Mittwoch, 14. März 2018

Das Glück ....

Es gibt ja viel Gründe, die einen glücklich machen können, wobei es mir meistens genügt, einfach nur zufrieden zu sein und gesund. Je älter man wird, umso mehr freut man sich aber auch am Glück anderer Menschen und hier habe ich wieder mal diese Freude in einer Karte verarbeitet:


Es geht um Schwestern. Meine lohnt keine Karte, hier aber freue ich mich schweinisch über zwei.


Und so langsam wollen auch meine Hasen ins Licht meiner Öffentlichkeit. Was sie mir wohl damit sagen wollen? Vielleicht so etwas wie "Ostern naht"? Kalt genug war es ja .... Pinguin-kalt. Es gibt so viele davon .... sucht mal!

Ich bin demnächst Osterfein, versprochen! Ist ja erst Mittwoch hahahaha!

Kommentare:

  1. Und sie ist in echt noch viel schöner und strahlt so viel Wärme und Herzlichkeit aus! Tausend Dank nochmal für die (wieder mal) absolut gelungene Überraschung!
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das freut mich sehr, dass ich eine Überraschung gut platzieren konnte, liebe Sandy, und die Wärme der Karte kommt von den Schwestern, die ich bewundere. Und von Brushos grins ....
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Wunderschön, deine KArte, liebe Annelotte.
    Aber warum versteckt sich das Häschen hinter dem Schwein? Vermutlich fragt es sich, ob wirklich schon in 2 Wochen Ostern ist. Die Pinguinkälte lässt eher Weihnachten vermuten.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    PS: NEIN, den Link klicke ich nicht an!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das frage ich mich auch schon, liebe Kerstin,
      denn ich bin noch gar nicht bei Ostern angekommen innerlich. Vielleicht ändert sich das mit den nächsten Karten? Kann ja mal mit Eiern anfangen. Morgen oder so. Und gut so, wenn Du Dich gegen das Klicken entscheidest. Man muss nicht immer, wenn man könnte ...
      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Niedlich anzusehen... trotzdem hoffe ich auf den Frühling.
    ...Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hoffnung teile ich mit vollem, ganzen Herzen, liebe Erica!
      Ich habe die Kälte so was von satt, aber so was von auch ......
      Lieben Gruß und halte durch wünscht Dir Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich. Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Für die Datenschutzerklärung des Blogs übernehme ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit. Daher bitte ich dich VOR Absendung deines Kommentares einzuwilligen. Ich habe die Datenschutzerklärung von Google und die Datenschutzerklärung im Blog gelesen und gebe meine Einwilligung, dass gemäß der Datenschutzerklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf dem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Ich bin darüber informiert, dass meine Daten von Google für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet werden, die Google-Statistiken anonymisiert erfolgen, meine Daten auf ausländische Server (USA) übertragen und dort gespeichert werden. Ferner willige ich ein, dass nach dem Absenden meines Kommentares neben meinem Kommentartext mein Google-Account-Name sowie die Internet-Adresse meiner Website von Google / Blogger gemäß deren Datenschutz-/Nutzungsbedingungen erhoben und veröffentlicht werden.