Freitag, 17. Januar 2014

Anonymer Kritikerinnen-Verriss

Zu diesem Kommentar einer immer noch anonym Bleibenden, die unter anderen Merkwürdigkeiten folgendes schreibt, fällt mir unten stehende ATC-Karte ein und schon muss ich lachen. Wunderbare Möglichkeit, die allen Bastlerinnen geschenkt ist und mir sogar extra eins drauf:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

"Fazit des ganze: deine seite ist nicht zu empfehlen und das werde ich auch in meiner onlinebewertung für bastelsachen online stellen! Urteil: ansich schöne seite doch leider ist der spassfaktor gleich null , da man es mit eine impertinenten bloggrin zutun hat, die sich Kommentare von andren wünscht, sich aber nur frech und unangebracht auf diese äußert."



Und so geht die "impertinente bloggrin" in ein lustiges Wochenende und wünscht euch Selbiges!

stempellotta, bei der der Spaßfaktor gleich Null ist hahahaha - wer wagt es da, trotzdem zu lachen?

Ich mal wieder - hahahaha

PS: Wenn ihr weiter mit lachen wollt, dann müsst ihr unbedingt die Kommentare lesen. Meine Leserinnen sind witziger, als ich es je werden kann, lest nach, mit Tempos nebendran! Es lohnt sich!!!
 

Kommentare:

  1. ...... ich wage es auch..............
    Habe mich eben weggeschmissen vor lachen.
    Liebe Grüße und Dir auch ein schönes Wochenende,
    Christa aus SH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... da fällt mir ein, dass es bei PP-Stamps mal einen Stempel gab, der hieß: Lachen ist in jedem Fall die beste Lösung überall ...

      Schön, dass auch Du lachen konntest, liebe Christa, und herzlichen Dank, dass Du es mir mitgeteilt hast.

      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Liebe Annelotte,

    entweder habe ich also einen seltsamen Humor, oder aber die Dame hat keinen. Ich jedenfalls amüsiere mich immer wieder köstlich über deine Posts. Und wer das nicht kann, soll es halt lassen, oder?

    Ich wünsche dir einen schönen humorvollen Abend,

    Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Evi,

      das Lächeln kann man nicht erzwingen und wenn es nicht da ist, ist dies eben nicht der richtige Blog für die Dame, in der Tat. Warum sie mir das allerdings verstärkt und dauernd mitteilt, ist mir ein Rätsel. Aufhören zu sein, wie ich bin, werde ich ja nicht dadurch ...

      Lieben Dank für unseren seltsamen Humor hahahahaha und lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Ein bisschen kann ich den Schmerz hinter deinem "Galgen" - Humor spüren...
    Wie feige - so was zu schreiben und dann nicht den A.... in der Hose haben, sich auch mit Namen zu outen.
    Eine ehrliche Meinung ist niemals unangebrachtl und das - und frech ist höchstens solch ein anonymer Angriff.
    Solch ein Verhalten spricht doch für sich... das zeugt von keinem aufrichtigen Charakter.
    So gradlinige Menschen wie dich, liebe Annelotte, braucht die Welt.
    Ganz dicke Umarmung !!!!! Deine Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Monilein,

      Du nun wieder mit Deinen liebevollen Gedanken! Du tust jeder impertinenten bloggrin gut hahahahaaaa

      Lieben Dank für Deinen herzlichen Kommentar und lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Lotta!
    Nein, ich lache nicht - jedenfalls halten meine Ohren mich davon ab, das mein Grinsen ganz um die Runde passt. Lotta, du bist einfach unverbesserlich - und: GNADENLOS EHRLICH. Manche kommen damit eben nicht klar. Ich finde es toll - der Grund, warum ich dir 10 von 10 Punkten für den Spaßfaktor gebe.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Helke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helke,

      wir werden immer mehr, die Spaß an Ehrlichkeit haben und auch Humor genug, um dann zu schmunzeln, statt blöde Kommentare abzusondern ... danke auch Dir dafür!

      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  5. Hallo Lotta,

    bleib wie Du bist und mach weiter so wie bisher. Ich freue mich immer ab Deine lustigen Beiträge und möchte sie auch nicht missen!

    LG
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versprochen, liebe Irène,

      ich mache weiter, weil ihr, meine geschätzten Leserinnen, mich versteht - und das ist das einzige, was zählt!

      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  6. Liebe Annelotta,

    lach...ich finde es amüsant und grinse mir hier gerade einen ab...haha.
    Ich würde einfach mal sagen, da kommt jemand mit deiner direkten und ehrlichen Art nicht zurecht.
    Abgesehen davon...die Dame hätte sich ja zumindest mal Mühe geben können, den Text fehlerfrei zu machen, wenn sie auf deinem KREATIVEN Blog nach Spaß sucht. Abgesehen davon haben hier sicherlich einige Ihren Spaß, wenn einem so etwas geboten wird ;)

    Fühl dich gedrückt und bleib wie du bist!

    Lg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Anja,

      ich soll so bleiben? Das ist ja goldig! Dabei versuche ich immer, was zu lernen, selbst aus solchen Kommentaren wie der von der Dame ohne Rechtschreibkenntnisse, aber hier weiß ich echt nicht, was sie erreichen will. Also MUSS ich so weitermachen wie bisher hahahahahaha und lehne mich zurück im Kreise derer, die mich verstehen können und freue mich einfach mal, auch und sehr über Deinen freundlich aufbauenden Kommentar.

      Danke und liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  7. Ahahahahahahahahaaaaaaaaaaaaaaaaaa, das ist mal wieder ganz typisch unsere Lotti.

    So kennen und lieben wir dich. Mal ganz ehrlich, ich habe noch nie einen Post von Dir gelesen ohne mindestens Schmunzeln zu müssen.

    Und bitte wo will dich diese Tu*** äh Dame denn bewerten? Du verkaufst ja keine Bastelsachen oder so. Soll sie doch. Interessiert eh keinen von deinen getreuen Bloglesern, die sehr wohl deine offene und ehrlich Art zu schätzen wissen. Und von wegen Du und keinen Humor. Ist der Papst Katholisch?

    Manche Leute sollen endlich mal den Stock aus dem Arsch nehmen!!! Zwingt die bleede Kuh doch keiner deinen Blog zu lesen. Davon mal abgesehn schreibst du wenigstens eine kleine, unterhaltsame Story dazu und präsentierst nicht nur stupide ein Werk mit einem Satz dazu.

    Impertinenz bezeichnet bildungssprachlich eine als nicht gehörig empfundene Zudringlichkeit oder Unverschämtheit, sowohl als direkte Handlung als auch die entsprechende Haltung (Quelle: Wikipedia). Davon merke und lese ich bei dir absolut nichts. Die einzige die hier impertinent ist, ist Madame selber.

    Naja, wie sage ich immer so schön: Niveau is keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen.

    Ich wünsche Dir, meine liebste Lotti auch ein schönes geruhsames, aber auch kreatives Wochenende.

    P.S.: Dieser Kommentar wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also wenn nicht schon vorher gelächelt und geschmunzelt.... spätestens ab hier wird gelacht !!!
      Danke liebe Kathleen, ab nun schreibe ich nichts mehr weiter- ist eh schon alles getippt !!!
      LG und ein schönes WE

      Löschen
    2. auch ich, liebe Kathleen,

      liege auf dem Boden vor Lachen - Niveau ist keine Creme hahahahahahahahaaaaa und alles wurde maschinell erstellt hhahahahahahaaaaa - ich lach mich weg! Du bist zum Piepen!!!

      Liebste Grüße von Lotti

      Löschen
  8. Oh mist, zur Karte hab ich mich ja garnicht geäußert. Asche auf mein Haupt. Aber jetzt.

    Lotti, perfekter könnte es nicht passen. In ihrem Glas kann die Dame soviel Blubbern wie sie will, verstehn tut sie eh keiner.

    Mir gefällt sie jedenfalls.

    Nochmal ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und schon habe ich eine Idee: Blasen von Ryn gehören noch ins Glas, liebe Kathleen, danke für den Tip!!! Du bist unschlagbar ...

      LG von Lotti

      Löschen
    2. Dankeschön und Bitteschön Lotti, gern geschehn.

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. an die Adresse der "Dame": Dann schau hoid ned hie wenns da net gfoid, Du oide Schupfabrunzn. Übersetzen tu ich das jetzt nicht, denn das is nix feines!
    an Annelotte: Ändere Dich bloß nicht! "Nach dem Mund rendende Blogs" gibts schon genug.
    Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Löööööl Lydia,

      dem kann ich nur zustimmen.

      Wünsche Dir ein schönes Wochenende

      Löschen
    2. Ich lach mich in Grund und Boden, liebe Lydia,

      Schuofabrunzn - ein Wort, das ich nie nicht kenne und mir jetzt langen Frohsinn verspricht, auch wenn ich die Aussprachte sicher nur mit Akzent hinkriege hahahahahahahahaaaaaaaaa

      Es ist gut, solche Leserinnen wie Dich zu haben, aber auch die bastel.... war nicht von Pappe, weil ihr alle mir so deutlich zu verstehen gegeben habt, dass ich weiter genau so schreiben soll wie immer - wann sonst hätte ich DAS denn in DIESER DICHTE erfahren???

      Vielen Dank für das Lachen in Österreichisch sagt Dir Annelotte mit herzlichem Gruß vom Norden

      Löschen
  10. Liebe Annelotte,

    ersteinmal muss/möchte ich mich bei dir entschuldigen, dass ich mich sooo lang nicht mehr auf deinem Blog habe "blicken lassen".... leider läuft´s im Leben nicht immer so, wie man es gern hätte :-(

    Umsomehr freue ich mich nun zu lesen, das du deinen Humor, trotz mancher Trolle, nicht verloren hast ;-)

    Es ist schon lustig zu lesen, das es Personen gibt, die dich als "impertinent" bezeichnen.... also als "anmaßend, dreist, frech, gemein, respektlos, schamlos, ungehörig, ungezogen, unverfroren, unverschämt" (Quelle: Duden) und dann auch noch so "feige" sind, dies anonym zu äußern. Nun ja, von "Größe" zeugt dieses Verhalten nicht, aber das kennst du ja leider schon zu genüge, oder?

    Zwar kenne ich dich nicht persönlich, aber das Bild, welches ich mir von dir gemacht habe, würde ich anders umschreiben.... unglaublich ehrlich, unbeugsam, zuverlässig, aufrichtig, humorvoll, eloquent, selbstkritisch und hin und wieder eine kleine (sehr gesunde) Portion Sarkasmus.... nicht zu vergessen sehr kreativ!

    Tja, ja... ist der Ruf erst ruiniert... oder wie war das noch?? *lacht*

    Dabei fällt mir gerade ein Spruch von Albert Einstein ein *grins*:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei´m Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Jetzt aber noch zu deinem süßen ATC *grins*. Die Gestaltung gefällt mir unheimlich gut, der Fisch (Pyraja?) ist mega genial *lacht*. Schon faszinierend, was man auf so einem kleinen Kärtchen unterbringen kann ;-)

    Ich wünsche dir ein sehr humorvolles Wochenende und sende
    ganz liebe Grüße in den Norden

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Nicole,

      jetzt werde ich nicht nur rosa im Gesicht, sondern überall dunkelrot und werde mir auch Deinen Kommentar irgendwo zur Seite legen. Dass jemand schreibt, der selbst gerade zu kämpfen hat, ist ungewöhnlich liebevoll und mehr als üblich aufbauend und bestätigend, dass ich es kaum annehmen kann. Jetzt weiß ich wieder ganz sicher, dass ich schreiberisch am Ball bleiben MUSS, denn solche Leserinnen, die einem in der Not des virtuellen Unsinnes solche Sachen schreiben - wer hat die schon? Und wer bekommt die geschenkt? Dazu passt der Spruch von Wilhelm Busch, den mir eine sehr liebe Freundin schenkte, aber ihr seid für mich ja weit weg und doch so verflixt schön nah, dass ich nur noch danke sagen kann - sehr wenig, anlässlich solch eines Kommentars, aber das Einzige und Richtige!

      Herzlichste Grüße von Annelotte

      Löschen
  11. Hallo Annelotte!
    Musste ich schon beim Kommentar DES anonymen Schreiberlings (bitte beachten, ich schreibe "Sächlich", da ich keine Ahnung habe, ob Männlein oder Weiblein) schmunzeln, so haben mir die Kommentare deiner "Fans" den Rest gegeben. Ich habe herzhaft gelacht und lachen ist ja bekanntlich die beste Medizin. Gute Medizin, davon habe ich heute reichlich bekommen! Herzlichen Dank dafür! Es ist nur traurig, dass die Menschen halt kein Rückgrat haben (ja, ja, ein echter Wurm, der windet sich bezeiten!) und offen und ehrlich zu ihrer Meinung stehen. Leider gibt es die Möglichkeit anonym zu bleiben, wäre dies nicht der Fall, wären wir alle diese "Quälgeister" mit einem Schlag los und du bräuchtest keine Piranhas im Fischglas aussetzen..... Die Idee finde ich allerdings toll!
    Mach weiter so, bleib ein wenig bissig und lass uns an deinem schrägen Humor teilhaben.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      es stimmt und Dein lieber Kommentar veranlasst mich, einen Hinweis oben zu machen, dass man sie alle lesen muss, wenn man triste Stimmung hat. Ich habe selten so gelacht wie bei diesen Beschreibungen des Unvermeidlichen! Ich sollte öfter mal wieder einen kleinen Hinweis auf diese Firma machen, denn ihre Demos (wenn es denn eine ist, die sich so ereifert) sind unglaublich lustig! So bleibe ich bei meiner Art und fühle mich durchaus nicht schlecht dabei, gesegnet zu sein mit solchen Leserinnen. Mir kann das Leben nur noch Spaß machen - danke auch Dir!

      Herzlichste Grüße von Annelotte

      Löschen
  12. Ich meine, wer mich nicht mag, der verdient mich nicht. Wer dich nicht mag, der brauch ja nicht auf deinen Blog zu kommen. Anonyme mag ich überhaupt nicht, wer sich verstecken muss, hat auch nicht das Recht zu kritisieren. Mach nur weiter so Annelotte, ich habe immer viel Spass auf deinem Blog, auch wenn mir oft die Zeit fehlt, zu Kommentieren.
    Liebe Grüsse Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wunderbar, liebe Ursula,

      zu merken, dass auch Menschen, die gerne zum Lesen kommen, in der Not dann doch da sind und zeigen, dass sie etwas von meinem Geschreibsel halten, auch mit wenig Zeit! Das ist eine ganz besondere Auszeichnung, die ich sehr zu würdigen weiß. DEn allerherzlichsten Dank dafür und ganz liebe Grüße nach Italien sendet Annelotte

      Löschen
  13. Hallo Annelotte,

    was der anonym Bleibenden an Fremdwort- und Rechtschreibkenntnissen abgeht macht sie durch ein aufgeblähtes Selbstbewusstsein wieder wett - denn wen außer ihr interessieren Ihre "Blogbewertungen"?
    Ich jedenfalls gucke mir empfohlene Blogs an und bilde mir meine eigene Meinung.

    Und zum Thema "Negativbewertung": wenn Bücher oder Filme auf amazon verrissen werden, dann sind das oft die, die ich gut finde. Das zeigt natürlich, dass ich keinerlei guten Geschmack habe.
    Aber das sieht man ja auch schon daran, dass ich deinen Blog gut finde *ggg*

    Was bedeutet eigentlich "Fun" für die Dame und ihre Gefolgsleute? Unverschämte Kommentare unkommentiert in einem Blog hinterlassen zu dürfen?
    Na dann, ein Hoch auf den völlig spaßfreien Blog einer impertinenten Bloggerin.

    "die sich Kommentare von andren wünscht, sich aber nur frech und unangebracht auf diese äußert."
    Also, auf meine Kommentare hast du dich bisher nicht frech und unangebracht geäußert.
    Oder war ich einfach nur zu doof dazu, das zu bemerken?

    Gut, dass ich ein bisschen blöd bin merkt man ja schon daran, dass mir nie auffiel, dass deine Seite eine Bastelsache ist (""deine seite ist nicht zu empfehlen und das werde ich auch in meiner onlinebewertung für bastelsachen...").
    Ich hab' immer geglaubt, hier gibts was zum Lesen und zum Angucken und auch Gelegenheit zum (schriftlichen) Schnacken. Nuja, immerhin bin ich hier ja wohl in guter Gesellschaft, denn deine anderen Leserinnen sind ja auch nicht schlauer als ich, die kommen auch immer wieder um sich hier freche Antworten abzuholen.

    Der Fisch ist übrigens klasse! Kriegt er das Maul weit genug auf, dass ein ganzer Pöter reinpasst? Dann kannst du ihn hier als Wachfisch einstellen ;-)

    Ganz liebe Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Tina, Du Liebe,

      Du bringst es mal wieder so treffend auf den Punkt, dass ich nur lachend und dankbar zustimmen kann. Dass die ein Bastelblog ist, war mir auch nicht klar. Es fing ja an, als Demoblog mit Werbung, weil man mir sagte, es ginge nur so. Es ging so überhaupt nicht, aber ich habe alles drin gelassen, um zu zeigen, wie auch so eine Entwicklung gehen kann. Kamen damals nur 20 Leserinnen pro Tag, ging es schnell hoch mit den Zahlen, als ich - nun nicht mehr auf Workshops bauend - ALLEN zeigte, wie einfach Sachen herzustellen sind und sie es im Netz finden können. Aber richtig die Wutz ab geht es erst, als ich dann schrieb und die Bastelsachen auch nebenher zeige. Jetzt kommen 1000 und mehr pro Tag - vermutlich durch eine schlechte Rezension eher mehr hahahahahaha!

      Aber letztlich ist mir das gar nicht so wichtig, ich veröffentliche die Zahlen ja auch nicht mehr, denn wichtig ist mir nicht die Masse, sondern die KLASSE, die meine Leserinnen haben und das, nur DAS zählt für mich. Und mit der Klasse meiner geschätzten Leserinnen kann nicht jeder Blog aufwarten! DA ist die stempellotta gesegnet!!!

      Danke also auch Dir aus allertiefstem Herzen für die Mühe, sich auch mit Anonymen so auseinander zu setzen, wie auch Du es getan hasthttp://niedlichstempler.blogspot.de/lacht habe ich herzlich über Deine Zeilen zudem. Alle Leserinnen mit Humor scheinen sich auf meiner Seite zu tummeln - da spielt die eine Spaßfreie keine Rolle ...

      Herzlichste Dankesgrüße also ins nahe Städtchen neben uns sendet Annelotte

      Löschen
  14. Hallo liebe Impertinente,
    ich brauchte gerade erstmal ne Packung Tempos um mir die Tränen vom Lachen wegzuwischen. Das Bild vom ATC ist ja sooooooooo passend.....ich kann nich mehr, echt.
    Ich kann nur sagen, bleib wie Du bist, poste wie Du es immer machst und bringe damit viele viele Menschen zum Lachen! LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      es ist mir eine Ehre und wirklich hohe Kunst, Menschen zum Schmunzeln zu bekommen und ich bin sehr glücklich, dass mir das so einfach gelingt. Es macht mir ebenso Spaß wie Euch Leserinnen und ich kann das nur, weil ich merke, Ihr seid wie ich und habt den Humor, der der anonymen Dame so gänzlich zu fehlen scheint. Danke, dass auch Du meine Leserin bleibst und die herzlichsten Grüße sendet Annelotte

      Löschen
  15. Liebe Annelotte,
    supernette Postings hast Du als Reaktion auf diese anonyme Unperson bekommen. Schön, ne?! Das sollte sie hoffentlich lesen und dann in Ihrem - was auch immer - veröffentlichen, ein deutlicheres Eigentor kann sie nicht schiessen...
    hoffentlich findet fdann jemand ihren Internet-"Auftritt" und kann sich ein wenig ins Fäustchen lachen -
    wie man sich soooo dumm verhalten kann, wie diese Person, ich fasse es nicht - Aber: Dummheit stirbt wohl nie aus...
    Big hug
    Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach meine allerliebste Margret,

      wenn die so was sagt, dann ist alles wahr, was ihr geschrieben habt und was ich kaum glauben konnte, aber sie kennt mich super gut und ist die ehrlichste Haut, die mit mir lebt und mich korrigiert und trotzdem lieb hat, umwerfend, echt! Kann ich nicht wieder gut machen - aber genießen!

      Immer drei mehr hugs as you, dear Margret!
      In großer Dankbarkeit grüßt Annelotte vom Meer

      Löschen
  16. Hallo liebe Lotti,
    ich bin immer gespannt, was es so Neues bei dir zu lesen gibt.
    Bin in der letzten Woche auf den Tipp bei Kathleen gestoßen.Danke !!
    Ein Grund mehr, jetzt erst Recht immer dran zu bleiben.
    Ich hoffe keinen der lustigen Beiträge zu verpassen und kann nur sagen,
    bleib wie Du bist.!!
    Glg Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      was für ein Kommentar - ich hoffe, ich werde Dich nicht enttäuschen und noch viele Dinge erleben dürfen, die Dich und andere Menschen interessieren könnten. Schmunzelndes ist ja nicht ganz so einfach zu finden oft, aber lohnend, es zu suchen. Für mich und für euch!

      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!