Sonntag, 25. März 2018

Fast Food und Fast Card

das ist kein großer Unterschied zwischen Tütensuppen und meiner Karte. Alle Zutaten sind fix und fertig, mussten nur noch zusammen gerührt werden:


Designerpapier als Grundlage: war fertig. Schriftzug: gestanzt und drauf gepappt!


 Das Küken wurde auch aus Designerpapier gestanzt - keine Mühe. Und auch keine Kunst hahahaha!


Nymogarn von der Spule gewickelt - kringelt sich sowieso von ganz alleine ...


Aber ohne meinen Kontrapunkt - in diesem Fall das Ei und obiges Häschen - konnte ich die Tüten-Suppen-Karte nicht vollenden.


Manchmal ist es eben nötig, aus weniger auch mehr zu machen ....

Kommentare:

  1. Und wieder eine Karte mit Witz und Charme....
    Toll gemacht deine Karte! Ob Fertigteile oder nicht, die Kombi machts!
    Haste wieder super hingekriegt....
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel Lob am Abend - erquickend und labend, liebe Angela!
      Ganz herzlichen Dank für Deine aufbauenden Worte zu meinen Tütensuppen. Wenn ich das auch beim Kochen hinkriegen würde .... bis auf das Spiegelei, denn das kann ich schon hahahahaha!
      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Ich kann Gartenpauli nur zustimmen.
    Du hast aus der "Tütensuppenkarte" eine echte, unverwechselbare "Annelottekarte" gemacht.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann auch nur zustimmen *gg
      Kerstin hat ganz recht !!!

      Löschen
    2. Wie seid ihr alle lieb zu mir Oldie, die kalt und verfrohren im Sessel hockt und sich auf den Frühling freut, der nun bald da ist .... Habt den herzlichsten Dank für so freundliche Betrachtung meiner Komposition :-)!
      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  3. Klasse ist diese Karte. Ich liebe schnelle Karten. Leider habe ich nicht so oft die Zutaten schon bereit, also schon mal bereitgelegt und dann verworfen, aber aufgehoben.
    Vielleicht sollte ich öfter mal einfach was machen und dann in die große Kiste stecken.
    Na, passiert doch immer mal wieder.
    Liebe Grüße in der Hoffnung, dass es deiner Gesundheit wieder besser geht,
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu eignen sich wunderbar diese Sortierkästchen, liebe Flo!
      Wenn ich am Ausschneiden bin, dann immer gleich im Dutzend und so kommte es, dass ich jederzeit Utensilien vorrätig habe, die mein Herz erfreuen. Oft passen sie in neue Zusammenhänge erstaunlich gut rein, wenn ich sie in eine Karte einpasse ....
      Lieben Dank für Deine freundlichen Worte sagt mit herzlichem Gruß Annelotte

      Löschen
  4. Schnell ist nicht immer schlecht und das zeigst Du sehr eindrucksvoll! Aufgepeppt mit Deinem Stil - mehr braucht es manchmal nicht.
    GLG und einen schönen Tag :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da magst Du wahrscheinlich recht haben, liebe Sandy,
      aber meistens machen mir diese anderen Karten, die langsam wachsen müssen, mehr Freude. Aber ich lerne gerne auch dazu!
      Danke für Deine Ermutigung und herzliche Grüße von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich außerdem mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website (nicht durch mich!) einverstanden. Der Satz ist rechtlich meine Absicherung - ich selbst würde mit deinen Daten nix machen. Wozu auch? Du kannst auch mit anonymem Profil kommentieren, wobei ein Name aber persönlicher ist, wenn ich dir antworten soll.