Samstag, 22. August 2015

Nicht nur der Specht ...

Wenn ich mal so einen "Lauf" habe mit einer Sache, dann packt mich auch gleich wieder das, was ich immer meistens Blödsinn nenne. Ich wähle dann gerne Teile aus, die eigentlich nicht in diese Szene rein gehören oder auch passen und finde es köstlich, genau sie dort zu platzieren, guckt mal:


Und da mir die Wespen gerade zu viel werden, nicht nur beim Wickeln, sondern auch in echt, habe ich sie verschwinden lassen. Ich habe einen Batzen Packpapier geknuddelt und an die Außenscheibe des Fensters geklebt. Dieser Trick wurde im Internet gezeigt und was soll ich sagen? Das durch das Papier imitierte Wespennest hält in der Tat andere Wespen davon ab, mich zu besuchen - genial!


Aber Marienkäfer habe ich nun auch schon lange nicht mehr gesehen! Nur diese obigen und die sind noch von Monika - danke nochmals. Du siehst, ich denke gerne an Dich ...

Ein schönes Wochenende wünscht euch die noch wespenfreie stempellotta - toitoitoi

Kommentare:

  1. Auf zum zweiten Anlauf!

    Liebe Annelotte,

    wie kommt das Häschen auf den Baum??? Ist es von einer Biene gestochen worden, oder gar vom Hafer? :) :) :)

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - mein Onkel sagte immer, es juckt ihm das Fell, wenn jemand Blödsinn machte, liebe Irène, und so muss es auch beim Hasen gewesen sein, dass er Ostern vorweg nahm, wo doch erst Weihnachten dazwischen kommt hahahahahahaha
      Auch ganz liebe Grüße an Dich von Annelotte

      Löschen
  2. Liebe Annelotte
    Der Trick mit dem Packpapier gegen Wespen ist ja super, das werde ich ausprobieren.
    Der Hase dachte wohl, wenn ich an Ostern Eier anmale und sie heimlich verstecke, dann kann ich auch aus einem Loch im Baum schauen.
    Wo solche erstaunlichen Dinge geschehen, da sind Glückskäfer genau am richtigen Platz.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und schicke dir eine herzliche Umarmung!
    Deine Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - was seid ihr doch für alberne Gesellen, herrlich, liebe Monika,
      was Dir dazu einfällt! Du passt gut zu mir und meinen Ideen hahahahahaha! Und Dein Glückskäfer, von denen ich immer noch welche habe, sooooo viele waren es, sind einfach unerlässlich in allen Lebenslagen!
      Ich wünsche auch Dir wespenlosere Zeiten auf Deinem Balkon und grüße und knuddele herzlich
      Annelotte

      Löschen
  3. Eine super süße Karte.

    Zu dem "Wespennest" kann ich nur sagen, das neulich ein Bericht im TV zum Thema Wespen kam, und da wurde auch gesagt, das dieses "Nest" überhaupt nix bringt. Aber wenn es bei dir geholfen hat, ist es doch gut.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielleicht ist es der Placebo-Effekt bei mir - oder auch bei den Wespen hahahahaha
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. Das wäre natürlich durchaus denkbar. Darüber haben sie natürlich in dem Bericht nichts gesagt. Na Haupsache sie haben dich verschont.

      Ganz lieb Grüße

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!