Dienstag, 2. Juli 2013

Nichts ist einmalig

Es gab mal eine Stemplerin, die fragte mich immer, was ich bloß mit dieser Firma hätte. Es gäbe doch sooooo viele andere Stempelfirmen, die sagenhafte Stempel verkaufen und noch dazu einzeln. Ich habe keine gefunden - bis jetzt, guckt mal:


Kommt euch das bekannt vor? Wer hat da von wem abgekupfert? Winterpost - dein schönster Stempel ist hier zu finden ... und wunderbare andere Stempel dazu. Einzeln (wie hier für etwas über 5 Euro) und auf Platten für knapp 20 Euro. Ich bin gespannt, ob ihr die auch so toll findet wie ich. Wenn nicht - macht nix! Es gibt ja auch noch die Firma hahahahaha - noch!

Dank an die facebook-Gruppe von Dirk! "Basteln? Nein, hier wird gestempelt" heißt sie ...

Ihr seid die besten!


Kommentare:

  1. Moin, liebe Annelotte,
    jetzt bin ich ausgeschlafen und schaue ein wenig auf die Blogs, bis ich zur Arbeit muss. Draußen wirken die Maler, die bis morgen fertig werden wollen. Hoffentlich gelingt es ihnen auch, damit das Gerüst endlich weg kann und die Fensterfolie ab kommt. Ich danke dir für den Link. Das schaue ich mich jetzt noch kurz um.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei vorsichtig dabei, liebe Heidi,

      ich bin mit dem Warenkorb schon bei knapp 100 Euro :-)! Und es ist SOMMER bei uns ...

      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Hallo Annelotte,
    du schreibst, dass du keine Firmen (bis auf die verlinkte) mit schönen Einzelstempeln finden kannst - habe ich das richtig verstanden?

    Kennst du Heindesign? Die haben mich damals zum Stempeln gebracht. Und die haben fast nur Einzelstempel (und ein ganz paar Vierersets und so was) im Programm.

    Super Qualität - wenn auch leider sehr teuer. *seufz*

    Ich weiß gar nicht, ob es Kaleidoskop noch gibt, aber bei denen habe ich vor Jahren auch schon viele schöne Stempel gekauft.

    Und dann gibt's ja noch die vielen Händler (meist ganz kleine Onlineshops, die von zu Hause betrieben werden), bei denen man die "großen" Marken wie Magnolia, Hero Arts, Penny Black und und und bekommt.

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,

    Doch, das stimmt, die Marken kenne ich und habe auch einige davon. Das war dann mal wieder schluderig geschrieben . sorry, liebe aufmerksame Leserin, ich werde mich bessern :-). :-). :-).

    Lieben Gruß von Annelotte, die für den Hinweis herzlich dankt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!