Donnerstag, 3. März 2016

Hasenlos ....

.... durch die Nacht grins - kann ich auch. Aber nur nicht so toll wie manche anderen Bloggerinnen, die perfekt schwebend ihre filigranen Teile aufkleben. Bei mir klappts nur so:


Und da mir das wieder zu seriös aussah, musste ich es abändern, bis es für mich passte. Findest du den Unterschied im Suchbild grins? So früh am Morgen?


Das Huhn habe ich hier her und ich liebe es jetzt schon total. Es gibt auch noch ´ne zwei Enten dazu und natürlich den Hahn, na klar! Aufgeregtes Huhn hörte ich als junger Mensch - sehr aufbauend! - oft. Gut, dass ich jetzt ein Oldie bin und meine Ruhe habe vor gemein(t) motivierenden Bemerkungen und nun die kleinen Viecherl mit Schmunzeln einsetzen kann. Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

Kommentare:

  1. Das Henderl! Annelotte, das ist genau das i-Tüpfelchen, das man sich von dir erwartet... Hihi. Ganz clean & simple kann ja Jede(r)!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha - stimmt, liebe Angela,
      solche Absurditäten sind mein Markenzeichen. Wie schön, dass es Menschen wie Dich gibt, die meinen Sinn für Komisches teilen, sonst wäre ich hier allein grins ....
      Hab´ein schönes Wochenende mit viel Sonne irgendwie wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  2. Hallo Annelotte,
    ich lese schon lange im Hintergrund mit, und das mit großem Vergnügen. Du hast mir mit deinen humorvollen Kommentaren schon manchen trüben Gedanken verscheucht, dafür ganz lieben Dank. ich schreibe heute, weil ich vielleicht einen Tipp habe für dich, wie du problemlos diese filigranen Eier aufkleben kannst. Bin selbst gerade dabei, für meinen Familienclan zu produzieren *lach*. Ich nehme dafür http://www.amazon.de/Stick-Schablonenklebefolien-selbstklebend-szlig-uuml/dp/B00OJC0A5K/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1457018174&sr=8-1-fkmr0&keywords=Stick+It+Schablonenklebefolien%2C+selbstklebend%2C+Wei%C3%9FFolie, die ist so genial, dass ich ohne gar nicht mehr kann. Gerne schicke ich dir auch erst mal ein Blatt zum Probieren, weil die Investition ja doch nicht ohne ist. Aber sie ist jeden Cent wert, versprochen.
    Ich weiß bloß nicht, wie wir in Verbindung kommen können, ich habe keinen Blog, kein Google-Konto und was da alles noch so war. Soll ich vielleicht besser an deine E-Mail Adresse schreiben? So was habe ich irgendwo gesehen. Für heute aber erst mal liebe Grüße, mach weiter so, wir Rentner müssen doch zusammenhalten :-)
    Ingrid, auch schon stolze 67, oder doch erst 67?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist so ziemlich das Schönste, liebe Ingrid,
      was ich seit langem gelesen habe. Wenn es mir gelingt, trübe Gedanken etwas zu verscheuchen, wo wir alle doch unsere Päckchen zu tragen haben, dann ist meine Arbeit hier nicht vergeblich und nur umsonst grins. Darüber freue ich mich jetzt wirklich sehr! Vielen Dank, dass Du aus Deinem Hintergrund heraus gekommen bist.
      Und na klar habe ich SOFORT meinen mäßig gefüllten Warenkorb bei meinem Lieblingshändler aus Amiland komplettiert mit der Folie und abgeschickt. Ich bin das Gekleckere mit dem Kleber eh satt! Da passt Dein tollter Tipp absolut gut in meine Versuche rein. Hab´auch dafür den herzlichsten Dank und auch für Dein Angebot, etwas von der Folie zu schicken. Ich denke, das ist wirklich etwas Besonderes auf diesem Blog, dass die Hilfsbereitschaft hier von allen im Vordergrund steht. Großartig! Ich freue mich sehr über Dein Auftauchen - ein Gewinn für alle hier. Wir Oldies können anderen eben doch noch viel geben offenbar - das macht mich sehr zufrieden und sogar etwas glücklich.
      Sei herzlich gegrüßt und vor allem bedankt von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!