Freitag, 29. November 2013

Embossen nicht nötig ...

Eigentlich wollte ich doch stempeln, aber da ich inzwischen nicht mehr arbeite, habe ich nie Zeit, irgendetwas in Ruhe zu machen. Zum Stempeln aber braucht man viel Ruhe und ein Konzept - beides war gestern mal wieder Mangelware. Also habe ich meine Stanzteile angesehen, die so jämmerlich riefen: benutze mich! Und das ist dabei rausgekommen: (Handstanzen Sonderangebot)


Hoppla - Weihnachten? Da ist doch was falsch! So ist das mit meinen vielen Stanzteilen, die immer vorrätig rumliegen bei mir, da greifst du gerne nach Falschem! Das liegt daran, dass ich vollkommen verrückt bin nach Stanzteilen und auch besonders nach den Schriften von Kulricke, die man nicht zu stempeln braucht und zu embossen, sondern einfach nur auszustanzen und aufzukleben - fertig! Und man kann die Elemente so lange auf der Karte rum schieben, bis sie halbwegs stimmen und dann doch nach Weihnachten aussehen. Besser?


Okay, besser, aber besonders toll ist es, wenn man die Schriften schräg aufkleben kann. Die sind beim  Stempeln nie ohne Stempelsetzer richtig zu platzieren. Hier mit den Stanzschriften geht das total easy.


Und erst dann, wenn man mehrere Stanzteile hat! Ein Genuss! So lange schieben, bis alles stimmt - jedenfalls für mein bescheidenes Auge ... (Handschuhe klick hier)


Und zum Schluss konnte ich nicht anders, weil der Kleine so jammerte: (Babyhirsch hier)


Er wollte nach Hause zum Telefonieren ... na ja, morgen, morgen werde ich wohl stempeln! Wenn ich denn wirklich Zeit habe - Konzept habe ich ja nie ...

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte, da ich auch eher eine Stanzerin bin - (zum Stempeln ist noch so viel anzuschaffen, das muss noch warten...) - finde ich die Karten mit deinen Stanzteilen immer inspiirierend. Das Lesen deines Blogs gehört bei mir schon zum festen Fb-Ritual. Es ist immer eine Freude.Vielen Dank!
    Liebe Grüße, deine Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind ja wirklich liebevolle Worte am Morgen, liebe Monika,

      und Ansporn für mich, immer weiter zu schreiben für meine Leserinnen. Vielen Dank dafür! Mir geht es so wie Dir mit den Kommentaren :-)!

      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Moin Annelotte,
    uiiii, du hast dich bei jeder Karte gesteigert, finde ich. Weshalb sollte etwas an deinen Karten falsch sein. Ja gut, über den Luftballon könnte man streiten, tue ich aber nicht, hihi. Und der Hase ist eben ein Weihnachtshase.
    Liebe Annelotte, ich wünsche dir ein schönes und gemütliches erster Advent-Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heidi,

      für Dein gnädiges Hinwegsehen hahahaha - so ist sie, die Liebe! Aber man muss beim Kartenbasteln zum Verkauf etwas energiesparender umgehen mit dem Aufwand, daher ist nur die letzte eine eher private Karte .....

      Lieben Gruß und danke für Deinen freundlichen Kommentar sagt Annelotte

      Löschen
  3. Hallo Lotti,

    tolle Karten hast du da wieder gewerkelt. Alle ganz wundervoll. Und genau wie du schriebst, muss da gornix embossed werden. So wie die sind, sind sie perfekt. Typisch im Stil von Dir.

    Ganz liebe Grüße und bis bald.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe,

      perfekt geht anders, echt, aber ich sehe, dass Du mir was Gutes schreiben möchtest und dafür danke ich Dir sehr herzlich!

      Lieben Gruß und ein schönes Wochenende wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  4. Moin Annelotte,

    du hast schon Recht, die Weihnachts-Schrift sieht fesch aus. Allerdings kann ich sie immer noch nicht benutzen, weil ich sie noch nicht geliefert bekommen habe. Naja, vielleicht kommt sie ja morgen.

    Ich bin jedenfalls "not amused" - beim Teddy bekommt man die Ware spätestens nach zwei Tagen, selbst aus Österreich von Whiff of Joy nach einer Woche und meine Stanzen von Whimsy Stamps aus den USA waren nach zwei Wochen da. Nur aus Köln, da dauert es länger :-(

    Aber ich habe grad "wie blöd" im Silhouette-Shop eingekauft, da gibts grad die Schnittdateien für 50 - 75% Rabatt - da wird meine Silhouette wohl heißlaufen *g*

    Ich muss ja so langsam mal mit meinen Weihnachtskarten fertig werden. Meine Idee mit der tollen Memory-Box Stanze kann ich vergessen. Da mache ich nur zwei oder drei Spezialkarten, für 25 Stück ist mir das zu aufwendig. Schade :-/

    Naja, ich bin ja nicht zum Jammern hergekommen, sondern "eigentlich" um dir zu schreiben, wie niedlich ich den Weihnachtshasen finde. Ich habe im letzten Jahr meiner Freudin eine Karte mir einer Katze außen - Meowy Christmas - und einem Hasen innen - Hoppy new year - gebastelt, die kam sehr gut an *g*

    Liebe Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Also jetzt muss ich doch mal was tun, liebe Tina!

    Ich werde der Kulricke Deinen Kommentar zukommen lassen, dann kann sie sich mal äußern, was los ist!!!

    Im übrigen bin ich leider auch ein Fan von Memory-Box-Stanzen und neuerdings von IO, aber das liegt daran, dass ich die geschnittenen Sachen weniger gut finde als die gestanzten und eigentlich wollte ich wieder mal stempeln - ach, so wenig Zeit! Als ich nich arbeitete, kam es mir fast schon mehr vor hahahahaha

    Lieben Gruß und danke für Deinen Kommentar sagt Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, Kulricke schreibt, Du sollst Dich an sie wenden und sie sucht den Vorgang schon mal raus ... also viel Glück!

      LG von Annelotte

      Löschen
  6. Hallo Annelotte,

    das ist ja nett von dir, mich quasi zu treten, damit ich mich dort mal melde. Ich neige dazu, zwar vor mich hinzubrummeln - oder hier rumzujammern, aber ansonsten bin ich oft zu geduldig.
    Die beste Story ist mir mal passiert, ich über mein Paypal-Konto für eine Kollegin und mich eine Riesenmenge Tee bestellt habe. Tja, und dann kam nix.
    Nach drei Wochen kam mir das so langsam komisch vor, und ich habe dort einmal angerufen. Da meinten die dann, sie hätten sich schon über die "Zahlung ohne Bestellung" gewundert und wollten am Ende der Woche das Geld zurückschicken. Von wegen ohne Bestellung - die bestellten Artikel wurden sogar in der Paypal-"Zahlungsaufforderung" angezeigt.
    Naja, wir haben dann die Bestellung nochmal per Fax hingeschickt und bekamen dann endlich unseren Tee *g*

    Was das Stanzen gegen Schneiden betrifft hast du unbedingt Recht. Die Stanzteile sind irgendwie so schön "abgerundet". Aber manchmal "brauche" ich eine Sache nur einmal, und dann lohnt es sich eher, eine Stanzdatei zu kaufen - falls ich sie nicht kostenlos finde - als eine Stanze anzuschaffen. Oder es gibt keine Stanze. Für unsere belgischen Kollegen hätte ich gern "Prettige Kerstdagen", aber das muss ich wohl ausschneiden. Und um von Hand auszuschneiden bin ich nicht geduldig genug.

    Mehr Stempeln: Lili of the valley hat heute "Cyber Monday" Angebote, alles um 20% reduziert. Das fing heute Mittag "Midday" an, also zu unserer Zeit um 13.00 Uhr, und hört morgen um 13.00 Uhr auf. Es fallen keine extra Versandkosten an und man kann mit Paypal bezahlen. Aber die Hauptsache für mich ist, das die Stempel so niedlich und/oder ungewöhnlich sind. Ach, ich freue mich jetzt schon auf die Stempel!
    Das Anmalen ist so beruhigend :-)

    Danke nochmal für deine Hilfe und ganz liebe Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!