellen, gefällt mir. Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annelotte,
    das ist wieder eine typisch, tolle, raffinierte Annelotte-Karte :-)
    Gefällt mir sehr mit dem Überraschungseffekt :-)))
    LG und hab einen schönen SO.
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. eine ganz andere Art den Frühling zu interpretieren,
    gefällt mir

    AntwortenLöschen
  11. richtig toll ..find es passt richtig ....zu der Jahreszeit..vorallem bei uns..grins..lg Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Gute Idee!!!! Der Frühling gut verpackt!
    LG
    RUTH

    AntwortenLöschen
  13. Ihr lieben Leserinnen verwöhnt und bauchpinselt mich - DAS macht Spaß!

    Habt Dank!

    LG von eurer stempellotta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!