Freitag, 14. März 2014

Anders denken ...

Das Schöne an Bastel-Gruppen ist, dass du dich austauschen kannst über verschiedene Bastel-Techniken und Lebensansichten - wobei Letzteres manchmal aber auch ein Spiel mit dem Feuer bzw.  den Mitgliedern sein kann. In Schulen könnte man so nicht effektiv unterrichten. Würde man jeden, der eine eigene Meinung hat, rügen statt zu loben, bliebe der Erziehungsauftrag zu Toleranz und Demokratieverständnis auf der Strecke. Wie leider auch oft im richtigen Leben.

"Wir lieben Menschen, 
die frisch heraus sagen, 
was sie denken. 
Vorausgesetzt, 
sie denken dasselbe wie wir."

Mark Twain

Ich hoffe, wir alle fühlen uns hier erkannt und nicht nur die falschen Menschen ... die richtig sind!

Aber zum Glück gibt es so viele Gruppen zur Auswahl, dass auch ein Freigeist wie ich sein Zuhause finden kann. Selbst in einer Gruppe dieser Firma bin ich geduldet hahahahaha! Da kann es dann ruhig regnen, ich werde nicht nass! Mir fiel heute dazu dieses kleine ATC-Kärtchen ein:


Endlich mal wieder ein simples Stanztier per Hand gemacht - hach, was habe ich für eine Freude am Stanzen! Gut, Stempeln ist auch ganz nett und langsam gewinne sogar ich Spaß daran, aber so ein tolles Stanzviech ist eben was Besonderes, da hat man was Eigenes, so was wie ein Stanzendiplom. Und das ist gerade für mich als Frau enorm wichtig, sonst muss ich vielleicht doch noch Tupper verkaufen oder Anderes! Nee, dann lieber Elefanten stanzen und Mäuse und Kühe und Küken und Marienkäfer und Eulen und Vögel und Hasen - jahaaa, demnächst kommt Ostern dran, eh es wieder vorbei ist und ich es nicht gemerkt habe.

Ein wunderbarees Wochenende wünscht euch stanzstempelSCHREIBlotta

Kommentare:

  1. Hallo liebe Annelotte,
    vorab ein dickes DANKESCHÖN.... die Post kam heute - ich drück' dich von hier aus! Tja, das mit der Meinung ist so eine Sache.... Wir (Schatz und ich ) sagen's auch immer gerne direkt, aber manche Menschen können einfach nicht viel einstecken - obwohl sie gerne austeilen.... Hier ist das auch schon in der Schule so... die Kids sollen möglichst keine Meinung haben und "in der Herde mitlatschen"....
    Meine Tochter (sie ist erst 8) hat das auch schon erlebt,und wenn man das Kind nicht "überzeugen" kann, will man erstmal die Eltern erziehen.... Meinung unerwünscht :-)
    Bei dir lese ich immer gerne... 1. weil ich den direkten Stil mag, 2. fühle ich mich hier prima unterhalten....
    Ein Stanzdiplom kannste wirklich kriegen....die Karte ist klasse!
    So, nun werde ich mich mal um die Kids kümmern... wir haben Besuch: Die Virusgrippe ist da!
    Dir nochmals DANKE und bis zum nächsten Post (hier)...
    lG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schön, liebe Sabine,

      dass Du Dich gefreut hast! So sollte es auch sein. Und gut, dass Du mich nur aus der Ferne drückst hahahaha, denn auf Grippebesuch kann ich echt verzichten! Aber ich hoffe für Euch, dass er sich bald wieder verzieht und nicht alle gleichzeitig betrifft.

      Gute Besserung und liebe Grüße und Dank für Deine Meinung sendet Dir
      Annelotte

      Löschen
  2. Liebe Annelotte, mir geht es da auch wie Reinhard May, dessen Fan ich schon seit Berufsschultagen bin...
    "Ich will in keinem Haufen raufen, lass mich mit keinem Verein ein - bevor ich trommle und im Marschtakt singe - blökend mit den Schafen mit marschier' - gescheh'n noch viele ungescheh'ne Dinge, wenn ich mir je gefall als Herdentier..." Freidenker hat diese Welt sehr nötig - schön das du das bist und dazu noch deinen Humor hast.
    Regen bringt Segen - die Karte finde ich super - eine Elefantenkuh?... mit dicker Haut. Töröööööö!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Monika,

      der Reinhard Mey hat es schon treffend ausgedrückt - besser geht es nicht! Und auch ohne Humor würde man wohl oft depressiv in der Ecke hocken und jammern ..... dann lieber was zum Lachen suchen. Es gibt so vieles, was das Gemüt erheitern kann. Dieses Mal ist es Dein Töröööööö!!!!!!!!!

      Lieben Dank dafür und herzliche Grüße von Annelotte

      Löschen
  3. Moin Annelotte,
    und Hundis, hihi. Das Stanzdiplom hast du mit Sicherheit, liebe Annelotte. Heute ist deine liebe Überraschungspost bei mir angekommen. Ooooh, die Hundis sind ja echt richtig winzig. Jetzt muss ich überlegen, was ich mit ihnen mache. Dein ATC dazu finde ich totaaaal süß und lustig, wie ich ja im letzten Post schon geschrieben hatte. Da hätte ich im Leben nicht gedacht, das ich dein ATC bekommen werde. Ich danke dir von Herzen, du liebes Seelchen, für die schöne Überraschung und schicke dir eine herzliche Umarmung nach Bremen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, vor lauter Euphorie habe ich doch glatt vergessen zu schreiben, wie süß ich dein heutiges Kärtchen ist.
      Liebe Grüße Heidi

      Löschen
    2. Liebe Heidi,

      schön, wenn ich Dir eine Freude machen konnte. DU hast JEDE verdient! Und da ist es gar nicht so wichtig, ob mein Kärtchen gefällt oder nicht. Ihr lieben Leserinnen wisst ja, dass ich an der Stelle sehr realistisch bin hahahahahahaha

      Liebe Grüße und bis demnächst mal
      Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Annelotte,

    ich liebe die Größenunterschiede deiner Stanztierchen und der kombinierten Stempel - zwei Tropfen und die Maus säuft ab, vier Tropfen und der Elefant muss den Rüssel ziemlich steil nach oben halten *haha*
    Aber gut, dass sind ja auch keine Regentropfen, sonst machte ich mir wirklich Gedanken. Nicht über den sauren, sondern über den dicken Regen ;-)

    Der Wolkenbruch kam quasi am Stück *gacker*

    Liebe Grüße von der zum Glück im Trockenen sitzenden

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahahaha - ich finde die Tropfen auch riesig - was ein Grund ist, dass ich sie so gut wie gar nicht eingesetzt habe bisher .... Die Vorstellung, dass ein großer Tropfen mein Mäuslein absaufen lässt, erheitert mich totalund ich werde jetzt noch größere für das nächste ATC suchen!

      Nix wie Blödsinn im Sinn, ich weiß, ein Zeichen der Besserung ist in Sicht!

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!