Samstag, 24. März 2012

Post-Freude

Ihr glaubt es nicht, wie oft man früher, zu meinen Zeiten, auf die Post geschimpft hat. Sogar in einer Operette heißt es über die Christel von der Post, dass sie nicht so schnell sei ... Das hat sich alles grundlegend geändert, echt, glaubt es mir und guckt mal dieses blitzschnelle Beispiel genau an:


Bis auf die allerliebste Absenderin aus Hessen, die mich sprachlos machte - und das kommt bei mir echt selten vor - ist nur die Adresse der Absenderin retuschiert. Ansonsten ist alles Original! Fällt euch was auf?

Richtig! Die Post ist nicht nur schnell in heutigen Zeiten, sie ist auch umsonst :-)))!

Damit weiter sonnige Grüße aus dem warmen Norden in der Hoffnung, auch ihr habt was davon, dass die Sonne morgen sogar eine Stunde länger scheinen wird.

Eure stempellotta

PS: Dass sich das Bild nun im Blog nicht vergrößern lässt, das verstehe, wer jünger ist oder nicht grau! Eins mit mehr Pixel nimmt er nun gar nicht erst an, der Blogspotter, der sicher männlich ist (sorry Armin, Dirk und ?).

Kommentare:

  1. Hallo Annelotte,
    in erster Linie wäre ich froh, dass überhaupt Bilder hochgeladen werden können - egal wie :-)
    Das ist heutzutage sehr sehr selten, das man noch etwas umsonst bekommt - Glückspilz :)
    Schönen Sonntag und viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. ... ja, das mit der Bescheidenheit ist so eine Sache: Du kennst den Spruch sicher:

    Bescheidenheit ist eine Zier,
    doch weiter kommste ohne ihr!

    In diesem Sinne: Ich bin dankbar, Bilder hochladen zu können. UMSONST!

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
  3. Schluck - ohne Briefmarke. Da bin ich aber sehr froh, daß das Kärtchen angekommen ist. Als ich sie losgeschickt hab, hab ich extra noch eine online-Briefmarke ausgedruckt und aufgeklebt. Die ist unterwegs dann wohl verschütt gegangen.
    So, aber nun zu den wichtigen Dingen: hach schön, dass Du Dich gefreut hast und die Überraschung gelungen ist - nach solch einer Mail mußte das einfach sein :-)
    Sei lieb gegrüßt
    Creaphila

    AntwortenLöschen
  4. Danke, danke, danke!

    Und gefreut ist gar kein Ausdruck! Geflogen wie der Hase bin ich!

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
  5. Da war die Post ja richtig nett...kein Nachporto zu verlangen....

    Bilder kann man selbst am PC etwas größer erscheinen lassen...dazu einfach die Taste Strg gedrückt halten und das + Zeichen....bei Bedarf mehrmals drücken und verkleinern geht mit dem -Zeichen

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!