Freitag, 30. März 2012

Mein himmelblaues Osterei

Gerade noch rechtzeitig, um das Meer und den Frühling willkommen zu heißen, kam mein Himmelblaues! Es fährt wie ein Blitz, ist wendig und einfach absolut saugeil. Es passt sogar quer hinten ins Auto rein! Nur die 15 kg hat es nicht, sondern etwas über 16, aber das kenne ich auch von mir, wenn ich auf die Waage steige und sicher bin, nicht falsch gegessen zu haben :-))! Und ein gemütlicher Omisattel musste einfach sein.


Manchmal muss man sich Träume erfüllen - wer tut es sonst und wenn nicht jetzt, wann dann? Mit 80 ist es zu spät vermutlich, da fährt der Motor und nicht ich. Und glaubt nicht, das macht nicht glücklich, sich selbst zu verwöhnen! Im Gegenteil! Selbst erfüllte Träume sind zuverlässiger als die, von denen man vermutet, dass andere sie mir von den Augen ablesen. Selbst ist die Frau - und mit diesem Rad auch noch blitzschnell ...

Danke an Radschlag in Bremen. Raufgesetzt und alles passte - wo gibt´s das? Und danke an VELOfactur, die alles möglich machten, den Meertraum mit blauem Osterei zu verwirklichen! Wenn jetzt noch die Sonne kommt und ich den Wind schaffe und nicht er mich, dann wird es toll!

Ich wünsche euch viele schöne Träume, die ihr euch erfüllen könnt. Es gibt auch billigere hahahaha! Und hört nicht auf, an die Träume zu glauben! Womöglich werden sie dann auch mal von anderen erfüllt - Wunder gescheh´n, sang einst Nena, erinnert ihr euch? 

Damit wünscht euch allen ein schönes Wochenende eure stempellotta

1 Kommentar:

  1. wünsche dir viele tolle stunden, tausende von glücklichen kilometern mit deinem neuen coolen drahtesel
    sonnige grüße aus der tiefsten eifel
    dirk

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!