Montag, 30. April 2018

Das Meer ...

... es rief mich, ich kam, es war da und ich knipste und schwieg .....




Und das passiert, wenn man an einem warmen Sonnentag die Schokolade im Auto lagert hahahaha!


Sie war trotzdem mega lecker! Und nein, das kann man nicht kommentieren grinsgröhl ....
 

Kommentare:

  1. Immerhin hat sie die Autofahrt überlebt. Bei mir wäre die vermutlich nicht so "alt" geworden hihi
    Eine schöne Zeit für Dich und einen grandiosen Feiertag!
    GGLG 💜

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, überlebt hat sie, liebe Sandy,
      allerdings nicht sehr lange ... kaum gekühlt, schon verputzt! Diese Cups sind von Action und das Beste, was ich an Schokolade kenne - leider nicht sehr haltbar hahahahahahaha!
      Hab´es schön heute - bei uns regnet´s und ich mache meine Heizung an.
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Wo Wasser und Horizont verschmelzen..... Diesen Anblick gibts nur am Meer..... Gut fürs Auge und Labsal fürs Gemüt..... Erholung für den gestressten Großstädter..... Tolle Aufnahmen, man hat das Gefühl,man kann das Meer riechen....... und Schoki naschen, dieses kleine sündige Glückshormon...... hihi....
    Ich wünsch dir einen schönen Feiertag...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Du verstehst mich gut, liebe Angela,
    obwohl ich glaube, es ist auch in unserem Nachbarland sehr schön und Wien vor allem eine sicher zauberhafte Stadt. Aber das Meer berührt mich jedes Mal, wenn ich hin komme ... und Schoko sowieso hahahahahaha!
    Hab noch einen gemütlichen Abend - bei uns im Norden kommt endlich die Sonne wieder raus - zu schön, wenn sie scheint!
    Liebste Grüße sendet Dir die Nordfunzel Annelotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich. Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Für die Datenschutzerklärung des Blogs übernehme ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit. Daher bitte ich dich VOR Absendung deines Kommentares einzuwilligen. Ich habe die Datenschutzerklärung von Google und die Datenschutzerklärung im Blog gelesen und gebe meine Einwilligung, dass gemäß der Datenschutzerklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf dem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Ich bin darüber informiert, dass meine Daten von Google für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet werden, die Google-Statistiken anonymisiert erfolgen, meine Daten auf ausländische Server (USA) übertragen und dort gespeichert werden. Ferner willige ich ein, dass nach dem Absenden meines Kommentares neben meinem Kommentartext mein Google-Account-Name sowie die Internet-Adresse meiner Website von Google / Blogger gemäß deren Datenschutz-/Nutzungsbedingungen erhoben und veröffentlicht werden.