Dienstag, 17. Dezember 2013

Endspurt und Vorfreude

Wie ihr euch vielleicht denken könnt, lebt so ein Oldie wie ich auch sonst noch nach ganz alten Grundsätzen - total langweilig, immer nur die Sprichwörter zu befolgen, aber andererseits bin ich auch oft verwundert, wie einfach es ist, wenn man so manchen Spruch als Leitschnur nimmt. Gestern jedenfalls bekam ich dies hier von der lieben Ute geliefert (sobald sie wieder poop sagen kann, kriegt ihr den link dazu!):


Mein Weihnachten ist somit beschäftigungsmäßig absolut gesichert, denn ich habe nur die rechte Stanze probiert. Die sind sowas von goldig, echt, und es gehen drei auf einen Schlag, guckt mal:


Zu den Punchboards folgen erst nach und nach ein paar Hinweise a lá Annelotte ... und wie gesagt auch der link zu Ute, wenn sie Signal geben kann. Eine zuverlässigere Quelle weiß ich momentan nicht, außer ebay, wo die einzelnen Boards schon für den dreifachen Preis den Besitzer wechseln. Aber wie heißt es doch: Vorfreude ist die schönste Freude und so warte ich mit dem Auspacken auf Weinachten, um loslegen zu können.


So langsam lichtet sich der Schreibtisch, denn erst die Arbeit, dann das Vergnügen hahahahahaha:


 Heissa, was freue ich mich auf Weihnachten!

Kommentare:

  1. Liebste Lotti,

    wenn ich das so sehe, oooh jaaaaaa da könnte ich doch glatt neidisch werden. Die Stanze ist ja toll. Warum nur ist die mir nicht aufgefallen, grmpf.
    Ich habe ja bei Ute nur das Rote Board und natürlich auch das Envelope Punchboard geordert. Freu mich schon wenn ich bezahlen kann und die Boards dann auch den Weg zu mir finden.

    Da bist du aber Eisern um bis Weihnachten zu warten.

    Ich freue mich jetzt schon auf die Annelotschen Anleitungen, hihihi

    Ganz, ganz liebe Grüße

    P.S.: In deiner Stanzteile-Sammlung da würde ich auch gerne mal herumkramen, neidisch guck.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Stanze liebe ich schon jetzt sehr, liebe Kathleen,

      weil eben diese wirklich kleinen Umschläge nicht gut gehen beim Envelope Puncher, ich sie aber liebe! Die kann man besser "freihändig" mit einem ScoreBoard machen, aber hier mit einem Rutsch drei Stück durch zu nudeln, das ist eine feine Sache!

      Und jaaaa, ich warte bis Weihnachten! Aber dann gibt es eine Orgie mit Puncherei!!!

      Lieben Gruß von Annelotte, die Dein neues Bild sehr klasse findet

      Löschen
    2. Danke für das Kompliment.

      Ganz liebe Grüße zurück.

      Löschen
  2. Liebe Annelotte - ich freu mich auch schon auf die Anleitunge alla Annelotte - ich hab grad eine gelbes Board bestellt das jemand nicht haben wollte. Jetzt hoffe dass auch ein grünes u. ein rotes für mich übrig bleiben. Anderenfalls warte ich auf die nächste Lieferung - wobei ich gar nicht weiss was ich dann bis dahin basteln werde ;-) Ach ja ich könnte mit dem Auspacken sicherlich nicht bis Weihnachten warten. Ganz, ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Österreich, blauer HImmel 10 Grad Plus ideales Weihnachtswetter oder ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich kann noch gut warten mit dem Auspacken, denn sie Sachen stehen etwas um die Ecke und ich sehe sie nicht dauernd, aber da ich noch etwas zu tun habe, geht es gut. So wird dann Weihnachten wirklich eine große Freude und es können keine Single-traurigen Gedanken aufkommen. Ist also reine Vorsorge, zu warten ...

      Lieben Dank für Deinen Wetterbericht - auch bei uns sind es 10 Grad und Frühlingsgefühle müssen mühevoll unterdrückt werden! Herzliche Grüße gen Süden von Annelotte

      Löschen
  3. Hallo Annelotte, ich habe die vier Boards schon und auch schon alle auf Herz und Nieren geprüft! Du wirst deine helle Freude damit haben!!! ;) Bei dem Pillow Box Board habe ich allerdings immer das Problem, das die Endverschlussklappen (also die, die zuletzt geschlossen werden) verknicken, da sie auf gleicher Höhe wie die erst zu schließende Klappe (die mit der eingestanzten Griffmulde) enden (versteht kein Mensch, den Satz!) Na egal, ist vielleicht bloß Übungssache! Die Endprodukte können sich auf alle Fälle sehen lassen und es macht wirklich Spaß! Ich kann den Urlaub schon gar nicht mehr erwarten; da läuft dann quasi in Endlosschleife "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und nebenbei wird eine ordentliche Batterie Geschenkverpackungen gebastelt ;) oh du fröhliche... Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na so was, liebe Svenja,

      da habe ich dann gleich schon die erste Aufgabe, wie man das mit der Klappe (gut und verständlich beschrieben!) besser machen könnte, als es vorgegeben wurde! Vielleicht fällt mir ein Trick ein ... ich werde es alle wissen lassen! Und auf die Märchenfilme freue ich mich auch total und ohne Ende. Hab eine schöne Weihnachtszeit und bleib munter und gesund wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  4. Tolle Stanzen , liebe Annelotte, auf die Ergebnisse darf man schon gespannt seit.
    Ich wünsche dir viel, viel Spaß. Deine Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin auch schon gespannt, liebe Monika,

      ob ich alle Punchboards gebrauchen kann. Wird sich ja bald rausstellen ...

      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. Liebe Annelotte,
    na, da haste mir ja 'nen Floh ins Ohr gesetzt.... Das rote und das gelbe Board würde mich natürlich auch interessieren. Bin gespannt auf Deine Erfahrung/Beschreibung.
    Ich find's toll, wie Du für Dich sorgst. Dass Du Weihnachten etwas Schönes vorhast. Ich werd an Dich denken!
    Viele liebe (und vorfreudige) Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Christiane,

      wenn ICH nicht für mich sorge, tut es niemand anders. Etwas, was wir alle erst lernen müssen und auch bei mir hat es Jahre gedauert .... Ich punche dann halt am Heiligen Abend statt zu heulen - gute Alternative, finde ich!

      Lieben Dank für Deine freundlichen Worte und herzlichen Gruß und sorge auch Du für Dich
      wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  6. Hallo Annelotte,

    hier habe ich meine Borads geordert..
    http://www.felicity-online.de

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toller Hinweis für Ungeduldige, aber wenn ihr 10 Euro weniger ausgeben wollt, dann wartet noch ...

      LG von Annelotte

      Löschen
    2. Ich finde die boards da leider gar nicht erst :/ was kosten die denn da?
      Ich hab mir 2 von da: http://www.stempelmuehle.de/VORBESTELLUNGEN/
      bestellt ^^..waren die günstigsten die ich gefunden habe

      Löschen
    3. Der Preis der Stempelmühle ist super in Ordnung, liebe Kali!

      Lieben Dank für den Hinweis und liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  7. Huhu Annelotte,

    zuerst einen guten Rutsch;-)und weiterhin viele neue Ideen-Du bist Klasse!

    Ich habe noch eine Frage zum Board,wird es das zukünftig für um die 10 Euro geben? Weil Du geschrieben hast der Preis der Stempelmühle ist in Ordnung,aber in dem Link von Tanja kosten sie ja auch "Nur" 19,99??

    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, dann hat Tanja den Preis angepasst, was ja gut ist, liebe Viola,

      denn als ich den link setzte, war der Preis 10 Euro höher. Und 10 Euro für das Board wird auch Ute nicht hinbekommen, denn der Einkaufspreis ist schon höher ...

      Sobald ich mehr weiß, kann ich euch informieren. Einen guten Jahresbeginn wünscht Dir mit herzlichen Gruß
      Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!