Mittwoch, 21. Dezember 2016

Schöne Bescherung!

Da wollte ich mir nach dem Mittagessen heute ein kleines Eischen als Nachtisch gönnen und was kam heraus aus dem Tiefkühlschrank? Eis-Suppe! Was war passiert?


Stromausfall und anschließend kein Neuanspringen meines vollen Tiefkühlers ... und da das schon mehrere Tage her war, wie mein lieber Nachbar mir erzählte, dümpelten sämtliche Köstlichkeiten meines Weihnachtsfestes in ihrer eigenen Soße und anschließend in der Spüle, um durch den Abfluss zu wandern, statt durch meinen Magen. Na ja, das hält wenigstens schlank! Mir fällt meist eine Karte ein, wenn ich mich ärgere und hinterher geht es mir wieder besser, kennt ihr das auch?


Diese Bescherung hatte ich nicht geplant .... und schön war sie auch nicht. Aber morgen kaufe ich mir Mövenpick oder sonst ein teures Eis, jawoll, und dann, dann kann Weihnachten kommen!

Die Tropfen sind übrigens Nuvos (ausverkauft) oder hier (sauteuer, aber größere Menge) - ich kann keinen Vorteil gegenüber den früheren Perlenpens feststellen, echt nicht!


Von den Perlenpens habe ich noch für die nächsten Jahre hin sagenhafte Vorräte! So lasse ich die Nuvos ab jetzt links liegen und kaufe mir viel neues Eis dafür ...


Die Perlenpens trockneten sogar schneller, wenn sie klein sind, was ein unbedingter Vorteil der auch billigeren Pens ist ... nicht immer ist Neues auch gut! Nur beim Eis bin ich ganz scharf drauf, noch mal eine besondere Sorte zu finden grins - abgenommen wird nächstes Jahr. Frühestens!

Kommentare:

  1. Ach menno, Annelotte, das braucht doch nun wirklich niemand, Stromausfall und deren Folgen...hattest so leckere Sachen im Tiefkühler...nun alle dahin, schade:-(
    Ich wünsche Dir dennoch frohe Weihnachten (hat Dich meine Karte erreicht gehabt?), mach das beste draus...und Mövenpick-Eis schmeckt auch super lecker.
    Deine Karte ist wieder passend zum Maleur!
    Gruß
    Katrin vom Bodensee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, liebste Katrin,
      Deine Karte wird an Weihnachten angeschaut und darauf freue ich mich schon, kam nur noch nicht zum Antworten. Herzlichen Dank schon mal, auch für Dein Mitgefühl mit der Eis-Misere ...
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. oh manno was fürn Ärger....
    allerdings bin ich ganz wild auf Mövenpick oder Cremissimo Eis....
    also dann auf ins Weihnachtseinkaufsgetümmel und neues besorgt ;o))))
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau SO habe ich es gemacht - ein Mövenpick und ein Cremissimo Espresso, worauf ich mich besonders freue, weil ich eigentlich gebrannte Mandel greifen wollte grins und in meiner Gier daneben griff. Aber Hauptsache, kalorienreich und lecker und ab nächstem Jahr reduziere ich wieder mit Gemüse und so - aber bis dahin ist Wonne hoch drei angesagt.
      Liebe Eisgrüße von Annelotte

      Löschen
  3. Stromausfall!!! So ein Ärger! Aber: nur gut, dass Du das vor Weihnachten entdeckt hast, so kann schnell noch Ersatz beschafft werden :))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Christine,
      wenn ich es erst an Heiligabend entdeckt hätte, wäre der Frust maximal gewesen und drei eislose Tage wären die Folge gewesen, also alles kein schlimmes Ereignis. Ich habe jedenfalls Glück, solche Probleme zu haben im Gegensatz zu vielen anderen Menschen, die jetzt schlimmen Kummer haben oder krank sind .... so jammere ich auf hohem Niveau. Und kaufe Ersatz! Für Gesundheit kann man keinen Ersatz kaufen!
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  4. Katrin aus dem Erzgebirge22. Dezember 2016 um 13:40

    Oje, da hast du doch vor lauter Bastelei den Stromausfall verpasst. Hoffentlich findest du noch schönen Ersatz damit die Weihnachtsfeiertage kommen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Katrin,
      die Engelschens sind schuld! Gut, dass ich das jetzt weiß und damit aufhören kann. Um ehrlich zu sein, ich kann sie auch nicht mehr sehen hahahahaha!
      Liebe Grüße an Deinen kleinen Engel, der hoffentlich immer besser schläft mit der Zeit .... sendet Dir Annelotte

      Löschen
  5. Oh, Sch.....! Das gibt ne Sauerei, anstatt Wohlfühlfaktor im Bauch! Mensch, das ist bitter! Abgesehen vom Ärger, der unnötigen Arbeit, steckt doch da auch noch eine Menge Kohle drinnen.... Annelotte, das tut mir leid für dich. Auch wenn man es mit einem Lächeln nimmt, so ist es doch ein großer Schaden im Geldbörsel, dafür aber nicht auf der Hüfte.... grins....
    Wenn ich mich ärgere, dann kriege ich meist nichts gebacken.... Da kann ich höchstens eine Runde im Kreis gehen, oder Schoki als Ersatzdroge konsumieren.... hihihi.....
    Deine Karte ist köstlich, der Schnemann schaut aus, wie dein Eis..... Da bleibt auch nur die Verpackung übrig....
    Annelotte, ich hoffe, dass du schnell für Ersatz sorgst, denn was wäre unser Dasein ohne diese kleinen "sündigen Teilchen"?
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, liebe Angela,
      drei Tage bin ich mit dem Rad los, um Ersatz für alles zu finden und nun fange ich an, mich doch auf Weihnachten zu freuen und reuelos den Ersatz zu futtern. Im neuen Jahr geht es dann wieder "rückwärts", zumindestens mit den Pfunden, die ich jetzt auflade hahahahahahaha. Und ja, die Schokoladen-Methode kenne ich auch zur Genüge. Eine ganze Toblerone mit 200g war auf diese Weise neulich ganz ohne Karte in vier Tagen zerlegt .... Man gönnt sich ja sonst nix!
      Hab eine stressfreie Zeit, liebe Angela, und frohe Festtage wünscht Dir Annelotte mit Eis

      Löschen
  6. Ne, Annelotte, diese vorzeitige Bescherung war wirklich nicht schön. So bist Du jedoch zu anderen - nicht weniger schmackhaften - Eissorten gekommen und obendrein hast Du eine ganz tolle dazu passende Karte gezaubert. Es war also nicht ganz umsonst o:).
    War zwar ärgerlich, aber stimmt, Annelotte, andere sind schlimmer dran.
    Ich wünsche Dir weiterhin einen schönen Abend (hast Du das neue Eis schon probiert....?).
    Liebe Grüße,
    Christa - aus dem hohen SH-Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaaa, liebe Christa,
      gebrannte Mandel und Espresso - hhmmmmmmmmmm! Kann ich wärmstens empfehlen und wird gerade schon systematisch angegangen. Zu sehr hat mich Berlin aufgeregt. Nun hoffe ich, wir haben freidlichere Feiertage, auf dass solche Deppen möglichst alle so enden, wie der in Mailand.
      Friedliche Grüße gen Norden sendet Annelotte, heute ganz unchristlich

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!