Sonntag, 29. März 2015

Und noch ein Ei ...

Irgendwie habe ich wirklich gerade einen Schaffenslauf - dabei will ich seit Ewigkeiten mal wieder einen schönen Schnulzschmöker lesen ... mit auf´s Sofa legen und erst wieder aufstehen, wenn die ersten 200 Seiten um sind. Ich bin dicht davor. Das Fernsehprogramm empfinde ich immer öder mit der Zeit, aber noch, wie gesagt, schaffe ich hahahahahahaha, guckt mal mein Ei an, wenn ihr mögt:


In die Hasenparade aus Amiland bin ich immer noch verliebt, auch ganz ohne Puschelschwänze und  Plusterfarbe. Auch die pastellfarbenen Briefkarten, die es bei Tchibo mit passenden Umschlägen gab, sind einfach umwerfend! Wer kommt schon auf Tchibo beim Kartenkauf hahaha? Ich trinke Tee!
 

Im Moment gibt es dort gerade wieder die tollen Aquarellstifte - mit denen fing ich einst an:


Ganz runter scrollen, damit dir nix entgeht. Da gibt es auch Perlenpens und Plusterstifte, einen total großen Haufen für 10 € - irre! Bei dem Kaffeeladen muss man immer wieder mal gucken, denn die haben zum Teil echt gute Bastelmaterialien wie Papiere oder Stifte!


Dies hier ist jetzt das Ende der dicken Eier, aber ein Hasi steht noch aus ... er bleibt euch nicht erspart! Ich bin jetzt wild auf Blumen und immer noch auf Farben. So lange das so ist, geht mir der Stoff zum Experimentieren noch nicht aus und ihr werdet damit traktiert hahahahahaha - selbst verantwortet! Ihr kommt ja immer noch zahlreich her - vielen Dank dafür.

Habt einen wunderschönen Sonntag und genießt ihn - wenn es geht und ihr gesund seid. Wenn nicht, dann werdet es schnell - der Frühling kommt in großen Schritten - nach Ostern grins!

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,
    ohja, "traktiere" uns bitte so weiter ! Wir wollen es ja schließlich wirklich so !!!
    Eine tolle Szene mit der Hasenparade und dem schönen Osterei hast Du wieder gestaltet. Sieht wieder toll aus.
    Sieht so aus, als ob die Hasen das Osterei "anbeten", soooo schön ist es geworden.
    Und jaaa, bei uns gibt es auch so eine große Tchibo-Abteilung bei unserem Lebensmittel-Geschäft. Da schlage ich auch jedesmal erbarmungslos zu. Jetzt habe ich mir erstmal die Stempelfarben geholt. Acht größere Kissen für knapp 6 Euro. Ausprobiert und für toll befunden ! Aber kleine Stempelchen und Klebebänder habe ich mir da auch schon geholt, und natürlich Glitzerfarben und Stifte. Und alles viel billiger als anders wo.
    Habe einen schönen entspannten, kreativen Sonntag und was immer Du so fabrizierst, zeige es uns !!!!
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Regina,
      die Hasen müssen ja quasi das Ei anbeten - sonst wäre der Zusammenhang zwischen Ostern und Ei auch nicht gegeben hahahahaha! Hal lange gedauert, bis ich als Kind erkannte, dass Hasen keine Eier legen. Mit dem Erkennen von Vati als Osterhasen ging es deutlich schneller grins! Dafür habe ich nix produziert gestern. Lag faul auf dem Sofa rum - herrliches Gefühl! Ich liebe Sonntage mit Regen! Da KANN man nix Anderes machen hahahahahaha - war das schön. Hoffentlich ging es Dir auch gut. Familie zu haben bedeutet an Sonntagen ja oft viel Arbeit, weil alle da sind. Dafür ist man auch nicht allein, das kann über die Arbeit weg trösten.
      Einen guten Wochenbeginn wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  2. hihi, die Tage kam meine Bestellung vom Kaffeehaus an... und was war drin ????
    Bastelgrundlage ... also eigentlich die Kartenrohlinge --- seit der Weihnachtszeit mag ich besonders die Büttenkarten.
    Deine Osterei ist ganz fein nd die Hasies sind wirklich niedlich, egal wie der Puschel verziert wird *hihi
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, die Büttenkarten sind auch sehr preisgünstig, verglichen mit Ware vom Schreibwarenhändler, liebe Petra!
      Und ja, die Hasenreihe war den Aufwand echt wert, den Amiland ja darstellt, aber vieles Sachen bekommt man eben nur dort. Dafür kann man die im nächsten Jahr auch noch gebrauchen. DIE werde ich jedenfalls nicht so schnell vertickern ....
      Ich wünsche Dir einen guten Wochenbeginn und werd nicht so oft nass - und hab es warm drinnen!
      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Moin Annelotte,
    oh ja, in dem Kaffeehaus gibt es wirklich oft ganz wunderbare Bastelsachen. Das hier hätte ich wohl verpasst. Dane für den Link und dass du uns darauf aufmerksam machst. Da schaue ich nachher gleich mal.
    Deine Karte finde ich total schön und so süß, mit den Puschelhasen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Wochenendausklang, liebe Annelotte.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. upps, soll natürlich "danke" heißen, haha. Kommt davon, wenn man zu schnell schreibt.

      Löschen
    2. oh liebe Heidi,
      bei mir darf sich jeder - einschließlich mir - vertippen! Wir sind hier alle in der Freizeit und relaxed, was bedeutet, dass man eben nicht perfekt sein muss. Ich bin froh, wenn ihr das genau so sehen könnt. Und dann geht lieber googlen hahahahahahahaha - Tchibo ist immer lohnend! Ich probiere mal den Kreisschneider, der soll so gut sein ...
      Hab einen guten Wochenbeginn und herzliche Grüße von Wessi-Annelotte

      Löschen
  4. Huhuhu Annelotte
    Was für ein süsse Osterkarte. Gefällt mir absolut perfekt! Deine Häschen strecken aber auch zu putzig den Wuschel raus. Eine schöne Colouration und die Details passen wie Faust auf Auge. Wie gesagt für mich perfekt. Habe mich gefreut, das Du bei mir auf der Seite warst ;-)). Dir noch einen schönen Abend. GLG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      danke für den lieben Kommentar. Ich bin in Hasenpuschels immer sehr verliebt. In echt sind die oft zu schnell weg, als dass ich sie genießen könnte. Am Meer sausen sie oft durch die Dünen - muss ich unbedingt mal wieder gucken gehen. Nach Ostern haben sie ja mehr Zeit zum Sitzen hahahahaha!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. Hach die ist auch wieder schön geworden, deine Karte.

    Auch ich kaufe hin und wieder meine Bastelsachen bei Tchibo. Auch bei einem Stifteset habe ich damals zugeschlagen. Lackmarker, Perlenpens und Plusterstifte, alles dabei für wenig Geld.

    Aber auch in den Discountern kaufe ich geren mal das ein oder andere. Bei Aldi habe ich am Montag wieder diese tollen Pustestifte gekauft. Kappe drauf und lospusten - toller Airbrusheffekt. 10 Stück kosten 5,99 € was ich ganz günstig finde, wenn man im Web nach vergleichbaren Produkten sucht. Es gibt sie in zwei Farbvarianten. Ich hatte sie damals schon für den Großen gekauft und er war sehr begeistert. Doch da sie schon seit einer Weile nicht mehr malen, freut er sich um so mehr nun wieder neue zu haben. Und auch ich male sehr gerne mit ihnen, da sie richtig schöne, satte Farben haben.

    Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toller Tipp, liebe Kathleen,
      ist mir entgangen - schade, man muss immer aufpassen!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!