Dienstag, 11. August 2015

Noch ´ne Verpackung

Diese meine Lieblings-Firma vertickerte früher mal wirklich tolle Stanzen, die ich heute noch liebe. Na ja, eigentlich ist es die Firma Sizzix, die die Stanzen herstellt und jetzt durch die Schwester Cameo mächtig Konkurrenz bekommen hat. Aber wenn es schnell gehen muss - als Rentnerin haste ja nie Zeit! - dann nehme ich die Pizza-Box-Stanze und meine BigShot und ab geht die Wutz:


Inzwischen ödet mich nicht mal mehr die Verziererei an. Zweig drauf, Schmetti fehlt mal wieder, Schleifchen dazu, Blingblings aufgepappt und fertig ist die Laube. Nur das Bäckerband habe ich wie immer vergessen. Die Empfängerin konnte sich trotzdem freuen - ich nicht, denn es waren meine letzten Süßigkeiten in der kleinen Pizza-Box. Nun habe ich keine mehr im Haus - sehr gesund, aber:

Heul! Und noch mal heul!

... und extra für Tina geknipst, guck mal, Ritter Sport MINI!

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    hör auf zu heulen, steige aufs Fahrrad und hole Dir ein paar Gummibärchen, die machen glücklich :) :) :) :) :)

    Liebe Grüße
    irène

    AntwortenLöschen
  2. hahahahaha - schon erledigt! Weiße und graue Mäuse von Aseli und schwupp - das Heulen ist vorbei hahahahaha

    Lieben Dank und Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Antwort die zweite! Wer weiß wo die erste abgeblieben ist :(
      Siehst Du, sag ich doch immer "nicht verzagen, Irène fragen" :) :) :) :)

      Löschen
    2. jepp - Irène zu fragen ist immer eine gute Idee für Lottis hahahahahahaha

      Löschen
  3. Genau der richtige Tip! Schoki und Co sind ja "Glückshormone" und wenn man davon nichts mehr im Haus hat, dann muss man schnell für Nachschub sorgen.... hihi und wennste zum Einkauf strampelst, kannste schon mal 2 Mäuse als Belohnung vertilgen und zwar ganz ohne schlechtes Gewissen!
    Schade, dass man Glückshormone noch nicht per ärztl Verordnung in der Apotheke kaufen kann....... Na,ja, man kriegt sie schon verschrieben, aber die schmecken leider nicht so gut wie die selbst besorgten....

    Lass es dir schmecken und geniesse den Tag bei netter Lektüre und Glückshormonen...
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, liebe Angela,
      und ich bin sogar auch heute wieder unterwegs, weil die 10 Mäuse mit einem Mal verschwunden waren, keine Ahnung, wohin hahahahahahahaaaa, aber ich war hinterher wirklich super zufrieden mit der Welt und vor allem mit mir grins! Scheint wirklich was dran zu sein an der Apothekerweisheit!
      Liebste Grüße aus dem noch kühlen 17° Bremen sendet Annelotte

      Löschen
  4. Moin Annelotte,
    wie hoch ist denn die Schachtel? Es sieht so nach 1-1/2 cm aus. Passt eine Tafel Ritter Sport hinein?
    Und was ist ein "Bäckerband"?
    Die Deko reicht doch völlig aus, ohne den Zweig und ohne das Danke-Herz fände ich sie ausreichend. Minimalimus ist das Wort der Wahl :-) Mir gefällt die Schachtel gut.
    Ich habe das möglicherweise schon einmal erwähnt:
    Schokolade ist aus Kakaobohnen, Zuckerrübe, gesunder Milch, Sojabohne und lecker Vanille (oder Vanillin, aber naja). Also quasi Gemüse. Und damit gesund.
    Was die Mäuse betrifft... ach, die müssen einfach mal sein. Oder, wie in deinem Fall, zehnmal *g*
    Vom Wetter her gefallen die letzen Tage mir gut. Wenn's regnet, dann wenn ich grad nicht unterwegs bin. Und morgens, wenn ich zum Bahnhof fahre, ca. 16 °C. Und nachmittags nicht zu heiß um auf dem Balkon herumzulungern. Das kann von mir aus noch eine Weile so gehen :-)
    Sonnige Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      richtig geraten - eine winzige Schachtel ist das nur, habe sie für Dich in Kombination einer Ritter Mini geknipst, deren Verfallsdatum abgelaufen ist und daher von mir noch nicht gefressen wurde hahahaha!
      Und jahaaaa - 10 Mäuse haben mich echt gepuscht! Nur gutes Zeug drin in den Dingern von Aseli und super lecker .... na ja, der Zucker halt grinsegrins!
      http://shop.aseli.de/riesenmause.html
      Zum Niederknien! Ich drücke Dir die Daumen, dass Du weiterhin so einen guten Lauf hast mit allem. Es kann sehr nützlich sein, herum zu lungern. Wenn man dann nicht auf trübe Gedanken kommt, ist es die Wonne! Viel Freude dabei wünscht Dir Annelotte

      Löschen
    2. PS: Heißt Bakers Twine nicht Bäckerband hahahahahaha?

      Löschen
    3. Hoi Annelotte,
      du bist so eine Verführerin, ich habe gerade eine Großbestellung bei Azeli aufgegaben. Riesenmäuse! Karamellpferde! Waldmeisterkrokodile! Mir läuft jetzt schon der Sabber zusammen *ggg*
      Danke für das Foto. Die ist doch wirklich sehr klein, die Schachtel. Abgelaufene Schokolade mit Füllung täte ich auch nicht mehr essen. Normale schon - je nachdem, wie lange sie abgelaufen ist. Da "muss" ich dir mal ne witzige Geschichte erzählen:
      Ich hatte mal bei Ako-Kaffee eine Tafel Schokolade gekauft. Und meine Kollegin, mit der ich die geteilt hatte, meinte: "Das mit dem MHD ist voll gelogen! Da steht (Datum) drauf - keine zwei Stunden hat die gehalten!"
      Naja, ich fand den Spruch so gut, dass ich zu Ako gegangen bin und mit ernstem Gesicht der Dame gesagt habe, dass es da ein Problem mit dem MHD der von mir gekauften Schokolade gäbe. Sie wurde ein bisschen unruhig - bis ich dann "den Spruch" brachte, und wir beide haben uns kaputtgelacht *ggg* (For the haters: Ja, das macht "man" nicht, die arme Frau... Aber manchmal macht "man" sowas doch!)
      Btw: Baker's Twine heißt nicht Bäckerband, sondern Bäckergarn. Band wäre ribbon, oder cord oder zur Not auch tape. Aber das benutzen Bäcker eher nicht, das ist mehr für die anderen Bs: die Bastler :-) Nur mal so unter uns Klugsch... schnackern *g*
      Dein Daumen drücken hat zumindest für heute funktioniert: es flutschte, und um 11.58h habe ich mich ausgestempelt und bin zum Powershoppen in die Stadt gegangen.
      (11.58h weil ich um 6.00h angefangen habe und mir keine 30 Minuten Pause abziehen lassen wollte.)
      Ganz liebe Grüße von Tina

      Löschen
    4. hahahahahahahahahahaha - welche Pracht! Ich habe das auch mal gemacht, liebe Tina,
      und mein Turm, der geliefert wurde, war fast so hoch wie ich hahahahahaha - mannnnn, war das köstlich, so im Vollen zu schwelgen. Das MUSS man sich an und zu gönnen, auch wenn es unvernünftig ist, aber es macht absolut glücklich, schon im Vorfeld, und wenn es erst da ist, ist man überwältigt! Wirst sehen, dass Du diesen Schritt nicht bereuen wirst.
      Und Deine Geschichte ist einfach zu köstlich! Was sind die Menschen doch humorlos, die über solche liebevollen Frotzeleien nicht herzhaft mitlachen können oder wollen. Vielleicht hat sie es nicht begriffen? Es gibt ja viele Dumme - zu viele!
      AHHHHH - Klugscheißerchen, darauf habe ich gehofft! Garn, na klar, ich kam nicht drauf hahahaha! Und das mit den 6 Stunden kenne ich und habe die letzten drei Jahre genau so gearbeitet: immer an die Grenze ran und dann bin ich abgehauen - köstliches Vergnügen und viel gewonnene Zeit. Hoffentlich hast Du auch Schönes ergattert ....
      Liebste Grüße von Annelotte, die nicht nur für die Schoko-Geschichte dankt

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!