Samstag, 18. März 2017

Tapetenreste zu Ostern :-)

Wieder einmal bekam ich die tollen Tapetenreste in die Hand, die mir mal eine sehr liebe Leserin schenkte. Ich kann sie echt zu allem gebrauchen, muss nur rechtzeitig dran denken, welche Schätze ich hier liegen habe. Hier klappte es mal in Verbindung mit Panpastelkreiden richtig gut, finde ich.


Und meine goldigen Moosgummihasen lassen sich mit den ZIG-Markern super leicht colorieren - sieht aus, wie gekonnt, ist aber überhaupt keine Kunst, echt nicht, einfach nur rüberwuscheln!


Auf dieser Karte fand auch das verhundste Ei von neulich sein Zuhause, allerdings etwas angefressen. Nein, nicht von mir! Ehrlich nicht! Ich mache seit drei Wochen Schokoladen-Fastenzeit - boah.


Es war der Wurm - super dickes Ehrenwort von stempellotta - schokolos bis Ostern!


Das andere Ei ist noch original - mal sehen, wie lange sich das hält? Hasi guckt auch schon gierig.


Und so lasse ich die Schmetterlinge schon mal fliegen und denke an den Frühling ....

Kommentare:

  1. Hahahaaaa... Böser Wurmi! Schämen soll er sich, der Halunke. Knabbert einfach am Ei, tss.
    Deine Karte ist erneut klasse! Ich staune immer wieder, dass die Zigs auf dem Moosgummi halten! Hatte bisher noch keine wirkliche Idee, somit ich das Mal testen kann. Aber ich werde es probieren, ganz sicher. Sonst wundere ich mich da in 10 Jahren noch drüber *lach*
    Aber Tapeten habe ich auch schon verbastelt! Toll, nech?! Nun hat meine Schwester auch zu basteln angefangen und ich habe mein Tapetenmusterbuch (was für ein schönes Wort *gg*) an sie abgetreten. Ich kann sowieso niemals nie nicht alles verbasteln. So bekomme ich Mal ein bisschen was weg und sie freut sich :-)

    Wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag und viel Erfolg bei Wurmis Erziehung *hihi*
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jahaaa - Würmer sind so, liebe Sandy,
      ich hatte mal welche in meinem eingetupperten Mehl und weiß es verläßlich, welche Wichte das sind grins. Und Probieren geht über Studieren, das kennst Du doch, oder? Ich halte viel von dem alten Sprichwort, mit dem ich aufgewachsen bin. Und sehr verständlich ist Dein Gedanke, mal was weg zu bekommen! Ich verkaufe allerdings immer Sachen, damit ich hin und wieder Neues anschaffen kann, wenn Menschen mir so Wahnsinnstipps wie SevenHills geben. Mal sehen, die könnten heute ankommen - freu!
      Liebe Grüße und Dank für Deinen freundlichen Kommentar sendet Dir Annelotte

      Löschen
  2. Hi Annelotte,
    das Einfärben der Tapete ist dir gut gelungen, das ist ein schöner Hintergrund. Wie hast du die Pastellkreide fixiert? Oder rubbelt die von der Tapete nicht ab?

    Zig Marker habe ich nicht. Ich werde mal Tombow Marker auf Moosgummi probieren, vielleicht funktionieren die auch. Oder "muss" ich mir die Zig Marker anschaffen? Bei dem hohen Preis wäre es gut, wenn sie nachfüllbar wären.

    In der letzten Woche hatte ich schon einmal die Balkontür weit offen und habe ein bisschen gemalt - bis mir nach einer Stunde oder so dann doch zu kalt wurde und der Frühlingsanflug vorbei war *g*
    Das Schöne ist, dass es morgens schon heller ist und ich die Vögel piepen höre wenn ich auf dem Bahnsteig stehe.
    Das nicht-so-Schöne ist, dass Ende des Monats die Uhren vorgestellt werden :-(

    Aber immerhin, der Frühling ist auf dem Weg zu uns ;-)

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      üblicherweise fixiere ich Kreiden mit Haarspray, weil das Fixativum von Gestäcker auch nicht besser hält und schon gar nicht besser riecht. Und da ich nicht annehme, dass meine Werke in einer Vitrine landen, sondern davon ausgehe, dass sie eines Tages in der Papiertonne liegen, reicht mir das aus. Meine Tombows hielten nicht auf Moosgummi, aber vielleicht Deine? Der Preis für die ZIG´s ist mit etwas über einem Euro im Set nicht hoch, sondern preiswerter als Tombows und SU-Marker und bis meine leer sind, gibt es vielleicht auch Nachfüller. Für den geringen Preis kann man sich aber auch ein neues Set kaufen.
      Oh ja, der Frühling ist angesagt und am Wochenende kann ich dann auch auf meiner Dachterrasse Ordnung schaffen. Zum Basteln habe ich eh keine Lust.
      Eine gute Restwoche für Dich wünscht Dir Annelotte

      Löschen
    2. Hallo Annelotte,
      wenn deine Tombow nicht funktionieren dann funktionieren meine doch auch nicht - oder ist das Klima in Delles besser für Tombows als das in Bremen? *ggg*
      Ich habe es jetzt mit Memento-Markern und Pitt-Pens versucht und das hat funktioniert. Fixierung ist zwar nötig, aber die Farbe hält gut.
      In den Memento-Markern ist die selbe Tinte wie in den Stempelkissen, und in den Pitt-Pens ist wasserfeste Tusche.

      Im Set sind die Zig-Pinselstifte nicht gar so teuer, aber wenn du einen nachkaufen willst musst du ca. € 4,70 ausgeben.
      Ich habe in Rezensionen gelesen, dass die Farbe recht schnell verblasst, und dafür sind die Stifte mir zu teuer.
      Nachfüllen wäre gut wegen des Plastikmülls.

      Na, vielleicht probiere ich die Zig-Stifte doch einmal aus, ich habe noch ein bisschen "Taschengeld" übrig :-)

      Liebe Grüße von Tina

      Löschen
    3. Na klar wären Nachfüller für ZIG-Marker gut, aber ich hoffe, es gibt irgendwann mal welche und dass sie verblassende Farben haben, bemerkte ich noch nicht, liebe Tina, denn meine sind ja noch recht neu. Ein halbes Jahr alt oder so. Die anderen Stifte kenne ich nicht, ich habe nur Copics und das reicht mir auch. Zu viel Zeugs will ich mir nicht mehr anschaffen, sondern im Gegenteil Sachen abbauen. Sooooo wichtig ist es mir nicht, alles zu haben, was es auf dem Markt so gibt. Ich schaffe an, prüfe und behalte es entwerde oder vertickere es wieder, so bleibt die Menge überschaubar. Mehr Stifte für seltene Gelegenheiten brauche ich nicht. Und ich fixiere auch selten und wenn, dann mit Haarspray. Für die Ewigkeit sind meine Karten keinesfalls. Vermutlich wandern sie irgendwann in blaue Tonnen. Macht nix. Da bin ich nicht sehr eitel, also dürfen bei mir auch die Karten verblassen, die ich verschenke. Ist auch gut für die Umwelt grins, denn richtiger Fixierer ist reine Chemie, wie Haarspray. Ich bin schon älter hahahahaha - muss auf mich achten, nicht nur auf Andere! Ich hoffe, Du hast ein erholsames Wochenende und ruh Dich aus wünscht Dir Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!