Mittwoch, 25. Juni 2014

Engelchens

Nun sage einer, dass alles bei sozialen Netzwerken Mist ist - neeee, manche Sachen sind richtig gut! Zum Bleistift habe ich nun Schutzengelchen - die brauche ich auch, weil wir gerade eingerüstet werden und so jeder Depp von außen in den dritten Stock kommen kann und auf meiner Dachterrasse rumsitzen, so viel und so lange er will! Rein kommt niemand - dafür sorge ich schon mit meinem Spray, den Rest besorgen dann meine Engelchens:


Und wer auch solche schönen Anhänger oder Anderes für die Ohren haben möchte, schreibt bitte der lieben Eva und fragt sie, ob sie euch was machen kann. Ich habe sogar die Farben aussuchen dürfen und die Art der Flügel. Also, macht euch ran und




für eine mail an die liebe Eva, die sich freut, wenn die Engelchen in die Welt fliegen können. Mir haben sie im Urlaub sehr geholfen, ihn zu einem lustigen zu machen und als ich nach Hause kam, lagen sie dann auch alle bereit, wo ich sie hingelegt hatte - vor dem Urlaub!

Vergesslichkeit, dein Name sei Annelotte, die grüßt und lacht

Kommentare:

  1. Da kannst du mal sehen liebe Annelotte, das du immer himmlische Begleiter hast - ob sichtbar oder nicht.
    ...Und auch Käfer werden zu Englein...mögen sie dich zu allen Zeiten begleiten.
    In meinen Gebeten bist du immer eingeschlossen... auch das wirkt.
    Liebe Grüße, deine Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh ja, liebe Monika,

      es wirkt! Und wie! Was habe ich für ein Glück mit meinen lieben Leserinnen, echt, ich bin zutiefst dankbar für euch, für DICH!

      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Moin Annelotte,
    oh, ich habe auch mal so einen schönen Schutzengel bekommen, von einer ganz lieben Bloggerin. Ich finde ja, sie sind es wirklich. Das Leben ist schön.
    Hmmm, wir, das heißt unser Haus, war(en) im letzten Jahr eingerüstet. War schön, als dann alles fertig war und das Gerüst wieder weg kam. Da es immer nur zwei Leute waren, die hier gearbeitet hatten, bekamen sie jeden Tag Kaffee und eine Kleinigkeit zu essen von mir.
    Ich wünsche dir alles Glück der Welt, ob mit oder ohne Schutzengel.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SO ist sie, unsere Heidi,

      für alle zuständig, selbst für Bauarbeiter auf dem Gerüst schleppt sie noch Kaffee und mehr an ... was wären wir ohne sie in dieser ansonsten anonymen Welt? Da würden auch keine Schutzengel ausreichen, aber vielleicht bist DU ja einer?

      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Ja, so ein Schutzengelchen kann man immer gut gebrauchen, vor allem, wenn sie so niedlich sind.
    Liebe Annelotte, vergiß bitte nicht, Deiner Versicherung zu melden, daß Du eingerüstet worden bist. Sonst gibt es nix, falls doch mal etwas passieren sollte, woran man ja nicht denken sollte.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Melodie,

      für den Hinweis! Ich hätte das nicht gewußt, aber unsere Verwaltung informierte uns schon. Ist ein Scheiß Gefühl, so zu wissen, dass nun auch im Dachgeschoss jeder Dieb rein kommen kann, also Fenster zu statt auf Kipp .... im Sommer! Merkwürdige Menschen, die das in den Hochsommer legten und nicht in den Herbst!

      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. Moin Annelotte,
      im Herbst fliegen die Arbeiter so tief, wenn's windig wird - deshalb machen sie's im Sommer *g*
      Liebe Grüße von
      Tina

      Löschen
    3. hahahahahahahaha - tief fliegende Arbeiter hahahahahahahahahaha

      Danke für die Freude der Vorstellung, liebe Tina!

      Löschen
  4. Moin Annelotte,

    magst du mir verraten, was deine Engelchen gekostet haben? Ich mag Eva nicht erst behelligen und dann nichts bestellen weil mir die Sachen vielleicht zu teuer sind.
    Die sind zu niedlich, die kleinen Dinger *neidisch guck*

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sehr gerne, liebe Tina,

      ich habe für alle 10 Euro geschickt, aber Du musst mal fragen, denn ich glaube, sie macht sie Dir auch günstiger.

      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
    2. NOCH günstiger?

      Liebe Annelotte, Danke erst einmal für die Info. Ich finde 10 Euro günstig. Es ist ja nicht nur das Material, das bezahlt werden sollte, sondern auch die Zeit. Selbst wenn sie das als Hobby macht, sollte die Zeit berechnet werden. Viel kommt eh nicht dabei rum...

      Liebe Grüße von
      Tina

      Löschen
    3. Ja, ich fand es auch nicht teuer, liebe Tina,

      aber wenn man die Zeit rechnet, dann ist unser Hobby ja sowieso unbezahlbar. Nicht nur für uns, die wir damit sinnvoll beschäftigt sind, sondern für andere sowieso ...

      Lieben Dank für den Hinweis und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. Die sind ja toll. Ich bin bei FB in einer Gruppe wo auch Engelchen und Co. angeboten werden. Und was soll ich sagen, ich bin sooooo süchtig danach. Wenn du mal auf meinem FB Profil bei den Alben schaust, dann kannst du dir all meine Engelchen anschauen, wenn du magst. Aber nicht das du mir dann vor Schreck vom Stuhl fällst, weil es so viele sind, hihi.

    Ich hoffe die Engelchen haben auch ihren Zweck erfüllt bzw. tun dies immernoch.

    Ist echt blöd wenn da jeder über das Gerüst auf den Balkon kann. Da wäre mir auch ganz anders glaub ich.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh - wie schön sie fliegen, die Kleinen, liebe Kathleen!

      Danke für den Tippppp!

      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!