Dienstag, 31. Juli 2018

Zu heiß für alles?

Es gab am Sonntag eine einzige Nacht, die eine, die unter 20° war und somit auch mein westliches Schlafzimmer kühlte, was ungeahnte Folgen hatte. Den ganzen Tag ging es mir besser .....  so kam folgende Karte zustande, typische für mich - sorry, aber ging nur so! Die Hitze zeigt Folgen:


Dass es bei uns im Norden so heiß werden kann und so lange, das hatte ich kein bisschen erwartet, als ich von Heidelberg nach Bremen zog. 30 Jahre ging es allerdings auch gut.


Das Hintergrundpapier stammt übrigens aus meiner Reiselektüre. Dr. Hirschhausens Zeitschrift "Gesund leben" beinhaltete mehrere Seiten mit wundervollen Grasbildern.


Es muss also nicht immer teure Designerware sein ....


Zum Entsorgen sind die Seiten viel zu schön ... Tine Poppe aus Norwegen hat diese Fotos gemacht. Und ja, ich habe gefragt, ob ich sie verwenden darf. Ich hoffe, sie findet meine Karten dazu nicht zu entstellend :-)! Die meisten Menschen haben zum Glück ein gewisses Maß an Humor ....

Kommentare:

  1. Ist das jetzt ein Schaf, das ein Hase ist oder ein Hase, der ein Schaf ist?
    Egal - deine Graskarte gefällt mir und ich hoffe, es kühlt sich bald merklich ab, damit du wieder viele schöne Annelotte-Karten zeigen kannst.
    Die Grasfotos eignen sich bestimmt auch für die vielen Glückskäferchen, die du vor dem Urlaub gestanzt hast.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Kerstin,
      was Schaf und Hase da treiben, bleibt dem Auge und der Vorstellungskraft meiner unsinngeneigten Leserinnen vorbehalten hahahahahaha. Vielleicht ja ein einfaches Versteckspiel zu zweit? Und woher wusstest Du, was diese vielen Käferchen bedeuteten? Na klar: Grasbilder zu füllen ....
      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich. Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Für die Datenschutzerklärung des Blogs übernehme ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit. Daher bitte ich dich VOR Absendung deines Kommentares einzuwilligen. Ich habe die Datenschutzerklärung von Google und die Datenschutzerklärung im Blog gelesen und gebe meine Einwilligung, dass gemäß der Datenschutzerklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf dem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Ich bin darüber informiert, dass meine Daten von Google für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet werden, die Google-Statistiken anonymisiert erfolgen, meine Daten auf ausländische Server (USA) übertragen und dort gespeichert werden. Ferner willige ich ein, dass nach dem Absenden meines Kommentares neben meinem Kommentartext mein Google-Account-Name sowie die Internet-Adresse meiner Website von Google / Blogger gemäß deren Datenschutz-/Nutzungsbedingungen erhoben und veröffentlicht werden.