Sonntag, 5. März 2017

Mein Frühlingsanfang

Gestern war es so weit: Ich habe meinen persönlichen Frühlingsanfang gefeiert. Weg mit der schwarzen Brille, das grüne Gestell aufgesetzt, mein Rad geschnappt und los ging es - zum Finanzamt :-), Formulare geholt! Aber dann, dann wurde ich wild. Nach zwei Wochen schokoloser Zeit war es notwengig, einmal tüchtig über die Stränge zu schlagen:


Am Ende hatte ich eine Bratwurst intus, eine Nussmakrone und zwei Kugeln köstliches Eis vom Italiener und alles bei Sonne am Fluss. Da geht nicht mehr, selbst Kämmen nicht! Und so ist es nur eins dieser kleinen Kärtchen geworden, das ich nutzte, um eine schnelle Begleitnotiz für mein Päckchen an einen Freund zu machen; kreiern können die Anderen - ich nicht hahahahahaha!


Das Monster kannste hier kaufen, den genialen Locher leider nirgendwo mehr, aber ich liebe ihn, obwohl er alt ist.

Tipp von Katrin für den Locher: klickste hier! Danke, Du liebe Leserin aus dem Erzgebirge!

Tipp zwei von Bigi: klickste hier! Danke, Du liebe Leserin!

Und so warte ich auf weitere Eingebungen und feiere bis dahin meinen persönlichen Frühlingsanfang auf der Dachterrasse beim Unkraut jäten jepp - und wieder ohne Schoko! Tut mir, meinen Weihnachtspfunden und sogar meinem Magen echt gut.

Einen sonnigen Sonntag wünscht euch die Frühlingslotta

Kommentare:

  1. Katrin aus dem Erzgebirge5. März 2017 um 14:22

    Hallo liebe Annalotte,
    Ein schönes Kärtchen hast du da gewerkelt, das leuchtende orange finde ich total genial. Da spürt man gerade zu schon die Sonne. Mein Eispalast ist nun auch wieder aufgetaut. Nur noch kleine Resthügelchen sind zu sehen, dafür aber ganz viel Schmutz bäh! Für alle die die Stanze nicht haben, aber schon immer sowas haben wollten (Achtung Schleichwerbung): im Internet bei a.... einfach nach 'ek Tools heavy duty vertikale' suchen. Diese Stanze ist so genial. Und geht auch durch dicke Materialien durch wie durch weiche Butter. Kann ich nur empfehlen.
    Ansonsten wünsche ich euch allen ein wunderschönes sonniges Wochenenne und weiterhin viel Spass an allem Kreativen.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhhhh - Du liebe Katrin!

      Weißt Du schon, dass DU die BESTE bist??? Habe das Teil gleich verlinkt. Herzlichsten Dank für die Unterstützung. Ja, meine Leserinnen .... ich sag´s ja!
      Habt noch einen tollen Sonnen-Sonntag und lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Hi Annelotte,
    wenn ich das Monster sehe muss ich jetzt an den "fluffigen Dorito" denken, dabei ist das Monster doch eigentlich ganz knuffig.

    So eine Schlitz-Stanze ist sehr hilfreich, ich habe das von Katrin genannte Exemplar. Wenn du in selbst geschnittene Tags einen Schlitz für ein Geschenkband machen willst, dann ist diese Stanze sehr nützlich.

    Momentan haben wir Aprilwetter im März. Gestern war es verhältnismäßig warm, morgen sollen es nur 5 °C werden. Für mich ist das Wichtigste, dass ich trocken zum Bahnhof komme. Denn mit feuchten Klamotten auf der Arbeit zu sitzen ist nicht besonders angenehm.

    Naja, gleich habe ich es angenehm warm, wenn ich mich unter die Federdecke begebe *g*

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Tina,
      diese Schlitzstanze ist unbedingt nötig und ich brauche sie eigentlich dauernd ... Bänder fädelt man ja ständig irgendwo durch und mit einem schön gestanzten Schlitz geht das auch echt besser als per Hand und Schere reingefummelt.
      Und ja, das Wetter spielt verrückt. Gestern war ich kurz vor einer Migräne, konnte aber mit einem ausgedehnten Mittagsschlaf sie eines Besseren belehren und so verschwand sie, ehe sie ankam. Wenigstens ist es jetzt heller. Und gegen Regen gibt es gute Kleidung, auch Hosen zählen dazu, die man über die normalen ziehen kann grins ...
      Einen schönen Wochenbeginn wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  3. Hallo Annelotte,

    ich habe diese hier (auch Achtung Schleichwerbung), ich hoffe, ein link ist erlaubt

    http://www.ebay.de/itm/Lochzange-m-Softgriff-Schlitz-2x6mm-Bandschlitze-Schlitzzange-Artemio-VIHCP606-/201285590632,

    Kostet nicht viel und für ein paar Schlitze ab und zu gut geeignet ;-)

    Liebe Grüße
    die Bigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ja, liebe Bigi,
      Werbung bzw. Tipps für Sachen sind hier immer erlaubt! Habe gleich oben verlinkt mit herzlichstem Dank. Der Preis ist ja unschlagbar, wobei mir das Teil von Success stabiler aussieht. Aber in der Tat braucht man den Schlitzer ja auch nicht so oft.
      Herzlichen Dank für Deinen Hinweis und lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Soooo süß, so lieb und zart. Und vor allem so brav *grins*
    Aber auch hier geht mir das Herz auf! Auch wenn Du dem Monsterchen wieder eine Sturmfrisur a la Trump verpasst hast *hihi*
    Ganz liebe Grüße und weiterhin viel "Frühling" für Dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jahaaaaa - ich kann, wenn ich will, liebe Sandy,
      manchmal auch süß und lieb und brav - aber macht das Spaß? Eher nicht hahahahahahahaha - wir Alten sollen ja wild und heiß leben grins, den Krankheiten zum Trotz, also kommen bei mir eher andere Karten zustande und selten lieb und brav grins! Wie gut, dass ich trotzdem Leserinnen finde. Bin ich auch sehr dankbar für ....
      Danke für die Frühlingswünsche - es ist gerade wieder 3° kalt geworden. Es ist ein Kreuz. Und das ohne Schoko. Scheußlich!
      Liebste Grüße und Dank von Annelotte

      Löschen
  5. Liebe Annelotte,

    Dein Start in den Frühling klingt doch gut... das muss einfach manchmal sein... Bratwurst, Nußmakronen und noch italienisches Eis... da hätte ich auch nicht Nein gesagt...

    Dein heutiges Kärtchen finde ich ehrlich gesagt sehr hübsch... mir gefallen die Farben und heute dürfen wir das kleine Monster auch wieder freundlich sehen ;)

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JEDER Start in den Frühling ist einfach wunderbar, liebe Manuela,
      meistens reicht die Sonne für mich schon aus, aber mit oben genannten Kalorienbomben macht es noch mehr Spaß!
      Und ja, es geht bei mir auch freundlich hahahahahaha, sogar künstlerisch, wenn ich die gerade vor mir liegende Karte ansehe, aber lustiger ist für mich das Gegenteil: Der Unsinn macht mir den meisten Sinn!
      Liebe Grüße und Dank von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!