Donnerstag, 1. Februar 2018

Mühsame Wünsche ...

Es gibt Tage, da sind Wünsche schwer, in die Tat umzusetzen. Besonders bei lädierter Gesundheit muss man sich begnügen mit dem, was man erreichen kann. Diese Karte fällt mir dazu ein:


Ich hatte vor einiger Zeit mit verschiedenen Glitzerstiften experimentiert (Wink of Stella und Spectrum Noir Sparkle) - klickt mal hier zum Gucken, wenn ihr mögt. Das rote Herz glitzert nicht ganz so schön wie das schwarze ...  deutlich zu sehen, oder?


Das Glitzern nützt aber alles nichts, wenn man es auf die Maus abgesehen hat und Katze ist hahaha!


Ich wünsche allen, die sich noch trauen, Wünsche zu haben, dass diese erfüllbar sein mögen. Schlauheit zeigt sich immer dann, wenn sie möglichst realistisch gewählt sind.

Das ist die Kunst des Zufriedenseins ....

Kommentare:

  1. Oh! Ich wünsche Dir Gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lydia,
      es wird schon - man braucht einfach nur etwas Zeit, bis heilt, was verletzt ist .... danke für Deine guten Wünsche.
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Katz und Maus - das ewige Spiel! Der Erfolg hält sich auf beiden Seiten wohl die Waage.
    hihi.... Die Listigkeit und Geduld des Jägers und die Schnelligkeit des vemeintlichen Opfers.....
    Süß ist sie, deine Karte und die Idee, die Maus auf die glitzernden Herzen zu platzieren, das ist halt eine typische Annelotte-Idee.... hihi.....
    Schick, schick....
    Liebe Grüße aus dem regnerischen Teil von Ö
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Angela,
      ich kann aus meiner Haut nicht raus und mache, was mir mein Herz befiehlt ... so kommt immer wieder Unsinn zustande, selbst wenn einem nicht unbedingt nach Basteln zumute ist!
      Bei uns war es auch am Nachmittag am Regnen gestern - wie gut, dass ich schon vormittags alle Erledigungen gemacht hatte. Heute soll es mal anders werden, das Wetter, grau hahahahaha!
      Liebe Grüße von Annelotte - noch ist der Himmel schwarz

      Löschen
  3. ...die Karte ist sowas von süß!
    Eine tolle Idee....
    Herz.liche Grüße
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heide,
      willkommen bei uns! Und dann gleich mit so einem freundlichen Kommentar, der mein Herz wärmt.
      Viele ♡liche Grüße und noch ♡licheren Dank von Annelotte

      Löschen
  4. Annelotte geht unter die Philosophen ;-) Und ich gebe Dir sogar recht!
    Die Karte ist wieder sehr herzlich und die beiden Akteure hast Du perfekt platziert, wie das Kätzchen nach oben schielt... Herrlich!
    Sei ganz lieb gegrüßt und lass es Dir gut gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, liebe Sandy,
      das versuche ich bestimmt, aber heute liegt plötzlich Schnee ... kein Radfahrwetter, sondern ebay-Verkäufe-Wetter und zum Basteln ist wieder keine Lust da. Wo soll das hinführen hahahahahahaha? Vielleicht in eine bloglose Zeit? Neeee - es sollte mir vorher was in den Sinn kommen, was mich schmunzeln lässt und ich ahne auch schon, was: Explosionsbox in Spiegelkartonart oder so hahahahahaha!
      Hab´einen gemütlichen Sonnatg wünscht Dir Annelotte im Schnee
      L

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich außerdem mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website (nicht durch mich!) einverstanden. Der Satz ist rechtlich meine Absicherung - ich selbst würde mit deinen Daten nix machen. Wozu auch? Du kannst auch mit anonymem Profil kommentieren, wobei ein Name aber persönlicher ist, wenn ich dir antworten soll.