Donnerstag, 23. Mai 2013

Sehnsucht ...

Als ich noch so mitten im Fieberwahn rumlag und dachte, Husten ist das Leben und zwar das einzig Mögliche, da erreichten mich immer wieder einmal aufmunternde mails und Grüße, für die ich mich hiermit auch noch einmal öffentlich bedanken möchte. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass ich vermisst würde, wäre ich mal wochenlang ruhig. Bis auf die Firma, die wartet nur drauf! Und manchmal erreichen mich auch Fotos wie dieses:


Die liebe Heide haseluemmel hat es mir geschickt und dabei auch unter anderem an mich gedacht, was goldig ist. Ja, genau so, wie es auf ihrer Karte zu sehen ist, will ich mich mal wieder fühlen und ich ahne, das Ende ist nah, nee, der Anfang dazu.

Vielen Dank, liebe Heide! Du hast mich erinnert an schöne Zeiten, als es mir an Erinnerung mangelte. Jetzt muss es nur noch wärmer werden - heute Nacht waren es 4° - ein Unding Ende Mai. Und so wünsche ich euch allen Wärme und Radfahren - beides zusammen ist ein Genuss.



Kommentare:

  1. Hallo Annelotte,
    wir sind doch mittlerweile eine große Stempelfamilie und da kümmert man sich doch umeinander! Klar würden wir dich vermissen, wenn wir mehrere Tage hintereinander nichts von dir hören würden, du bist halt was ganz Besonderes (auch wenn du das bestimmt wieder abstreitest). Und das Kärtchen, das du bekommen hast, ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Heikeaus dem kalten und verregneten Rheinland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Heike,

      richtig vermutet: ich streite ab hahahahahaha, aber ich nehme auch genüßlich zur Kenntnis, was Du schreibst ...

      Ich danke Dir und grüße sehr herzlich aus dem noch kälteren Norden, in dem dicke Wolken das Unwetter ankündigen - Scheiß Mai!

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Was immer noch nicht besser mit deiner Erkältung?
    Jetzt wird es aber mal langsam Zeit.
    Das es jetzt so kalt ist,sind vielleicht die verlängerten Eisheiligen, der Winter war ja auch länger als eigentlich gedacht.
    Aber nächste Woche so ab Mittwoch soll es wieder super werden, jedenfalls hier in Berlin.
    Und dann ziehe ich wieder auf meine Laube.
    Erhole dich trotzdem noch. Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es zieht sich!

      Ein "Privileg" des Alters: alles dauert länger hahahahaha, aber auf einen Laubenpieper bin ich noch nicht gekommen hihihiiiii - ist Dir das nicht zu kalt??? Bei uns friert alles ab - vor allem der A... auf´m Fahrrad!

      Lieben Gruß und pack Dich warm ein sendet Dir Annelotte, Füße auf Heizung :-)

      Löschen
    2. Ich war ja schon draußen, gestern bin ich wieder rein in die Wohnung, morgens 4 Grad war nun wirklich heftig. Ab mittwoch wirds wieder angenehmer auch Nachts, da packe ich wieder mein Köfferli und ab gehts.
      Vielleicht bin ich ja ein Naturmädel der so ein Wetter nichts ausmacht.
      Oder zu abgehärtet, kann ja auch sein.
      Gibt es denn noch keine Batteriebetriebene Heizung für den Sitz vom Fahrrad.
      Vielleicht sollte das man mal nachschauen.
      Liebe Grüße
      aus Berlin Christine

      Löschen
    3. Ohhh, täusch Dich nicht, liebe Christine,

      ich bin als bekennende Norddreutsch auch bei Wind und Wetter draußen und fahre auch bei Eis und Schnee Rad - aber nicht mit solche einer Krankheit. Die schafft mich wirklich! Egal, wie warm mein Popo wäre ...

      Gutes Gelingen für´s Laubenpiepen wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  3. Hey, diese Karte macht wirklich gute Laune! Toll gemacht. Und hoffentlich auf positive Weise ansteckend für Dich.
    Alles Liebe vom
    Buntfex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich freue mich auch schon drauf, wenn es mir UNEINGESCHRÄNKT so geht wie auf der Karte! Lust drauf habe ich jeden Tag mehr!!!

      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Annelotte, die Karte, die Du da bekommen hast, ist wirklich wunderschön. Ich könnte das nie mit dieser schönen Bemalung. Gigantisch finde ich dieses ausgestanzte Muster. Weißt Du zufällig, welcher Hersteller das ist, oder könne man Heide irgendwie erreichen, um dies zu erfragen? Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mit ziemlicher Sicherheit eine Memory-Box-Stanze, liebe Lydia,

      ansonsten leite ich Deine Anfrage mal weiter.

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. ...Ja, die Stanze ist von Memory-Box und heißt "Piestra Tile" 98157....
    Vielen Dank für das Lob, die Bemalung des Hintergrundes geht ganz einfach durch Wischen mit Distress-Inks und Farbstiften.
    Wenn ich als Anfänger das schon hinkriege, dann muss es doch ganz einfach sein!
    Oft fehlt es nur an Mut und Tatkraft, und man muss auch fähig sein, manchmal etwas nicht Gelungenes wegzuwerfen.
    Das fällt uns Älteren gar nicht leicht!
    Weiterhin frohes kreatives Schaffen!
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annelotte, hallo Heide,

      Vielen Dank für Euere schnellen Antworten. Ich fürchte, jetzt muss das Ding unbedingt her;)))

      Liebe Grüße

      Lydia

      Löschen
    2. So geht es mir auch oft: ich sehe was und komme auf neue Ideen, aber Heide hat auch recht, indem sie sagt, man muss sich auch mal was trauen und zur Not in den Sand setzen ...

      Wir üben, liebe Heide und danken beide für Deine mutmachenden Zeilen :-)

      Liebe Grüße an beide von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!