Sonntag, 18. Februar 2018

Bloggerpost ...

Da schlurfe ich vor ein paar Tagen lustlos zum Briefkasten und was sehe ich? Post! Und zwar keine Tütchen aus China, sondern echte deutsche Wertarbeit mit sehr niedlichem Inhalt, guckt mal:


Selten war ich so verblüfft, so mitten drin ohne irgendein Fest Post zu bekommen. Und dann habe ich die Karte aufgeklappt und war echt gerührt!


Die ging unterirdisch noch viel weiter als oberirdisch zu erkennen ....


Was für eine Arbeit, die vielen Seiten zu verzieren! Das würde mich fertig machen! Petra nicht.


Wirklich, liebe hellerlittle, diese Karte macht mich sprachlos und sehr dankbar! Von wegen, die Bloggerwelt ist anonym. Sie ist oft sehr, sehr freundlich, aufbauend und anregend!

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    ein zauberhaftes Kunsterk, dass da bei Dir in den Briefkasten "geflattert" ist... da sind sie , die kleinen Freuden im Alltag ganz unerwartet.
    Ja. Die Bloggerwelt kann so anonym sein, und auf der anderen Seite so herzlich :)
    Kompliment an die Bastlerin, alles sehr hübsch gestaltet...
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Bitte Rechtschreib- und Kommafehler ignorieren... es ist Sonntag, das Gehirn läuft heute im Energie-Spar-Modus ;)

      Löschen
    2. herzlichen Dank für das Kompliment *freu

      Löschen
  2. Ein tolles, liebevoll gestaltetes Kunstwerk hast du da bekommen! Kompliment an die Bastlerin!
    Dir herzlichen Glückwunsch zu dieser Überaschungspost.... Wunderschön gestaltet!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen Dank auch an dich für das Kompliment *freu

      Löschen
  3. und dir Annelotte auch ein herzliches Danke für meine Post ...*hihi
    und ich war echte froh das meine Karte dich ein wenig aufmuntern ( evtl. ermuntern kann)konnte. GLG hellerlittle
    PS: das "für dich" ist leider auf dem Postweg verrutscht, drehst du es dir selbst bitte wieder zurecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      gerade das auf dem Kopf stehende Teilchen mochte ich besonders gern, entsprichte es doch mir viel eher als alles Korrekte, oder? Ich ließ es also absichtlich so, wie es bei mir ankam :-)!
      Lieben Dank noch mal und herzliche Grüße an alle von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich. Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Für die Datenschutzerklärung des Blogs übernehme ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit. Daher bitte ich dich VOR Absendung deines Kommentares einzuwilligen. Ich habe die Datenschutzerklärung von Google und die Datenschutzerklärung im Blog gelesen und gebe meine Einwilligung, dass gemäß der Datenschutzerklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf dem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Ich bin darüber informiert, dass meine Daten von Google für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet werden, die Google-Statistiken anonymisiert erfolgen, meine Daten auf ausländische Server (USA) übertragen und dort gespeichert werden. Ferner willige ich ein, dass nach dem Absenden meines Kommentares neben meinem Kommentartext mein Google-Account-Name sowie die Internet-Adresse meiner Website von Google / Blogger gemäß deren Datenschutz-/Nutzungsbedingungen erhoben und veröffentlicht werden.