Montag, 6. Februar 2017

Seniorenheimgerechtes Werkzeug ...

Wie einige von euch wissen, richte ich mich mit meinen jungen 67 Jahren innerlich auf eine auch andere mögliche Wohnform ein als die, in der ich hier residiere grins. Spätestens seit ich die fabelhafte WMF-Mini-Serie für mich entdeckt habe beim Kauf meiner Mini-Gefrierbox. Die springen voll auf den Trend mit Single-Geräten auf, die altenheimgerecht klein sind hahahaha: Eierkocher für zwei Eier (erinnert mich an was bloß grins?) und einen Ein-Schlitz-Toaster. Ihr seht, ich lag zu lange krank auf dem Sofa und mir ist nach Unsinn ! Trotzdem habe ich nur Meditatives gemacht, was zwischen Kühlschrank und Toilette schnell noch ging ....


Lauter Stempelproben eines wunderbaren Stempels, den ich geschenkt bekam, weil mich jemand offenbar gut kennt grins!


Und so habe ich alle Embossingpulver probiert, die ich habe .... alle! Bis auf gold und silber!


Auch auf dunklem Hintergrund in weiß - zur späteren Verwendung.


Und klar, auch in schwarz ... muss schon sein, wenn einem langweilig ist!


Und jetzt ratet mal, wie viele verschiedene Embossingfarbpulver ich hier stehen habe? Richtig! Zwei! Wenn ich in die Anstalt ginge, könnte ich wirklich nur meine Mini-Geräte mitnehmen und auch basteltechnisch ist nicht mehr nötig als zwei, nee vier Pulver. Weiß braucht man unbedingt, weil es schön fett deckt, wenn man es nicht gerade auf weiß stempelt, wo es blöd aussieht, aber das andere Pulver kann klar sein. Es hält auf allen Distress-Stempelabdrücken und sogar auf denen mit der Tinte dieser Firma, das will was heißen! Ihr müsst nur schnell sein ....

Kommentare:

  1. Hallo Annelotte, schön, dass es dir wieder besser geht.
    Der Spruch ist klasse und wie für dich gemacht.
    Ich besitze ganze 5 Embossingpulver: schwarz, weiß, silber, transparent und glitzer (für die Elster in mir)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    PS: Meiner Meinung nach kann das Seniorenheim noch 20 Jahre auf dich warten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Karstin,
      der Spruch wuchs mir inzwischen ans Herz und peppte mich wieder auf grins und mit den 20 Jahren - das ist süß gemeint, aber ich fürchte, dem ist nicht so. Die ostpreußischen Gene taugen nicht so viel hahahahahahaha, aber wer weiß es schon so genau? Ich werde mein Bestes versuchen, na klar! Wie immer hier auf´m Blog wenigstens - yeahhhh!
      Herzlichen Dank für die Aufmunterung und liebe Grüße von Annelotte und bleib gesund

      Löschen
  2. Hallo Annelotte,

    ich stelle mir vor, dass "die" im Altenheim ganz froh sind, wenn du noch nicht bei ihnen aufkreuzt, und alles erst einmal "aufmischt" *hahaha*

    Der Stempelspruch ist so wahr! Und dir muss wirklich sehr langweilig gewesen sein :-)
    Es ist schön, zu hören dass es dir wieder besser geht!

    Alles liebe von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - stimmt, die werden ihres Restlebens nicht mehr froh, wenn ich da erscheine, also muss ich noch ein bisschen warten. Und jaaaahaaaaaaaa - mir ist sowas von langweilig gewesen, weil mir die Kraft eigentlich für fast alles fehlte. Ist schon erstaunlich, wie man ohne Sport gleich abbaut mit allem ....
      Herzlichen Dank für Deine Kommentarflut - muss weiter machen grins - bleib munter und lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Bei den Pulverngebe ich Dir mal wieder absolut recht! Grundsätzlich reichen weiß und klar. Wenn man öfter farbig auf dunklem Papier embossen möchte,dann lohnen sich auch andere Farben.
    Auf Deine Malkünste und die bunten Gesichter bin ich schon sehr gespannt! Ich übe ja auch immer nur, manchmal hab ich da echt Glück *kicher* und es gelingt.

    Sei ganz lieb gegrüßt und gib gut auf Dich Acht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Sandy,
      das mit dem Klar-Embossen geht natürlich nicht bei dunklen Papieren! Da würde ich auch eher zu farbig besser deckenden Pulvern greifen. Aber auf die MalKÜNSTE hahahahahaha kannste lange warten - das wird nix mit der Künst, denn die kommt von Können und ich kann nur selten bis gar nicht grins, aber vielleicht wird ja auch das besser mit der Zeit. Ich gebe ja nicht auf, wie Du weißt!
      Und danke für Deine guten Wünsche. Ich werde mir gleich die lange Schihose anziehen - genau richtig beim Radfahren - und Pudelmütze drauf samt Schal. ICH WARTE AUF DEN FRÜHLING!!! DU sicher auch, oder?
      Herzlichen Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!