Mittwoch, 20. August 2014

Schrumpfen - leicht gemacht ...

Wie ihr alle wißt, bin auch ich hin und wieder im Schrumpfmodus, aber nie ging es so leicht wie hiermit, glaubt mir, und lecker ist es zudem ohne Ende.


Das Eis gibt es bei Aldi, auch in anderen Geschmacksrichtungen, aber eigentlich war ich dort, um mir gesunde Müslikekse zu kaufen, nämlich diese:


In die könnte ich mich reinsetzen, so gerne esse ich sie, sie machen vital - genau richtig für eine schlappe, frierende Rentnerin! Aber dann schaute ich auf das Kleingedruckte, wie neuerdings öfter mal, und erschrak mächtig und unerwartet!


Eine läppische halbe Packung und fast 600 kcal? Mit einer ganzen hätte ich meinen Tagesbedarf auch ohne Frühstück, Mittagessen und Abendbrot nur mit dem Nachmittagskäffchen gedeckt!

Na, dann bin ich beim Eis ja um ein Vielfaches besser dran, guckt mal:


Weniger als die Hälfte! Da kann ich mehr als doppelt so viel essen - wer täte das bei Eis nicht gerne? Sogar ein ganzer Becher hat weniger Kalorien als eine Packung der vitalen Kekse! Ein ganzer Becher!!! Ist das nicht herrlich? Und es geht noch besser - bei Rewe - 130 kcal …. juchuuuuu!


Mir scheint das zum Schrumpfen die beste Idee seit langem zu sein, zusätzlich zu meiner Actifry! Was wird das für Wonnezeiten geben, wenn das Bauchfett - und nur das - sich verpieselt? Und wenn die Sonne wieder scheint, nehme ich gleich mal einen Haps mehr ... es regnet und regnet und die Winterjacke lächelt dazu. Macht nix - Eis geht immer!

Haltet durch - das Wochenende naht!

Kommentare:

  1. *rofl
    ich lach mich schlapp, jetzt dachte ich doch wirklich du hast die Ultimativ günstige Schrumpffolie gefunden und dann dies ---- hast mich köstlich aufs Glatteis geführt (welches gefühlt auch hier nicht mehr weit ist).
    Ja ja diese verdammten kleinen Monster Kalorien *lol
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - liebe Petra,
      an die Folie hatte ich auch schon gedacht bei dem Titel, aber beim Suchen nicht gefunden. Irgendwo MUSS sie ja sein .... aber nun war es zu spät und alles musste pur in den Blog, sonst hätte ich mal wieder nix Besonderes auf Lager gehabt. So kämpfe ich weiter mit kleinen Monstern ... verlieben hilft meist schnell, weil man dann wieder viel Ärger hat hahahahahaha
      Lieben Gruß und schönes nahes Wochenende wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  2. Kann mich da *hellerlittle* nur anschließen, *rofl*, denn es gab mal ein Gebäck bei Aldi welches in einer Plastikschale lag, diese eignete sich tatsächlich als Schrumpffolie. LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhhhh - das werde ich mal suchen gehen, liebe Eva,
      denn Gebäck einzukaufen ist eine wirklich gute Tätigkeit im Herbst ...
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Na dann schau ich doch gleich mal auf die Verpackung vom Frozen Yogurt was es neu von Mövenpick gibt... aber die Kekse sind wahrlich der Hammer... aber wenn die so lecker sind und nun schon gekauft sind... na vielleicht gönnst Du Dir ja hin und wieder 1 in Worten EINEN! Smile!
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt sehr lecker, liebe Jacky,
      und Notvorrat kann ich nie genug haben in diesen unfreundlichen Zeiten! Soll allerdings ja wieder besser werden, dann schmeckt auch gefrohrenes Yoghurt gut!
      Lieben Dank für den Tipp und herzliche Grüße von Annelotte

      Löschen
  4. Ach liebe Annelotte,
    mach Dir nicht soviel Gedanken, esse was Dir schmeckt, und das ohne Reue!!!!! Das abnehmen ist eh nur eine Täuschung falscher Tatsachen, danach geht alles wieder drauf.
    Eigentlich bin ich keinem neidisch, oder doch, ich beneide die, die alles essen können ohne zuzunehmen, ist aber die einzige Ausnahme!

    Auf ein Eis mit Vital-Kecks
    Liebe Grüße, ganz ohne Neid :) :)
    PS. Hast Du einen Link für den Herbst und Winter von der Fa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. erst mal auf die Schnelle: klick mal hier und dann auf "neuen Katalog" :-) http://stempellotta.blogspot.de/2014/07/unverhofft-kommt-oft.html

      Löschen
    2. ich danke Dir, hatte ich glatt übersehen ♥♥♥

      Löschen
    3. Haut mich nicht vom Hocker, Geld gespart :) :) :)

      Löschen
    4. ja, liebe Irène,
      ohne Reue - das wird immer schwerer, aber ich arbeite daran, wie es so neudeutsch heißt! Die Zeiten, in denen sich alles von alleine verteilte auf mir und zwar gut, die sind offenbar endgültig mit der Rente vorbei. Ich werde in einen anderen Sportverein eintreten, der keine so lange Sommerpause macht ...
      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      PS: Geht mir auch so beim neuen Katalog - es wird definitiv immer billiger, rein zu gucken :-) - gutes Gefühl!

      Löschen
  5. Hallo Annelotte, schrumpfen mit Eis und Keksen? Bei mir bewirkt das immer das Gegenteil, irgendwas mach ich da falsch. Und es wird immer unschrumpfiger, je mehr Eis ich esse;))) LG Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hast Du recht, liebe Lydia,
      auch bei mir läuft gerade was aus dem Ruder, weil ich Leckeres so gut gebrauchen kann. Hoffe, dass diese Zeiten wieder vorbei gehen ...
      Solidarische Grüße einer Mit-Leidenden von Annelotte

      Löschen
  6. Puuuuuuh, das ist ja ganz schön läppisch das die "gesunden" Kekse dann doch mehr reinknallen als Eis.

    Ich war letzte Woche Dienstag das erste mal beim Zumba. Bei toller Musik und schnellen, rhytmischen Bewegungen verbrennt man da gute 850 Kalorien pro Stunde (Kurs). So eine halbe Tüte Kekse wäre also dann kein Problem für mich. Ich würde aber trotzallem das Eis vorziehen. Ich werde das nächste mal, wenn ich im Aldi bin gleich mal nach dem Eis schauen. Danke für den Tip.

    Es mag vielleicht aber auch dran leigen, das solcherlei Eis zu über 60 % aus Wasser besteht. Es wird damit sozusagen gestreckt. Ich habe mal einen sehr interessanten Bericht darüber bei Stern TV gesehn. Ist zwar nicht so schön, aber wenn man dann hemmungslos schlemmen kann, ist ja auch nicht verkehrt oder?

    Hihi, dann kann man doch eigentlich auch mal die Eis-Diät probieren

    Eisige Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also lieber Wassereis mit wenig Kalorien, liebe Kathleen,
      als dick machende Kekse - jedenfalls für mich, die leider nicht mehr gut auf den Beinen ist und Zumba gerne ansieht hahahahaha, aber selbst machen? Bin ich jeck? DAS schaffe ich nicht!
      Lieben Gruß und Dank von Annelotte

      Löschen
    2. Hihihi, auch ich habe noch Startschwierigkeiten weil es da echt ratzi fatzi geht mit dem Bewegen. Kaum habe ich eine Übung drauf, kommt schon die nächste. Rechtes Bein vor, linkes Bein vor, hüpfen, hüpfen und nochmal von vorn und wumm nächste Übung. Aber es nimmt einem ja keiner krumm dort, wenn man die Bewegungen noch nicht so drauf hat. Ha, aber dafür kann ich doch schon bei zwei, drei Sachen super mitmachen. Es macht so oder so tierisch Spaß und ich denke das ist die Hauptsache. Ins schwitzen kommt man da auch schon nach den ersten 5 Minuten. Und hast du nicht gesehn, ist die Stunde ganz schnell vorbei und man hat ein tolles Gefühl hinterher. Zu Hause gehts dann ab unter die Dusche. Und gestern war ich danach mega entspannt. Muskelkater hab ich auch keinen, also ist das definitiv mein Sport.

      Lotti du musst das auch nicht mehr schaffen, du darfst weiterhin den anderen beim Schwitzen zuschauen, mit einer großen Portion Eis, hihi. Dafür radelst du ja auch.

      Ganz liebe sportliche Grüße

      Löschen
    3. oh ja - bei Radeln komme ich ein Mal am Tag auch ins Schwitzen, so dass ich duschen muss, liebe Kathleen - das reicht mir dann auch :-) ...
      LG von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!