Donnerstag, 18. Dezember 2014

Ach Heidi grinsegrins

Jahaaaa, die liebe Heidi schießt ab und zu Vögel ab - nicht nur einen. So will ich gerne wieder würdigen, was nur zu bewundern ist, und von Herzen danken natürlich, guckt mal:


In diesem total süßen Kästchen war noch dazu nicht nur die Schokolade drin, die keine drei Tage bei mir überlebte, sondern auch die Stempelplatte, die inzwischen schon weitere Bewunderer fand. Das ist jetzt einer meiner Lieblingsstempel - ich lüge ja so gerne hahahahahahahahaha!

Und dann bekam ich noch dieses Kästchen hier, in Mini-Schoko-Format - ich liebe es!


Ist das nicht die Wonne? Ich bin gleich dran gegangen, auf der Cameo-Matte etwas dazu zu zeichnen, Vorlage gab es ja - geht super einfach - bis auf das Abschneiden der Laschen. Mit der Schere grins!


Wie blöd ist das denn, wenn man bekennende Schwester-Cameo-Fan ist? Aber das kriege ich auch noch raus und dann geht es in Serie, das Schiebekästchen in Pillow-Box-Art, keine 5 cm lang!

Danke, liebe Heidi! Nun habe ich wieder was zum Tüfteln .... man gönnt sich ja sonst nix! Ich lasse es euch wissen, wenn ich damit fertig habe hahahahahaha!

Kommentare:

  1. Moin Annelotte,
    die Mini-Pillow-Box ist ja niedlich, bei solchen kleinen Teilen ist die Silhouette bestimmt eine Hilfe.
    Was meinst du mit "das Abschneiden der Laschen"?
    Diese Endstücke die bei einer "echten" Pillow-Box eingeklappt werden? Oder die Klebelasche?

    Hier hock' ich nun und rätsele - und fühle mich grad ein bisschen doof *g*
    Zwar habe ich mal gelesen, dass man im Urlaub quasi ein wenig "verblöded" aber das galt eigentlich für Urlaube ab zwei Wochen - so lange bin ich noch nicht im Urlaub *haha*

    Ganz liebe Grüße an dich und eine Portion Bewunderung an Heidi von
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Tina, treue Gesellin,
      die beiden Deckel, die man sonst zum Verschluss zuklappt, die werden an beiden Boxen oben abgeschnitten. Sie sind zum Schneiden vorgesehen und unten zum Knicken perforiert. Aber eine halbe Ellipse zu zeichnen klappte bis jetzt noch nicht, aber morgen, da schaffe ich es. Ich las, ich muss auf verschiedenen Ebenen hantieren - kenne ich sonst nur im wirklichen Leben hahahahaha, nicht im Cameo-Programm, aber man lerne ja dazu. Ich jedenfalls gerne!
      Haaaaaa - Du hast schon Urlaub - das ist großartig! Viel Erholung und Freude und verblöden tut man keineswegs - nach einem Jahr Rente komme ich mir absolut nicht so vor, aber es gibt sicher jemand, der oder die das schon lange findet hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha!
      Die Bewunderung habe ich weiter geleitet. Heidi wird sich freuen!
      Hab einen guten Tag heute, vielleicht mal nicht mit zu viel Dunkelheit und Regen - muss unbedingt mit dem Rad an die frische Luft ...
      Alles Gute und der nächste Post mit der Box ist schon in Vorbereitung - extra für Dich!
      Annelotte grüßt ohne zu grübeln

      Löschen
    2. Hallöle :-)
      Ich müsste "eigentlich" raus und ein bisschen einkaufen und mein amazon-Päckchen vom Hermes-Shop abholen. Aber wenn ich so rausgucke und sehe, wie die Tannen vor meinem Wohnzimmerfenster sich biegen, dann räume ich lieber ein bisschen auf.
      Natürlich mit einer Kaffeepause, und die ist jetzt *g*
      Gerade fängt es auch noch an zu regnen *wuah*

      Ich habe nicht mit mehreren Ebenen hantiert sondern mit zwei Farben, um "meinen" plattgedrückten Kreis* von der Originaldatei zu unterscheiden.
      * Der Fachmann nennt das Teil Ellipse, aber dann klingt die Quelle nicht mehr durch.
      Und ich habe keine halbe gezeichnet sondern die selbstgebaute Ellipse am Ende auseinandergeschnitten.
      Ganz zum Schluss habe ich noch die Linienfarbe wieder auf rot gesetzt. So'n bisschen "Monk" muss einfach sein.
      Hoffentlich funktioniert alles so, wie ich mir das vorstelle. Nicht, dass du den "äh, Moment mal"-Teil ausbaden musst ;-)

      Mein Ursprungsplan für den Urlaub war, dass ich massiv auf- und umräume. Aktuell gefällt mir "faul sein" viel besser. Ich habe ja noch ein paar Tage, vielleicht raffe ich mich ja noch auf. Und wenn nicht... was soll's. Ich schimpfe dann ein bisschen mit mir rum, aber nicht zu dolle. Bringt eh nix *ggg*

      Ganz liebe Grüße vom "Faultier" Tina

      Löschen
    3. Dankeschön, liebe Tina, für das Lob. Es freut mich riesig. Und du bastelst so eine Box sicher mit links. Wäre klasse, wenn man deine Box auch bestaunen könnte.
      Ich wünsche dir wunderschöne Weihnachten und ein gutes Jahr 2015.
      Liebe Grüße schickt dir Heidi

      Löschen
    4. Richtig gemacht, liebe Tina,
      wenn sogar Tannen flach liegen und Regen peitscht, geht man keine Päckchen abholen, echt nicht! Und wenn ich gewußt hätte, wozu die Schere im Programm ist hahahahahaha, dann hätte ich nicht mit dem Radiergummi Wellen in die Ellipse radiert grinsegrins! Es ist also wieder einmal segensreich, dass Du Dich abbringen ließest von Deinen Aufräumplänen und mir Beschäftigung für gleich angedeihen ließest hahahahaha - werde Vollzug melden. NACH dem Aufstehen ....
      Und schimpf bloß nicht mit Dir selbst, sondern genieße das Spontansein. Nichts ist erholsamer im Urlaub als das!!!!!!! Faultiere sind nämlich entgegen der landläufigen Meinung sehr schlaue Tiere, denn sie haben das Energiesparen erfunden - nicht die Schweizer!
      Liebste Grüße zum vierten Advent von Annelotte

      Löschen
  2. Moin Annelotte,
    ach was, war doch nur ´ne Kleinigkeit. Aber dass dir die kleine Box so gut gefällt, dass du sie nachgebastelt hast, freut mich sehr.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat nicht nur die kleine Box gefallen, als Du mich so blitzartig besucht hast, liebe Heidi,
      aber das weißt Du ja sicher noch! Ohne Dich wäre meine Cameo nur halb so gut gewesen hahahahaha, denn gemeinsam schafft man einfach mehr!
      Lieben Dank noch mal und herzliche Grüße zum vierten Advent sendet Dir Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!