Samstag, 19. April 2014

Fröhliche Ostern

Meine Wünsche für euch zu Ostern, ihr lieben Leserinnen und Leser, sind dieses Mal in schnellen Karten ausgedrückt, die aber in gewohnter Weise anders gestaltet sind, wie es mein Markenzeichen geworden ist. Vielleicht gefallen sie euch trotzdem ...


Hergestellt habe ich sie mit diesen vorgefalzten Karten, die ich bei tk-maxx gekauft habe. Ein ganzer Block für 36 Karten kostete sagenhafte 4 Euro - solche Schnäppchen liebe ich über alles!


Die obigen Muster passen wunderbar zum jetzt angesagten Chevron-Trend und auch die zarten Punkte machen mir eine gute Stimmung - mal von der sagenhaften Martha Stewart Stanze abgesehen, die ich nur noch antiquarisch, sprich sauteuer, in Amiland ordern konnte, aber mach was gegen die Liebe - da geht meist gar nix mehr!


Und wenn mir erst bei den letzten Karten einfällt, dass die schon längst abgeschickten einen Klecks Crystal Effects hätten super gut gebrauchen können, kommt Freude auf, die Ostern in der Tat zu fröhlichen Ostern werden lässt:


Also, feiert schön und denkt an all die alten Omas in den Heimen, die alleine hocken. Vielleicht ist ein Ei übrig? Keiner freut sich so sehr wie der, der nichts mehr erwartet! Traut euch! Irgend ein Heim ist auch in eurer Nähe und so viele Kinder erinnern sich nicht mehr ihrer Eltern ... traurig, aber wahr!

eure stempellotta

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte

    Ich danke dir für die süße "Annelotte"Osterkarte!
    Die Karte mit dem Frosch ist bei mir gelandet und ich find sie total toll.
    Bleib wie du bist!

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, liebe Claudia,

      dass Dir meine Karte Freude bereitet hat! So habe ich es mir gewünscht ...

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Hallo, Annelotte, danke für die Ostergrüße und vielen Dank für den Hinweis. Ich bin am Dienstag dann mal bei tk-maxx . Solche Hinweise erfreuen doch immer.-- Ja, Du hast recht, es gibt viele einsame Menschen. Wir versuchen in unserer großen Familie an alle zu denken, damit sich niemand einsam fühlt. Meine Mutter war Krankenschwester und da galt nur der etwas, der Besuch bekam. Traurig oder? Bleib Du, wie Du bist. Du bist zwar allein, aber niemals einsam!! Liebe Grüße
    Bastelsilvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich haben die noch diese Blöcke, liebe Bastelsilvie,

      denn wie ich von einer Turnschwester weiß, die dort arbeitet, haben die immer nur ganz wenige Teile auf Lager, die man eher zufällig dann findet ... aber ich drücke Dir die Daumen, dass Du Glück hast. Und richtig beobachtet: wer keinen Besuch bekommt, ist völlig out - die Erfahrung habe ich auch gemacht. Wie gemein für die Menschen!!! Gerade die bräuchten Unterstützung - die anderen haben sie ja schon ....

      Lieben Dank für Deine so freundlichen Zeilen und herzlichste Grüße von Annelotte, die heute mal ausnahmsweise eingeladen ist :-), also keinesfalls einsam zum Glück

      Löschen
  3. hallo annelotte....wünsche dir /euch ein paar schöne tage ...und ich vergesse auch die alten menschen nicht die in einem altenheim leben.... ich hatte schon viel spaß mit ihnen lg ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulla,

      es ist gut, dass Du an die alten Menschen denkst. Sie werden so oft aussortiert ...
      Herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Ich wünsche Dir auch ein frohes Osterfest. Die Karte ist ja niedlich.
    Was hast Du denn für tolle Papiere ergattert? Ich liebe Chevrons und Pünktchen. Leider gibt es bei mir diesen Laden nicht *grrr*.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melodie,

      diese Blöcke muss es sicher auch woanders geben, denn TkMaxx stellt die ja nicht her, sondern verkauft sie nur sehr billig. Vielleicht hast Du ja Glück und findest welche woanders? Die Genialität ist mir erst aufgefallen, als ich das Siegel löste - nach dem Kauf ...

      Lieben Gruß und Daumendrücken bei der Blocksuche sendet Dir Annelotte

      Löschen
    2. Liebe Annelotte,
      ich bin soooo blöd. Habe mal gegoogelt, und was meinst Du, was ich gefunden habe.....
      In der Innenstadt hat wohl so eine Filiale aufgemacht, außerdem nebenan in Mülheim gibt es auch ein Geschäft.. Ich bin selten in der Stadt, und wenn ich den Laden bemerkt hätte, wäre ich wahrscheinlich gar nicht reingegangen, weil dort wohl meistens Garderobe und Einrichtung/Deko verkauft wird. Und davon habe ich wirklich genug.
      Also, besten Dank für den Tip
      Schönen Abend noch und herzliche Grüße
      Melodie

      Löschen
    3. Es stimmt total, liebe Melodie,

      auch ich wäre ohne Susanne aus den von Dir genannten Gründen auf den Laden nicht aufmerksam geworden. Die Bastelsachen sind versteckt und nur wenige, aber bis jetzt war immer was dabei. Letztes Mal buntes Garn wie Bakers Twine, 24 Rollen für 12 Euro. Total klasse, 93 m :-) .....

      Löschen
  5. Hallo Annelotte
    ich wünsche dir ein schönes und ruhiges Osterfest
    und bei uns im Chiemgau am Arsch der Welt gibt's weit und breit kein Bastelgeschäft muß mir alles aus dem Internet und über die Fernseh-Shoppingsender kaufen
    aba des macht nix, da spar i mir wenigsten a bissi Geld "lach" oda a ned
    glg anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, liebe Anna,

      auch das Onelinekaufen kann teuer sein hahahahaha - ein Klick und schon haste es, was Du vielleicht sonst nicht kaufen würdest, wenn es mühevoller wäre, es zu besorgen, also freu Dich über den A... der Welt - es ist sicher wunderbar herrlich bei ech!

      Lieben Dank und viele Grüße gen Süden sendet Dir das Nordlicht Annelotte

      Löschen
  6. Hallo Annelotte,

    auch ich wünsche dir ein schönes Osterfest. Ich habe mich auch riesig über deine Karte gefreut. Der Minifrosch ist ja sowas von süss. Ich wusste gar nicht, dass es so kleine Stanzen gibt :). Ich glaube ich muss am Dienstag ganz dringend zum TK-Maxx obwohl ich nicht glaube das unser so etwas hat. Der sieht sowas von chaotisch aus. Eigentlich ist das der reinste Ramschladen. Viele liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Ute,

      auch ich wusste das nicht und habe es - wie so vieles - von meinen lieben Leserinnen gelernt. Seither habe ich aber noch nie so was Süßes gefunden. Irène sagt, die stammen aus Frankreich, diese Winzlingsstanzen. Ein Grund, da mal hin zu fahren ....

      Und zu TkMaxx - es stimmt, es ist ein Ramschladen, aber ganz hinten in einer Ecke gibt es immer wieder Bastelsachen für sagen hafte Preise. Martha Stewart Stanzen All Around so für die Mitte des Kartons gab es für 11 Euro .... die kosten sonst das Doppelte! Also Suchen lohnt eventuelll.

      Viel Glück beim Suchen und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  7. Liebe Annelotte,
    ich wünsche Dir auch ein schönes (restliches) Osterfest. ♥allerliebst sind Deine Osterkarten.
    Alles Liebe,
    Christa aus dem hohen Norden
    P.S. War in der letzten Zeit sehr schreibfaul und im Basarstress....... Habe Dich (und auch Deinen Bruder....) aber regelmäßig "verfolgt".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist gut, in diesem Fall hahahahahaha, verfolgt zu werden, liebe Christa,

      denn so verliere ich nicht die Lust am Schreiben und es macht auch nichts, wenn nicht jede von euch immer kommentiert. Mir reicht es, dass ihr noch gucken kommt. Vielen Dank dafür und noch einen schönen weiteren Feiertag zum Ausruhen wünscht Dir Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!