Mittwoch, 5. März 2014

Alles Asche am Mittwoch ...

Jahaaaaa - auch bei uns gibbet den Karneval, Fasching oder eben eine brasilianische Samba-Session und leider (oder zum Glück für manche Menschen) ist das dann auch heute vorbei, guckt mal:


Wir sollten öfter so bunte Gesellen vor die Bürgerschaft stellen ... sonst sitzen die immer drin und zwar in einheitlichem GRAU!


Und am Rathaus trommeln sie, als würden sie gehört werden ...


Auch die lila Kühe gibbet hier:


Und die Bevölkerung, selbst die ganz kleine, hat im freidenkenden Bremen keine Scheu vor komischen Gestalten, neeeee!


Wir hauen hier auf die Pauke, dass es kracht ...


... und dann gehen wir alle wieder nach Hause und sind jeck  ....


.... aber so was von jeck: ich auch!


Ab jetzt schokolose Grüße von der grün-pinken Lotta

Kommentare:

  1. Super Beitrag und ganz tolle Bilder. Danke. Ich mag die jecke Lotti ganz sehr. Vorallem in grün und pink. Nur über das “Schokolos“ müssen wir nochmal sprechen. Das geht doch nicht.

    Ganz liebe Faschingsausklang Grüße und eine dicke Umarmung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha - über Schoke KANN man nicht sprechen - die muss man verpasematuckeln ....

      Ostern darf ich wieder, liebe Kathleen, und darauf freue ich mich jetzt die ganzen nächsten Wochen!
      Hab einen schönen Tag und liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Moin Annelotte,
    ich habe noch niiiieeee so einen Karneval erlebt. Ist bestimmt total toll, wie diese klasse Bilder es erahnen lassen. Und das letzte Bild ist mir sofort aufgefallen, als ich deine Seite geöffnet hatte. Tolles und lustiges Profilbild.
    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Tag, liebe Annelotte.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Heidi,
      solch bunten Kostüme mag ich auch total gern, gerade nach dem Winter, in dem ja alles eher einheitlich grauschattiert ist. Überhaupt bin ich gerade wild auf FARBE! Dabei mache ich vor den schwarzen Klamotten nicht Halt ...
      Liebste Grüße und herzlichen Dank sagt Annelotte

      Löschen
  3. liebe Annelotte,

    die Karnevalbilder sind wunderbar farbenprächtig,
    bei uns in der Umgebung verkleiden sich Narren an Fasching mehr mit Masken; es gibt viele düstere Gesellen vor denen man (ich) sich fürchtet (unter anderem Aspenwaldknechte http://www.aspenwald-knechte.de/ , oder aus meinem Dorf Pfaffenberger Waldgilche http://www.pfaffenberger-waldgilche.de/ueber_uns.html )
    (Mir hilft auch das Wissen, dass unter den Masken normale Menschen stecken, nicht)

    ok es gibt auch "Blechhaufen" also Musiker.
    Die Bilder von Dir sehen wirklich aus, als würde Fasching Spass machen

    Dein neues Profilfoto finde ich total schön


    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uihhhh weh - da würde ich mich auch grauseln, liebe Annette!
      Das erinnert mich an Kindheitserlebnisse ... scheußlich, die Masken, aber viele Menschen freuen sich dran. Ich mag auch lieber die bunten Farben der Kostüme und unsere Musiker trommeln ihren Samba, der mir mehr ins Blut geht als die Marschmusik ...
      Danke auch für Deine Anerkennung meiner Albernheit unter Palmen. Das bleibt jetzt! Ist so schön unscharf hahahahahahaha
      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  4. Mensch, Bremen ist ja toll! Die Narren sind schön bunt und auch die Architektur kann sich sehen lassen - und DU sowieso! Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bremen ist in der Tat eine wunderbar handlich schöne Stadt und trotzdem ich leider nicht in Bremen geboren bin, ist dennoch dieses Großdorf meine Heimat, liebe Lydia!
      Wenn Du mal hierher kommen solltest, zeige ich sie Dir gerne ...
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!