Freitag, 8. Juli 2016

Tinas tolle Tipps

Oh - was wäre dieser Blog nur ohne meine tollen Leserinnen und den einen lieben Leser? Nix, rein gar nix! Ich bekomme durch diesen Austausch so viel mehr, als jede Vertreterin der Firma an Provision hahahahaha, denn ich finde Gleichgesinnte, die mit mir auf Ideensuche für Vereinfachung oder auch nur für das Sparen von Unnützem sind und das allein macht schon Spaß! Angefangen hatte es mit meinen Mini-Glue-Dots, die ich in den Plastikdosendeckel klebte, als mir die echten fehlten:


So was kann die liebe Tina nicht unkommentiert lassen, denn von ihr kommen einige der tollen Ideen, die ich hier verbreite. Manche allerdings sind auch von mir! Jawoll! Und so fing ich an. Hermes Etiketten oder anderes Papier dieser Sorte ist bestens geeignet. Klein und fein. Liebe ich ja.


Von Tina bekam ich mal diesen tollen Kleber zum Aufpeppen der Schneidematten meiner super Helferin Cameo, Plotter genannt. Damit sparte ich schon so manche neue Matte und jetzt auch Glue-Dots! Mann, sind die big Mann!


Und die liebe Tina tat ein Übriges. Kein schnöder Plastikdeckel sollte es sein, neihein, ordentlich wollte sie die Dots aufbewahrt haben und siehe da, gute Idee! Aber erst schön alles durchgaren lassen, nicht auf den feuchten Kleber pappschen bitte - grins, nee, macht ihr ja nicht.


So kann ich nur weiter geben, was sie mir ans Herz legte, aber wo ihr diesen Super Kleber her bekommt, habe ich noch nicht raus gesucht ... ist ja schließlich Wochenende, oder? Muss man auch mal pausieren ...

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    lehne Dich zurück und genieße Dein Wochenende!
    Ich habe 2 deutsche Adressen für Aleene's Tack-It gefunden:

    https://www.scrapbook-werkstatt.de/Aleenes-Tack-It-Over-And-Over-Liquid-Glue-118-ml
    und
    http://stempeloase.de/Aleenes-Tack-It-Over-Over-Liquid-Glue

    Ansonsten sind mir nur USA-Adressen untergekommen.

    Dies mal so zwischendurch als kleines Winken - nach wie vor lese ich Deinen Blog, weil ich die freundlichen und bodenständigen Menschen, die sich hier zu Wort melden, und eben auch Dich äußerst sympathisch finde. Ich bin sehr froh darüber, dass ich irgendwann Deinen Blog mit einer Lösung zu einer meiner Bastel-Herausforderungen gefunden habe, und es ist richtig schön, dass Du Deine Seite weiter betreibst.
    Dafür ein großes Danke und
    herzliche Grüße aus Köln

    Thekla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe, liebe Thekla,
      was für eine Freude, solche hilfsbereiten Leserinnen zu haben, echt! Dafür bin ich immer und immer wieder und immer mehr dankbar. Ein Geschenk!
      Und ja! Für solche Menschen wie Dich mache ich immer weiter, weil ich so viel von euch zurück bekomme. So ist es zwar Arbeit, aber die mache ich dann gerne, so lange ich kann. Und YES, I CAN NOCH EIN BISSCHEN GRINS!
      Liebsten Dank für Dein Suchen und Finden und herzlichste Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Dann will ich mich mal in die allgemeine Entlastung zum Wochenende mit Einklinken *lach*. Ich habe noch eine dritte Quelle, mit der ich immer zufrieden war. Sie ist, wie kann es anders sein, in Amiland, aber auch da gibt's sone und solche :-) Also hier https://www.amazon.de/dp/B00178QQ84/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=3K3S81AUFCX3J&coliid=IW7KBLDD83109
    gibt's den Kleber, Versandkosten sind mit enthalten. Solchen Kleber nutze ich auch z.B. auf meiner Schneidematte. Hauchdünn aufgetragen verhindert er, dass mir das Papier oder Lineal wegrutscht, wenn ich mit Skalpell oder Rollschneider arbeite, sozusagen Plotter auf zwei Beinen :-)
    Ein sonniges Wochenende wünscht
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp - wunderbar, liebe Ingrid!
      Der Preis ist vergleichbar durch die kostenlose Lieferung! Und die Vorstellung von Dir als Plotter auf zwei Beinen ist köstlich. Klingt nach einem guten Tipp - herzlichsten Dank auch Dir für das Suchen, was ich gestern nicht mehr schaffte ....
      Und so wünsche ich auch Dir ein wundervolles Wochenende - der Regen hat ja endlich aufgehört, alles unter Wasser zu setzen. Habe gleich mal Urlaub gebucht ....
      Liebste Grüße und Dank von Annelotte

      Löschen
  3. Das mit den Etikettenresten ist eine klasse Idee. Ich hebe sowas auch immer auf, um Sticker und Co. so zu retten.

    Nu husch ich aber schnell ins Bettchen, denn morgen geht es schon ganz früh (08:30 Uhr)los. Meine Mama fährt mit mir und den Jungs in den Spreewald. Ich war schon einemal als Kind da und fand es toll. Der Akku der Digicam ist voll und somit kann ich morgen knipsen, knipsen, knipsen. Bin schon ganz gespannt und kann gleich bestimmt vor Aufregung nicht schlafen.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende ganz liebe Grüße nach Bremen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt nach einem wunderbaren Ausflug, liebe Kathleen!
      Den Spreewald kenne ich auch noch nicht und wollte auch schon immer mal dorthin fahren, am besten zu einer Mückenlosen Zeit. So freue ich mich auf Deine Fotos, die mir sicher Lust machen werden, es zu verwirklichen!
      Viel Spaß Euch allen wünscht Annelotte und pass auf, dass der Schlumpf im Boot bleibt

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!