Dienstag, 29. März 2016

Wenn drei Frauen ....

Wenn drei Frauen sich einer Sache annehmen, kann nur Gutes dabei heraus kommen, guckt mal:


Nun hat der Lotta-Pieper nicht nur drei Größen, sondern auch drei Sterzel-Federn am Hintern. Sehr gelungen und ist hier zu kriegen.

Gutes Fliegen, kleiner Pieper!

Kommentare:

  1. Hallo Annelotte,

    das er keine Federn am Hintern hatte sondern "nur ein Ball mit Schnabel und Beinen" war hat den Pieper doch so besonders gemacht. Naja, man kann ihm ja beim Einfärben mit Stempelfarbe ein Post-It am Hintern aufkleben *g*

    Immerhin bist du jetzt Designerin :-)

    Knuffige Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...genau meine Meinung. Wirkt jetzt schon etwas...anders.
      Aber der Anfang als Designerin ist gemacht :-)

      schmunzelnde Grüße von Dorothea



      Löschen
    2. hahahaha - aus euren humorigen Bemerkungen entnehme ich, dass ich doch lieber ohne Sterzel-Federn stempel. Wenn ich stempel. Und es stimmt ja, ich finde ihn inzwischen auch gelungener ohne, aber die Geschmäcker sind ja sehr verschieden. Ich mag es gern etwas schräg und nicht gefällig, drum hat meiner auch so wackelige Beinchen mit Knien dran hahahahaha - aber ohne Sterzel-Federn, in der Tat!
      Und ich bilde mir nix, aber auch so gar nix auf die Designerin ein, echt nicht! Titel sind das nur, Schall und Rauch! Viel wichtiger ist, dass es Austausch gibt und hin und wieder humorige Begegnungen - das ist wichtig, nix anderes zählt für mich. Und Austausch mit lustigen Leuten hab´ich ja nun mehr als genug - danke, liebe Tina und liebe Dorothea, für eure freundlichen Kommentare und herzliche Grüße, sterzellos, sendet euch Annelotte

      Löschen
  2. Egal ob mit oder ohne Federn - ich finde ihn süß.
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt. :o)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Recht hast Du, liebe Kerstin!
      Mit oder ohne Sterzelfedern, die Knie sind das Tüpfelchen auf dem i grins!
      Danke für Deine guten Wünsche - mal sehen, was draus wird ...
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Ein echtes Annelotte-Werk. Super !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp - ohne Sterzel-Federn jedenfalls grinsgacker!
      Lieben Gruß und Dank von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!