Samstag, 23. September 2017

Die gewünschte Wurmparade

Diese Karte zu entwerfen, fiel mir ausgesprochen leicht, trifft sie doch meinen Lebensnerv. Nach dem Urlaub, in dem ich neue Ernährungsweisen für zwei volle Wochen lustvoll in die Tonne trat, war es nötig, ja geboten, sie wieder aufzunehmen und diese Karte drückt aus, wie leicht es mir fiel grins:


Oh ja, ich weiß genau, was richtig für mich ist und gesund zudem, jahaaaaa, aber ihr kennt das auch.


Da guckt einen des gesunde Essen an und man selbst guckt zurück und was tut man? Richtig!


Man nimmt das, was die Lust beflügelt und beschließt, morgen denn eben mal nicht auf die Waage zu gehen, um den Tag zu retten hahahahahahahahaha und dann beißt man wonnevoll ins ungesunde Suchtmittel und ißt davon dann als Ausgleich ganz viel ... Glück nicht nur für die Würmer!


Aber morgen, ab morgen bin ich dann wieder diszipliniert und vernünftig - echt. Und dann mach ich eine Apfelkarte oder eine mit Möhren oder so´n Zeug - jawoll! Erntezeit im Oktober ist Gemüsezeit.

Habt ein sonniges Wochenende - bei uns gibt es ein maritimes Fest, das wird fein.

Die Glück-Stanze hängt an einem Ast von MemoryBox und ist vom Creative-Depot, der Vogel von Tim Holtz "Crazy Birds" und die Würmer von Stempelino. Die Schokolade ist ein Post-it, an dem ich nicht vorbei konnte .... der gewellte Rahmen ist eine Blueprint-Stanze von MFT und der Hintergrund mit Oxide-Distress gewischt und mit einem Stencil gepeppt.

Kommentare:

  1. Klasse Idee, Schokolade mit Würmern zu kombinieren.
    LG Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! So hat ER wenigstens die Wahl zwischen gesunder Ernährung und Spaß beim Schlemmen grins .... ich oft nicht hahahahaha!
      Lieben Sonntagsgruß von Annelotte

      Löschen
  2. Da hast du meinen Wunsch nach einer Wurmparade aber ruckizucki umgesetzt.
    Auf dieser Karte gibt es gleich mehrfach Glück. Der Vogel hat es wegen der Riesenschoki. Nach dem Genuss kommen die Glücksgefühle, die Schokolade hervorruft und die Würmer haben Glück, weil dem Piepmatz der Appetit auf Würmchen vergangen ist, mit soviel Schoki im Bauch. Ob wohl ein paar Schokoladenkrümel für die Würmer abfallen?
    Vielen Dank, dass du meinen Wunsch umgesetzt hast.
    Liebe Samstagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Kerstin,
      da traf Deine Idee eine schon offene Tür, denn meine Würmchen fingen mir an, zu fehlen. Nun muss ich schnell Nachschub machen .... nicht, dass ich ohne dastehe. Und ja, Glück ist so vielfältig für den, der/die es zu sehen in der Lage ist! Und die Idee mit den Krümeln ist klasse, wobei ich mir auch die noch einverleibe, sollten sie jemals entstehen. Haltlos!
      Und natürlich habe ICH für die Anregung zu danken - nicht jede trägt schnelle Früchte. An einer murkse ich schon länger rum.
      Hab´einen guten Sonntag - vielleicht bei euch sogar mit Sonne?
      Lieben Gruß unter grauem Himmel, aber mit Sonne und Unsinn im Herzen von Annelotte

      Löschen
  3. Katrin aus dem Erzgebirge23. September 2017 um 16:09

    Haha, und dann wurmt es einen, das man der Versuchung nicht widerstanden hat. Das sieht ja mal wieder Spitze aus. Ich mag diesen Wurm total!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa - liebste Katrin,
      der Genuss ist kurz und wunderbar - ganz im Gegensatz zur Reue, die lang währen kann, wie ich gerade wieder einmal erfahre ....
      Und Würmer kann man/ICH nie genug auf Halde liegen haben, besonders in der wundervoll kleinen Größe! Muss ich gleich nachproduzieren!
      Liebste Sonntagsgrüße von Annelotte, dfie dankt für die Erinnerung an lange Reue hahahahahaha

      Löschen
  4. *hahaha* Man, der Vogel muss sich ja fühlen, wie im Schlaraffenland! Alles, was er mag, Würmer und Schoki. Was will man (Vogel) da noch mehr??!?
    Hach, ich mag Deinen Lebensnerv! ;-)
    Hab ein schönes Wochenende und viel Spaß noch bei Eurem Fest! (Das hoffentlich nicht ins Wasser fiel!)
    GGLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - ich fürchtete schon beim Kartenmachen, liebe Sandy,
      dass der Vogel sich nicht auf eins von beiden konzentriert und das Entweder-Oder sehr einfach entscheidet und BEIDES frisst - wie ich ja auch oft hahahahahaha! Man sieht es ihm an ... mir auch langsam!
      Ja, das Wetter spielte mit. Heute ist es grau und ich kann mit Lust neue Ufer des Unsinns erdenken. Lässt irgendwie nicht so schnell nach, wie ich im Alter hoffte grins.
      Liebe Grüße und herzlichen Dank von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich außerdem mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website (nicht durch mich!) einverstanden. Der Satz ist rechtlich meine Absicherung - ich selbst würde mit deinen Daten nix machen. Wozu auch? Du kannst auch mit anonymem Profil kommentieren, wobei ein Name aber persönlicher ist, wenn ich dir antworten soll.