Mittwoch, 20. März 2013

Endlich geschafft!

Wie ihr euch vielleicht erinnern könnt, versuche ich seit Wochen, eine seriöse Hasenkarte hin zu bekommen. Anlass war die liebe Dorothea, die mir völlig ohne Grund eine Überraschung schickte. Sie bastelt wirklich so schön und nicht so unernsthaft wie ich, also sollte alles halbwegs passend werden - wurde es aber nicht, ihr kennt mich ja! Guckt mal, was leider doch nur heraus kam:


Je mehr ich stempelte und stanzte, desto mehr sah mein Schreibtisch wie nach einem Tornado aus. Alle Hasen machten einen Sprung in Richtung Fussboden oder Heizung, wenn ich ihnen Körper ansetzen wollte. Und dämlich sahen sie allesamt aus ...


Und dann gab ich auf, weil ich doch mal endlich zu Potte kommen wollte ...


Die Idee, den Hasen von hinten zu stanzen, hatte ich ja schon vor einem Jahr reichlich ausgeschlachtet, guckt mal - gefällt mir immer noch ganz gut, findet ihr nicht auch?


Die Idee hatte mir die liebe Kerstin dieses Jahr schon gemopst, sie war schneller als ich - klar, jung und vor allem schlank, wie sie ist, guckt mal hier!

Alte Werke von früher wollte ich nicht kopieren - aber revulotionär Neues fiel mir auch nicht mehr ein. Die Hasen sahen aus wie Pudel oder eben Schafe, nun ja, das Rad wird eben nur ein Mal erfunden! Und dann kam mir Dorotheas mail entgegen, die mich ermutigte, ihr ruhig gerne eine Blödsinnkarte zu schicken, nämlich obige.

Ich hoffe, sie hat ihr trotzdem gefallen und als Dank gegolten ...

Herzliche Grüße, liebe Dorothea, und danke noch mal für die unerwartete Überraschung!

Kommentare:

  1. Moin Annelotte,
    hihi, ich weiß gar nicht, was du hast, liebe Annelotte. Die Karte ist total süß und so lustig. Über so eine schöne "Blödsinnkarte" würde ich mich auch freuen. Der Hase sieht auch schon ein wenig nach Hase aus. Wir sehen das alles immer viel zu verbissen. Die zwei anderen "Hasen" unten sehen ein wenig aus, wie zwei getarnte Schmetterlinge, hahaha. Die Idee, Hasen von hinten auf die Karte zu bringen finde ich schön. Das sieht so süß aus. Na ja, und gelacht habe ich heute auch wieder reichlich bei dir. Ist doch immer wieder schön und der Tag kann kommen.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist mal wieder die aller gnädigste meiner lieben und sehr geschätzten Kommentatorinnen, liebe Heidi!

      Ich freue mich über so ein Lob jedes Mal neu und weiß dann, es hat sich gelohnt, sich so rum zu quälen mit Pappeschnippeln und wohlgewählten und ausgefeilten Formulierungen. Danke für Dein Lachen!

      Aber was ist mit Deinem Blog los??? Das Bild ist seit Wochen weg ...

      Liebe Grüße und warmen Dank von Annelotte

      Löschen
    2. keine Ahnung, liebe Annelotte, wie ich das wieder versaut habe. Ich wollte mich "NUR" bei Google+ anmelden, was, wie ich finde, eine doofe Entscheidung war, dabei habe ich versehentlich meine ganzen Bilder gelöscht. Jetzt lade ich sie alle wieder mühevoll hoch. Das dauuuuuert. Hoffentlich wird dann alles wieder so, wie es war. Ich sollte lieber die Finger von Dingen lassen, von denen ich keine Ahnung habe. So, jetzt gehe ich nochmal Schnee fegen. Es hat aufgehört zu schneien und die Sonne kommt gerade heraus. Wird´ etwa doch Frühling zum Frühlingsanfang?!
      Liebe Grüße Heidi

      Löschen
    3. Du Arme! Das mit den Bildern ist ätzend ... auch ich lade immer noch alte Posts mit Bildern voll, die genau 799 Pixel haben, weil erst ab 800 gezählt wird! Schrecklich ermüdend, aber die zaghafte Sonne grinst etwas durch die Wolken und bei mir gab es Sauerkraut - ein guter Grund, raus zu gehen!

      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Hallo Lotte,
    ich habe mir ersteinmal deine älteren Beiträge durchgelesen, da ich mich ja für einige Tage in die verdrückt habe und sie regelrecht genossen habe.
    Da ich gerade deine Schäfchen beim Wickel habe (die fand ich ja total super)und mein Schreibtisch auch wie nach einem Sturm aussieht,kann ich dir bei den Hasen nachfühlen, denn wie ich sehe sind das bestimmt noch mehr teile.
    Aber es sieht total lustig aus.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha - lacht nur über mich, liebe Christine,

      denn lachen hält gesund! Ich freu mich über eure Freude und danke von Herzen dafür, sich die Mühe zu machen, mir das mitzuteilen.

      Danke und liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  3. Hab mich spontan in diese Hasenkarte verliebt. Du schaffst es doch, das Rad neu zu erfinden - und merkst es nicht: du bist definitiv die Urmutter der Sparte Blödsinnkarten! Und das soll bitte als Kompliment verstanden werden :)
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OHHHH, liebe Heike,

      das ist, glaube ich, das ultimativ reizendste Kompliment, das ich je gemacht bekam und ich danke Dir von ganzem, vollen Herzen dafür! Als Urmutter der Blödsinnkarten bin ich nach Robin Hood der Stemplerinnen nun wirklich gesegnet mit liebevollen Spitznamen und beide nehme ich dankbar an, Deinen besonders!

      Liebe Grüße von Annelotte, die auch dankbar ist, dass sie nicht zur Ur-Großmutter mutierte hahahahahaha

      Löschen
  4. Hallo liebe Annelotte!

    Du erfreust uns nicht nur mit deinen humorvollen Karten, sondern mit vielen ausgesprochen humorvollen Texten! Nachdem ich deinen heutigen Beitrag gelesen habe, musste ich mal ordentlich schmunzeln!
    Annelotte deine Karten sind ne Wucht! Liebevoll und immer spannend! Da kann keine Langeweile aufkommen.....

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja so goldig von Dir, liebe Angela,

      dass Du ein Mittel gegen Langeweile in meinem Blog findest, dabei dachte ich, Bastlerinnen ist es nieeeee langweilig! Für solch liebe Leserinnen mache ich gerne Blödsinnkarten, auch liebevolle hahahaha ...

      Lieben Gruß und herzlichen Dank von Annelotte

      Löschen
  5. Liebe Annelotte,

    danke Facebook komm ich nun schon fast täglich auf deine Seite und verfolge dein Treiben täglich!
    Ich will ja immer perfekt machen und schön schön, was diverse Frustigkeiten über scheinbar misslungene Karten nicht ausschließt. Wenn ich dann deine so herrlich "blöden" Karten sehe, kann ich wieder lachen und sage mir, warum muss ich immer alles so perfekt wollen??? Es ist doch viel schöner einen eigenen, individuellen Stil zu haben, so wie du es uns hier zeigst!
    Ich bin ein Fan deiner Karten und das auch aus einem ganzen kleinen bisschen Egoismus heraus. Wenn ich am Verzweifeln bin, geh ich zur Annelotte hin, dort finde ich dein Blödsinn Werk und ist mein Frust nicht mehr so arg.

    Dieser kleine Dichter von mir für dich, sozusagen als Dankeschön ;-)
    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, liebe Kathrin,

      dass Dir meine verunglückten Blödsinnkarten Mut geben, Deine eigenen anzunehmen als Kunstwerke, die sie sicher eher als meine sind! Mach bloß weiter so. Ich freue mich über so nette Besucherinnen jeden Tag sehr. Und wenn sie dann noch so goldige Worte des Lobes finden, schwebe ich im Kartenhimmel - inmitten der wirklichen Künstlerinnen! Schönes Gefühl, echt.

      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  6. Liebe Annelotte,

    das ist wieder mal eine echte Annelotte-Karte: kreativ, gewachsen nicht geplant, originell, aufwendig und super-lustig.
    Richtig super, die Karte zaubert einem ein Lächeln oder sogar ein Lachen ins Gesicht, das ist schön.

    liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Du Süße,

      wenn Annelottes Blödsinnkarten Lächeln erzeugen, können sie so verkehrt nicht sein und das ist gut so zu wissen. Danke, liebe Katja, dass Du es mir schreibst!

      Herzallerliebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  7. Süß! Merh fällt mir nun nicht ein, was gut ist, da ich sonst immer Romane schreibe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... manchmal ist weniger mehr hahahahaha!

      Danke für Deinen Satz und lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  8. Mir gefällt die Karte auch sehr.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber nett von Dir, liebe Petra!

      Danke und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  9. Deine Karte vom letzten Jahr ist sehr schön, aber










    die Neue, mit dem schrägen, schielenden Hasen, gefällt mir ja sowas von gut!!!
    Mach bitte weiter so ;)

    LG
    biba

    AntwortenLöschen
  10. Tu Dir keinen Zwang an - hier schreiben alle Romane hahahahaha!

    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!